Warenkorb
 

>>Jetzt sparen - Reiseführer zum kleinen Preis**

Heiße Fänge / Lions Bd.7

Lions Band 7

Weitere Formate

Taschenbuch
Lou „Crush“ Crushek ist ein Polarbär und eher der vernünftige, sanftmütige Typ. Doch wenn ihn jemand in seiner Arbeit als Cop behindert, geht ihm das richtig unters Fell. Besonders, wenn dieser Jemand eine kurvige Tigerin ist, deren Fertigkeiten die Welt des Einzelgängers gehörig auf den Kopf stellen - und seine Leidenschaft aus dem Winterschlaf erwecken ... Als Mitglied eines Katzen-Schutzkommandos weiß Marcella Malone, wie man widerspenstige Kerle anpackt. Das kommt ihr bei Crush zugute – selbstverständlich nicht nur auf beruflicher Ebene …
Portrait
G. A. Aiken ist New-York-Times-Bestsellerautorin. Sie lebt an der Westküste der USA und genießt dort das sonnige Wetter, das gute Essen und die Aussicht auf attraktive Strandbesucher. Ihre erfolgreichen Erotic-Fantasy-Reihen um die Drachenwandler, »Lions«, »Honey Badgers«, »Wolf Diaries« und »Call of Crows« erscheinen alle im Piper Verlag.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 10.11.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-28006-8
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 19,2/12,2/3,9 cm
Gewicht 427 g
Originaltitel Bear Meets Girl
Übersetzer Doris Hummel
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,30
10,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Lions mehr

  • Band 1

    28926198
    Hitze der Nacht / Lions Bd.1
    von G. A. Aiken
    (10)
    Buch
    11,40
  • Band 2

    28926191
    Feuriger Instinkt / Lions Bd.2
    von G. A. Aiken
    Buch
    10,30
  • Band 3

    28926190
    Leichte Beute / Lions Bd.3
    von G. A. Aiken
    Buch
    11,40
  • Band 4

    32160038
    Wilde Begierde / Lions Bd.4
    von G. A. Aiken
    Buch
    10,30
  • Band 5

    35361704
    Scharfe Pranken / Lions Bd.5
    von G. A. Aiken
    Buch
    10,30
  • Band 6

    37798747
    Fährte der Lust / Lions Bd.6
    von G. A. Aiken
    (4)
    Buch
    10,30
  • Band 7

    39283278
    Heiße Fänge / Lions Bd.7
    von G. A. Aiken
    (3)
    Buch
    10,30
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Tierisch komisch
von einer Kundin/einem Kunden aus Darmstadt am 20.11.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich glaube, G. A. Aiken könnte 50 Teile für die "Lions"-Reihe schreiben und ich würde sie alle lesen, ohne dass mit langweilig wird. Jeder ihrer Charaktere ist etwas ganz besonderes und man schließt sie alle früher, oder später, ins Herz. Auch der ruhige Eisbär Crush und die Tigerin Cella, die man schon von vorherigen Teilen ... Ich glaube, G. A. Aiken könnte 50 Teile für die "Lions"-Reihe schreiben und ich würde sie alle lesen, ohne dass mit langweilig wird. Jeder ihrer Charaktere ist etwas ganz besonderes und man schließt sie alle früher, oder später, ins Herz. Auch der ruhige Eisbär Crush und die Tigerin Cella, die man schon von vorherigen Teilen kennt, bekommen nun ihre eigene Geschichte und es geht wahrlich rasant zu. Wieder ein Teil, den man nicht aus der Hand legen kann, bis man ihn durchgelesen hat. Große klasse!

Wenn eine Veränderung eintrifft und das nicht Dein einziges Problem bleiben wird...
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 17.01.2015

Kurzbeschreibung Bei einer Party unter Freunden treffen Lou Crusheck auch ''Crush'' genannt und Marcella Malone auch ''Cella'' genannt aufeinander und die Funken sprühen. Denn nichts liebt die Sibirische Tigerin mehr, als einen Eisbären zum Schmelzen zu bringen. Das Crush davon alles andere als angetan ist versucht er im... Kurzbeschreibung Bei einer Party unter Freunden treffen Lou Crusheck auch ''Crush'' genannt und Marcella Malone auch ''Cella'' genannt aufeinander und die Funken sprühen. Denn nichts liebt die Sibirische Tigerin mehr, als einen Eisbären zum Schmelzen zu bringen. Das Crush davon alles andere als angetan ist versucht er immer wieder deutlich zum Tragen zu bringen, aber des Öfteren macht sich sein Gefühlsleben selbstständig und sein Körper reagiert auch ganz anders als er sollte auf diese unverschämte Tigerin... Cover Das Cover ist für mich auf alle Fälle passend zu der Geschichte und mit der Frau und dem Löwe vorne darauf ansprechend. Der Titel ist auch sehr gelungen und passend zum Inhalt gewählt. Charaktere Lou''Crush'' Crushek ist ein Eisbär und liebt nicht nur die Kälte sondern zieht einen gemütlichen Abend Partys vor. Er ist sanftmütig und liebt es wenn alles seinen gewohnten Gang geht, denn auf Veränderungen reagiert er sehr ablehnend. Marcella Malone auch ''Cella'' genannt hat eine 18 Jährige Tochter namens Meghan die sehr selbstständig ist und ihr Leben plant. Cella ist eine sibirische Tigerin und liebt es andere Herauszufordern. Sie hat sich früh von ihrer Familie abgenabelt um ein freies Leben führen zu können. Schreibstil Die Autorin G. A. Aiken hat einen flüssigen Schreibstil der einen mitnimmt in die Welt der Gestaltwandler und ihren Eigenarten. Für mich gut beschrieben und es brachte mich mehr als einmal zum Schmunzeln. Meinung Wenn eine Veränderung eintrifft und das nicht Dein einziges Problem bleiben wird... Dann sind wir bei Lou ''Crush'' Crushek einem Eisbär angekommen. Denn nichts hasst Crush so wie Veränderungen. Z.b. sein Lieblingsfeinkostgeschäft hatte vor 5 Jahren dicht gemacht und Crush hat immer noch mit der Tatsache zu kämpfen, das jede Veränderung ihn depressiv macht.;) Aber Crushs Leben ist ein komplettes Gegenteil zu seinem Charakter den Crush arbeitet als verdeckter Ermittler und das nicht mit harmlosen Gegnern. Dabei ist Crush ein eher sanftmütiger und ruhiger Typ der es liebt abends sich daheim auszuruhen und bei seiner Englischen Bulldogge Lola zu sein. Die ihn gerne mal vollsabbert. An sich wäre das ja fantastisch ruhig, aber eines Tages auf einer Party seiner Freunde bekommt Crush Jelly Shots angeboten die ihm unheimlich gut munden und schneller als er sich versieht wacht er mit einem Kater und unglaublichen Schmerzen auf, um nicht umhin zu kommen das eine verführerische Tigerin auf ihm liegt und schläft. Allerdings ist sie und er nackt was ihn zwangsläufig zu der Frage führt ob sie beide jene Nacht miteinander verbracht haben. Die Tigerin ist sichtlich amüsiert von dem Eisbären und versucht ihn auf die Palme zu bringen. Indem sie ihn zum Wahnsinn treibt. Aufgelöst von dieser forschen und doch taffen Frau die auch noch eine frisch gebackene Mutter zu sein scheint flüchtet Crush. Um kurze Zeit später zu erfahren das er in seiner neuen Abteilung wo er ungefragt hin versetzt wurde genau auf diese Person trifft die sich als Marcella Malone Spitzname Cella entpuppt. Aber als wäre das nicht schon alles konfus genug, soll sich Crush auch noch die Haare schneiden lassen und unter Lynsey Gentrey ihres Ranges Commander ihrer Einheit und Schwarzbärin arbeiten. Denn Crushs Tarnung scheint aufgeflogen und keine geringere als Peg Baissier scheint dahinter zu stecken, Ihres Ranges Leiterin des BPC Bear Preservation Conncil das eine Organsisation ist zum Schutz der Bären und die Pflegemutter von ihm. Denn unter den Gestaltwandeln gibt es genauso Probleme und auch die Problematik das manche gejagt werden muss angegangen werden. Dabei werden sich die zwei, Crush und Cella noch öfter über den Weg laufen auch wenn Cella dafür total unsexy im Büro auftaucht. Denn Cella ist auch noch eine Super Spielerin in ihrem Eishockey Team und trainiert dafür hart. Mir gefallen die Erzählperspektiven von z.b. Crush und Cella. Alleine schon das er sich selbst die Frage stellt warum Cella ihn auf der einen Seite aufregt und auf der anderen Seite nicht mehr aus seinem Kopf geht... KLASSE... :D Fazit Für mich eindeutig empfehlenswert auch wenn man wie ich nicht die anderen Teile alle kennt, wobei das lässt sich ja nachholen. :D 5 von 5 Sternen

Lustige Entspannung
von einer Kundin/einem Kunden aus Hude (Oldenburg) am 17.12.2014
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wie nicht anders von G.A. Aiken zu erwarten, ist auch dieses Buch sehr unterhaltsam und nicht aus den Fingern zu vekommen, bevor man nicht am Ende angekommen ist... Eine ziemlich direkte, eigensinnige und schlagkräftige Schneetigerin stellt das Leben eines ruhig, ausgeglichen Eisbär-Polizisten gewaltig auf den Kopf... Und das... Wie nicht anders von G.A. Aiken zu erwarten, ist auch dieses Buch sehr unterhaltsam und nicht aus den Fingern zu vekommen, bevor man nicht am Ende angekommen ist... Eine ziemlich direkte, eigensinnige und schlagkräftige Schneetigerin stellt das Leben eines ruhig, ausgeglichen Eisbär-Polizisten gewaltig auf den Kopf... Und das wo er doch Veränderungen so sehr haßt... Als seelische Streicheleinheit lernt er dafür aber seine Idole kennen, was er hinterher aber dennoch irgendwie bereut...