Warenkorb
 

Feed The Machine

Weitere Formate

"Feed The Machine" wurde von Chris Baseford (Slash, Shinedown) koproduziert und steht mit seiner Mischung aus harten Riffs und mitreißenden Balladen ganz in der Tradition der Band. Mit der Veröffentlichung des Titeltracks und der Rock-Ballade "Song On Fire" bekommen die Fans einen ersten Vorgeschmack auf "Feed The Machine".

Seit ihrer Gründung wurden Nickelback mehrfach mit Platin ausgezeichnet, haben weltweit über 50 Millionen Alben verkauft und zahlreiche ausverkaufte Tourneen absolviert. Ihr Superhit ‘How You Remind Me’ war insgesamt 18 Wochen in den deutschen Sinlge Charts und 2002 einer der meistgespielten Songs im deutschen Radio. Seither konnte die Band 19 Songs in den deutschen Singlecharts platzieren und ihre Alben hielten sich insgesamt 235 Wochen in den hiesigen Albumcharts. Im Laufe ihrer Karriere wurden Nickelback neun Mal für den Grammy nominiert, gewannen drei American Music Awards, zwölf JUNO Awards, sieben MuchMusic Video Awards, erhielten mehrere Echo Nominierungen und spielten zwölf ausverkaufte internationale Tourneen vor über acht Millionen begeisterter Fans.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 16.06.2017
EAN 4050538272246
Genre Rock
Hersteller Warner Music
Komponist Nickelback
Musik (CD)
Musik (CD)
15,99
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 4 - 6 Tagen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 4 - 6 Tagen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

typisch nickelback
von einer Kundin/einem Kunden aus Gleißenberg am 23.06.2017

Eine tolle Mischung von schnell und langsam, hart und weich. Wer die letzten Alben von Nickelback gut fand, wird dieses auch lieben. Das letzte Lied dieses Albums ist eine (nette) Überraschung.