Warenkorb
 

Das kleine Gespenst

Tohuwabohu auf Burg Eulenstein (ungekürzte Lesung)

Das kleine Gespenst

Das kleine Gespenst wird 50 – die musikalische Hörspielinszenierung der neuen Geschichte feiert Otfried Preußlers beliebte Figur! Auch die allerkleinsten Hörer können nun die nächtliche Welt des kleinen Gespensts durchstreifen und gemeinsam mit ihm allerlei Schabernack im Burgmuseum treiben. Als der goldene Taschenwecker des Generals Torsten Torstenson plötzlich verschwindet, beschließt Burgverwalter Finsterwalder, dass der Spuk ein Ende haben muss. Doch so leicht lässt sich ein Gespenst nicht fangen. Es beginnt eine wilde, vergnügliche Jagd durch die ehrwürdigen Hallen von Burg Eulenstein.
Portrait
Otfried Preußler (1923 - 2013) stammte aus Reichenberg in Böhmen und lebte in Oberbayern. Seine Kinderbücher, besonders "Der Räuber Hotzenplotz", "Der kleine Wassermann" und "Die kleine Hexe", sind weltbekannt. Für die meisterhafte Erzählung "Krabat" erhielt der Autor den Deutschen Jugendliteraturpreis und mehrere internationale Auszeichnungen. Für sein literarisches Gesamtwerk wurde ihm der Große Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur, Volkach, zuerkannt. 1990 erhielt Otfried Preußler den Eichendorff-Literaturpreis; im gleichen Jahr wurde ihm die Verdienstmedaille Pro Meritis verliehen. In Würdigung seiner literarischen Verdienste ist Otfried Preußler im Juni 1991 vom Bundespräsident der Republik Österreich zum Professor ernannt worden. Viele seiner Titel standen in der Auswahlliste zum Deutschen Jugendliteraturpreis.
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Altersempfehlung ab 3
Erscheinungsdatum 25.05.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783742408969
Verlag Der Audio Verlag
Spieldauer 47 Minuten
Format & Qualität MP3, 47 Minuten, 52.7 MB
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
30 Tage kostenlos testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

turbulent, lustig und sehr kindgerecht
von einer Kundin/einem Kunden am 01.03.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das kleine Gespenst als Bilderbuch! Ottfried Preußlers Tochter hat sich einer Idee ihres Vaters angenommen und diese wunderschöne Bilderbuchgeschichte geschrieben. In kindgerechter Sprache, ruhig erzählt und mit detailreichen und sehr niedlichen Bildern wird das kleine Gespenst in seiner Kiste auf dem Dachboden gezeigt, in der ... Das kleine Gespenst als Bilderbuch! Ottfried Preußlers Tochter hat sich einer Idee ihres Vaters angenommen und diese wunderschöne Bilderbuchgeschichte geschrieben. In kindgerechter Sprache, ruhig erzählt und mit detailreichen und sehr niedlichen Bildern wird das kleine Gespenst in seiner Kiste auf dem Dachboden gezeigt, in der Umgebung der Burg mit Fledermäusen und seinem Eulenfreund Schuhu, wie es Schabernack im Burgmuseum treibt und schließlich vom Burgverwalter gejagt wird. Turbulent, lustig und dabei gar nicht gruselig. Perfekt für alle kleinen Zuhörer ab 4 Jahre.

von einer Kundin/einem Kunden am 06.07.2018
Bewertet: anderes Format

Diese Bilderbuch-Variante des Preußler-Klassikers,umgedichtet von seiner Tochter, macht Kita-Kindern Spaß, ohne Ängste zu fördern.Napps gelungene Bilder dazu - ein tolles Geschenk!

Das kleine schwarze Gespenst
von einer Kundin/einem Kunden am 15.02.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das kleine schwarze Gespenst ist niedlich dargestellt und mit lebendigen Illustrationen untermalt. Das kleine "schwarze" Gespenst von Stefan MINO Baechler ist übrigens auch für grosse und kleine Leserschaft bestens geeignet.