Warenkorb
 

>> Top-Angebote für Ihren Urlaub - eBooks für 1,99 EUR*

Mucker und Rosine Buschfunk in der Hasenhütte

Roman. Mit farbigen Bildern von Barbara Scholz

Mucker Hases Trommelei treibt Rosine Feldmaus noch auf den höchsten Baum! Doch sein frisch erfundener Buschfunk erweist sich als ungemein hilfreich, als ihr Freund der Zauberbär plötzlich wie vom Erdboden verschluckt scheint und der olle Fuchs sich so komisch verhält. Angeblich lernt der Fiesling neuerdings Lesen und Schreiben! Ob das mit rechten Dingen zugehen kann?
Eine neue Geschichte über die gewitzten Freunde, die mit viel Lebenskunst den Waldalltag meistern.
Portrait
Kristina Andres studierte zunächst in Hamburg Kunstgeschichte und Literatur, dann Kunst bei dem norwegischen Maler Olav-Christopher Jenssen. Weil sie das schon immer tun wollte, begann sie Kinderbücher zu zeichnen. Mit ihrer Familie lebt sie in Mecklenburg, am Waldrand, wo der Fuchs nie fern ist.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 159 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 6
Erscheinungsdatum 13.07.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783407746733
Verlag Beltz & Gelberg
Dateigröße 5358 KB
Illustrator Barbara Scholz
eBook
eBook
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken   i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Was treibt denn der Fuchs schon wieder?

Daniela Perhalt, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Der Zauberbär ist verschwunden und eigentlich auch der Fuchs - der sich zuvor ganz komisch verhalten hat. Auch das Tagesblatt fehlt - was ist denn da los und warum hört man bei Mucker und Rosine ständig diesen Lärm. Wieder ganz liebervoller Teil über die Abenteuer von dem Hasen und seiner besten Freundin. Ich finde man kann ihn schon 5jährigen vorlesen und auch meine Kinder (11 und 13 Jahre alt!) finden das Buch herrlich! Mit Berta, der rosaroten Elefanten haben auch die Eltern einiges zum Lachen. 5 Sterne!

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.