Ihre Veranstaltung in Wien

Erstpräsentation - Eva Rossmann:" Tod einer Hundertjährigen.", Folio Verlag

„A kent’ànnos! Mögest du hundert Jahre alt werden“, wünscht man sich in Sardinien. Es wirkt: In der Ogliastra, dem rauen Hochland, leben die Menschen besonders lange. Das Geheimnis der Hundertjährigen zieht nicht nur Wissenschaftler an. Mit der Sehnsucht, gesund und glücklich alt zu werden, lassen sich auch gute Geschäfte machen. Präparate, die Zellgesundheit und Immunsystem stärken sollen, boomen. Doch dann stirbt Tzia Grazia mit hundertzwei Jahren und ihre beste Freundin behauptet, das sei kein natürlicher Tod gewesen. Die Wiener Journalistin Mira Valensky und ihre Freundin Vesna Krainer ermitteln: Hat der Hirte nur fantasiert? War es Blutrache? Oder gibt es ein viel profaneres Motiv?

Präsentation von und mit

Eva Rossmann, geboren 1962, lebt im Weinviertel/Österreich und auf Sardinien. Verfassungsjuristin, politische Journalistin, ab 1994 freie Autorin, Publizistin, Radio- und TV-Moderatorin. Zahlreiche Sachbücher. Seit ihrem Krimi Ausgekocht auch Köchin in Buchingers Gasthaus Zur Alten Schule. Ihre gesellschaftspolitischen Kriminalromane rund um die Wiener Journalistin Mira Valensky und ihre bosnisch-stämmige Putzfrau und Freundin Vesna Krajner wurden zu Bestsellern und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Nächste Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Renée Schröder im Gespräch mit Ursel Nendzig: "Der Traum von der Unsterblichkeit.", Brandstätter

Live bei uns! am 03.10.2022, Beginn: 19:00 Uhr, Thalia Wien - Mitte / W3

Die neue Reihe "Auf dem Punkt", herausgegeben von Hannes Androsch. - Xenobots sind nur eines der vielen, bis vor kurzem ungeahnten Ergebnisse der biotechnologischen Forschung. Die Entwicklung ist rasant. ...
Weitere Infos zu dieser Veranstaltung

Doppelpräsentation - Günther Zäuner: "Halbseidenes barockes Wien" & "111 Orte der Wr. Unterwelt.."

Live bei uns! am 04.10.2022, Beginn: 19:00 Uhr, Thalia Wien - Mitte / W3

2 Bücher - 1 Autor! Der bekannte Krimischriftsteller (Kokoschansky) stellt diesmal etwas anderes vor. Aus seiner "halbseidenen" Reihe gibt es diesmal amüsante Begebenheiten aus der Zeit des Barock mit ...
Weitere Infos zu dieser Veranstaltung

Alle Veranstaltungen in dieser Buchhandlung

Unsere Buchhandlung in Wien

Thalia Wien - Mitte / W3
Landstraßer Hauptstraße 2a/2b
1030 Wien

Kontakt

Telefon 0732/761567522
Telefax 0732/7615967515
E-Mail [email protected]

Öffnungszeiten

Mo
09:00 - 20:00 Uhr
Di
09:00 - 20:00 Uhr
Mi
09:00 - 20:00 Uhr
Do
09:00 - 20:00 Uhr
Fr
09:00 - 20:00 Uhr
Sa
09:00 - 20:00 Uhr
So
11:00 - 20:00 Uhr
Sonderöffnungszeiten
Sa
24.12.22 09:00 - 16:00 Uhr
So
25.12.22 geschlossen
Alle Sonderöffnungszeiten

Sonderöffnungszeiten

unserer Buchhandlung in Wien ,Thalia Wien - Mitte / W3
Tag Datum Uhrzeit
Sa 24.12.22 09:00 - 16:00 Uhr
So 25.12.22 geschlossen
Sa 31.12.22 09:00 - 14:00 Uhr
So 01.01.23 geschlossen

Einer unserer Vorteile für Sie – Click & Collect

1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Buchhandlung vorrätig ist.

2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in Ihre Buchhandlung liefern.

3. Artikel, die zur Abholung bestellt wurden, können in der Buchhandlung bezahlt werden.

4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie Ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Buchhandlung.