Meine Filiale

Wie ich die Angst vor dem Tod wiederfand

Stefan Eduard Krenn

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,90
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 4-6 Tagen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 4-6 Tagen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 9,90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 5,49

Accordion öffnen

Beschreibung

Was ist lebensmüde?

Ein Schritt auf die Straße und der Autobus prescht herbei. Zwei Möglichkeiten: Man liegt kurz darauf sterbend auf dem Boden oder es passiert einfach gar nichts, weil der Busfahrer rechtzeitig bremst.

Der Roman 'Wie ich die Angst vor dem Tod wiederfand' erzählt, was der Titel verspricht: Eine Extremsituation rüttelt wach und macht plötzlich klar, dass man vom Leben rein gar nichts mehr erwartet. Der Bus, und ob er bremsen kann oder nicht, ist einem vollkommen egal.

Doch was nun? Die Resignation leben oder aufstehen und kämpfen? Auf der Suche nach der Angst vor dem Tod lernt der Protagonist sein Dasein wieder wertzuschätzen.

Stefan Eduard Krenn ist in im Lavanttal in Kärnten/Österreich aufgewachsen, hat sich nach der Schule in die Hauptstadt Wien begeben und ist seither dort verblieben.

Er arbeitet im Film und Werbebereich, durch das Erstellen von Drehbüchern entdeckte er die Affinität zum schriftlichen Geschichtenerzählen. Daraufhin entstand neben einigen Spielfilmdrehbücher, nun auch der erste Roman.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 13.12.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7460-6102-3
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 19,4/12,6/1,5 cm
Gewicht 199 g
Auflage 2. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0