Meine Filiale

Wenn das Leben dich nervt, streu Glitzer drauf

Mara Andeck

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
13,40
13,40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Paperback

€ 10,30

Accordion öffnen
  • Wenn das Leben dich nervt, streu Glitzer drauf

    Boje

    Sofort lieferbar

    € 10,30

    Boje

gebundene Ausgabe

€ 13,40

Accordion öffnen
  • Wenn das Leben dich nervt, streu Glitzer drauf

    Boje

    Sofort lieferbar

    € 13,40

    Boje

eBook (ePUB)

€ 8,99

Accordion öffnen
  • Wenn das Leben dich nervt, streu Glitzer drauf

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    € 8,99

    ePUB (Lübbe)

Beschreibung

Das neue Jugendbuch von Mara Andeck, Autorin von Wen küss ich und wenn ja, wie viele?

Tess, 14 Jahre alt, ist Einzelkind - und sie ist es gern. Doch ihre Eltern haben andere Pläne: Gemeinsam mit Opa, Cousin, Onkel und Tante samt deren vier kleinen Kindern sollen alle unter ein Dach ziehen. Ab sofort muss Tess sich dem Projekt Großfamilie stellen - da ist jede Menge Chaos vorprogrammiert. Als Opa dann auch noch die Aufnahme einer finnischen Austauschschülerin arrangiert, wird alles noch turbulenter. Denn die angekündigte Mia ist eigentlich ein Mika: groß, blond, gut aussehend, schweigsam und eindeutig männlich. Zuerst gehen Tess und Mika sich gehörig gegenseitig auf die Nerven. Doch wenn man Wand an Wand wohnt, lernt man sich irgendwann besser kennen -

"Chaotisch & lustig!" Bravo GIRL!, 04.11.2015 / Nr. 18 / 2015 "Das Buch für Mädchen ab zwölf erzählt witzig und ungeschminkt aus dem Teenageralltag." Heilbronner Stimme, 24.10.2015 "Das Jugendbuch ist witzig, enthält reichlich Charme und etwas Romantik, ist lebendig und mitfühlend geschrieben, regt aber auch an der ein oder anderen Stelle zum Nachdenken an [...]." Svenja Eberspach (Stadtbücherei Frankenthal), Die Rheinpfalz, 23.04.2016


Mara Andeck ist die Autorin der beliebten Tagebuch-Reihe rund um Lilia (WEN KÜSS ICH UND WENN JA, WIE VIELE? und Folgebände). Als gelernte Wissenschaftsjournalistin geht sie den Dingen gern auf den Grund, das gilt insbesondere für das Phänomen Liebe. Doch auch die Großfamilie ist ihr nicht fremd, und die Treffen in großer Runde sind jedes Mal bemerkenswert. Die Autorin lebt in einem kleinen Ort in der Nähe von Stuttgart.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 236
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 10.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-414-82432-5
Verlag Boje
Maße (L/B/H) 21,8/14,9/2,5 cm
Gewicht 431 g
Auflage 5. Auflage
Verkaufsrang 50577

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Turbulenter Sommer mit einigen Hindernissen und einer süßen Überraschung
von Sabine P. aus Nettetal am 02.12.2019

Inhalt: Tess ist 14 Jahre alt und hat geplant die Sommerferien mit ihrer Freundin Jojo in Spanien zu verbringen. Doch leider hat sie die Rechnung ohne ihre Eltern gemacht. Ihre Eltern planen nämlich einen Umzug mit der gesamten Familie; also Cousins beziehungsweise Cousinen , Tante, Onkel Opa und sie. Tess ist davon wenig be... Inhalt: Tess ist 14 Jahre alt und hat geplant die Sommerferien mit ihrer Freundin Jojo in Spanien zu verbringen. Doch leider hat sie die Rechnung ohne ihre Eltern gemacht. Ihre Eltern planen nämlich einen Umzug mit der gesamten Familie; also Cousins beziehungsweise Cousinen , Tante, Onkel Opa und sie. Tess ist davon wenig begeistert und überlegt, wie sie den Umzug verhindern kann. Leider ohne Erfolg und dann soll auch noch Austauschschülerin Mia aus Finnland vorrübergehend bei ihnen wohnen. Jedoch ist Mia keine Mia sondern ein Mika. Nun muss Tess versuchen ihr Leben auf den richtigen Weg zu bringen und schauen, dass sie das Beste aus diesem Sommer macht. Vielleicht hilft ihr ja die Zehntausend-Stunden -Regel dabei. Meine Meinung: Mara Andeck hat mit " Wenn das Leben dich nervt, streu Glitzer drauf " eine witzige, spannende und sommerliche Geschichte geschrieben. Tess ist ein " freches " Mädchen, dass selbstbestimmt handelt und ihr Schicksal selbst in die Hand nimmt. Ihre Sorgen und Nöte werden sehr authentisch beschrieben und jeder kennt sicherlich die kleinen Streitigkeiten, die es in jeder Familie gibt. Tess möchte ein Mitspracherecht und über ihre Zukunft selbst entscheiden und nicht dauernd von ihren Eltern " überbehütet " werden. Sie genießt die gemeinsame Zeit mit ihrem Opa, der sie immer verteidigt und sich auf ihre Seite stellt. Das Zusammenleben in der neuen " Großfamilie " stellt sich für Tess nicht einfach dar und es kommt zu Streitpunkten. Doch am Ende raufen sich alle zusammen und merken, dass sich im Grunde ihres Herzens doch alle sehr mögen. Fazit: Eine sommerlich, leichte Geschichte mit einer tollen Protagonistin für junge Leser ab 12 Jahren. Sehr gerne vergebe ich 5 von 5 Sternen.


  • Artikelbild-0