Warenkorb
 

>> SALE: Bis zu 80% sparen - Bücher, Filme & mehr sichern**

Das Paket

Psychothriller

Der neue Psychothriller von Sebastian Fitzek!
Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den »Friseur« nennt - weil er den misshandelten Frauen die Haare vom Kopf schert, bevor er sie ermordet.
Emma, die als Einzige mit dem Leben davonkam, fürchtet, der »Friseur« könnte sie erneut heimsuchen, um seine grauenhafte Tat zu vollenden. In ihrer Paranoia glaubt sie in jedem Mann ihren Peiniger wiederzuerkennen, dabei hat sie den Täter nie zu Gesicht bekommen. Nur in ihrem kleinen Haus am Rande des Berliner Grunewalds fühlt sie sich noch sicher - bis der Postbote sie eines Tages bittet, ein Paket für ihren Nachbarn anzunehmen.
Einen Mann, dessen Namen sie nicht kennt und den sie noch nie gesehen hat, obwohl sie schon seit Jahren in ihrer Straße lebt ...
Rezension
"In Zeitsprüngen führt Fitzek seine Leser auf falsche Fährten, durch intensive seelische Erschütterungen und atemberaubende Was-wäre-wenn-Konstrukte in ein furioses Finale, in dem sämtliche Gewissheiten und Mutmaßungen der Leser clever auf den Kopf gestellt werden."
Kölner Stadt-Anzeiger, 06.01.2017
Portrait
Sebastian Fitzek, geboren 1971, ist Deutschlands erfolgreichster Autor von Psychothrillern. Seit seinem Debüt "Die Therapie"(2006) ist er mit allen Romanen ganz oben auf den Bestsellerlisten zu finden. Mittlerweile werden seine Bücher in vierundzwanzig Sprachen übersetzt und sind Vorlage für internationale Kinoverfilmungen und Theateradaptionen. Als erster deutscher Autor wurde Sebastian Fitzek mit dem Europäischen Preis für Kriminalliteratur ausgezeichnet. Er lebt mit seiner Familie in Berlin.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783426440087
Verlag Droemer Knaur Verlag
Dateigröße 898 KB
Verkaufsrang 308
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken   i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

"Ein Paket des Grauens"

Cornelia Gruber, Thalia-Buchhandlung Pasching

Wie soll man jemanden von der Wahrheit überzeugen, wenn man bereits selbst an seinen Erinnerungen zu zweifeln beginnt? Wenn sich Einbildung und Realität miteinander vermischen und selbst Freunde einem nicht mehr beistehen. Ein spannender und flüssig zu lesender Thriller, der keine Zeit zum pausieren lässt. Grandios...man will nicht aufhören zu lesen.

Spannung pur!

Anna Burgstaller, Thalia-Buchhandlung Amstetten

Sebastian Fitzek ist es mit diesem Band wieder einmal gelungen mich bis zur letzten Seite zu fesseln. Auf faszinierende Art und Weise gewährt er Einblicke in die menschliche Seele und deren Abgründe.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
301 Bewertungen
Übersicht
204
49
28
9
11

sehr gelungenes Ende
von einer Kundin/einem Kunden aus Husby am 16.06.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich bin ein großer Fitzen- Fan und das war mein drittes Buch von ihm. Es fing sehr spannend an, fesselte mich. Dennoch fand ich den Mittelteil etwas langatmig, es lohnt sich weiter zu lesen, denn wie immer ist das Ende der absolute Höhepunkt der Fitzen-Bücher!

Spannend und packend
von Timo Funken am 09.06.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich hatte viel Spaß beim Lesen und wurde in meinen Erwartungen nicht enttäuscht. Das Buch nimmt viele überraschende Wendungen und bleibt daher bis zum Ende undurchschaubar. Liebe Grüße, Timo Funken

Das Paket
von einer Kundin/einem Kunden aus Liebenburg am 23.05.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Paket von Sebastian Fitzek mit 368 Seiten aus dem Knaur Verlag Zum Inhalt: Emma Stein, eine junge Psychiaterin, wird in einem Hotelzimmer vergewaltigt. Seitdem verlässt sie ihr Haus nicht mehr. Ihr Vergewaltiger wird von der Presse der ,,Friseur'' genannt, da er seinen Opfern die Haare abrasiert und dann ermordet. ... Das Paket von Sebastian Fitzek mit 368 Seiten aus dem Knaur Verlag Zum Inhalt: Emma Stein, eine junge Psychiaterin, wird in einem Hotelzimmer vergewaltigt. Seitdem verlässt sie ihr Haus nicht mehr. Ihr Vergewaltiger wird von der Presse der ,,Friseur'' genannt, da er seinen Opfern die Haare abrasiert und dann ermordet. Emma ist das einzige Opfer, welches überlebt. Aber warum? Hat der Psychopath eine andere Verbindung zu ihr? Sie traut niemanden mehr, denn sie sieht in jedem Mann ihren Peiniger. Eines Tages klingelt der Postbote, und bittet Emma ein Paket für den Nachbarn anzunehmen. Dessen Name hat sie noch nie gehört, obwohl sie seit Jahren in der Straße wohnt. Ist der Mann der ,,Friseur''? Emma versucht es mit letzten Kräften herauszufinden. Mein Fazit: Das Cover finde ich sehr gut und passend zum Buch. Der Inhalt war für mich anfangs sehr spannend, dann hat es sich gezogen und die Spannung verblasste. Ich habe mir doch etwas anderes erhofft. Und bin mit zu großen Erwartungen an das Buch gegangen. Für mich war es teilweise zu transparent und man wurde nicht doll in die Irre geführt. Das Ende war mir dann auch zu abrupt. Es gibt für mich bessere Werke von Sebastian Fitzek