Warenkorb

Der Ernährungskompass

Das Fazit aller wissenschaftlichen Studien zum Thema Ernährung - Mit den 12 wichtigsten Regeln der gesunden Ernährung


/n Das Wissensbuch des Jahres 2018/n
/n
Als der Wissenschaftsjournalist Bas Kast gerade 40-jährig mit Schmerzen in der Brust zusammenbrach, stellte sich ihm eine existenzielle Frage: Hatte er mit Junkfood seine Gesundheit ruiniert? Er nahm sich vor, seine Ernährung radikal umzustellen, um sich selbst zu heilen. Doch was ist wirklich gesund? Eine mehrjährige Entdeckungsreise in die aktuelle Alters- und Ernährungsforschung begann. Was essen besonders langlebige Völker? Wie nimmt man effizient ab? Lassen sich typische Altersleiden vermeiden? Kann man sich mit bestimmten Nahrungsmitteln „jung essen“? Vieles, was wir für gesunde Ernährung halten, kann uns sogar schaden. Aus Tausenden sich zum Teil widersprechenden Studien filtert Bas Kast die wissenschaftlich gesicherten Erkenntnisse über eine wirklich gesunde Kost heraus. /n
/n
Ausstattung: mit s/w Abb.

Tags zum Artikel: ernährungskompass - der ernährungskompass - der ernährungskompass: das fazit aller wissenschaftlichen studien zum thema ernährung - bas kast ernährungskompass - ernährungskompass bas kast - bas kast der ernährungskompass - bas kast buch - buch ernährungskompass - ernährungskompass buch - bas kast
Rezension
"Welche Nahrungsmittel sind gesund, welche ungesund? Das bestverkaufte Sachbuch des Jahres erklärt es. Wer es gelesen hat, muss zu diesem Thema nichts anderes mehr lesen." LiteraturSPIEGEL
Portrait
Bas Kast, Jahrgang 1973, studierte Psychologie und Biologie in Konstanz, Bochum und am MIT in Boston/USA. Er arbeitet als Wissenschaftsjournalist und Autor. Veröffentlichungen: Die Liebe und wie sich Leidenschaft erklärt (2004), Wie der Bauch dem Kopf beim Denken hilft (2007), Und plötzlich macht es KLICK! (2015).
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 05.03.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-10319-7
Verlag C. Bertelsmann
Maße (L/B/H) 22,1/14,4/3,2 cm
Gewicht 531 g
Abbildungen mit schwarzweissen Abbildungen, schwarz-weiss Illustrationen
Verkaufsrang 191
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
20,60
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

„DER“ Ernährungs-Guide

Charlotte Schneider, Thalia-Buchhandlung Linz

Ich wollte schon seit längerem meine Ernährung umstellen, da kam der „Ernährungskompaß“ gerade recht. Unschlüssig und verwirrt angesichts so vieler verschiedener Ernährungsstrategien, hat mir Bas Kast, den, für mich richtigen Weg, gezeigt. Ich hab‘ das Buch mittlerweile mehrfach gelesen, weil es mich immer wieder von Neuem motiviert und inspiriert!

Dieses Buch räumt alle Ernährungsmythen auf!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Durch einen Herzfehler sah sich der Autor gezwungen seine Ernährung radikal umzustellen und hat sich intensiv mit diesem Thema auseinandergesetzt. Sich gesund zu ernähren ist doch einfach oder etwa nicht? Keine Milchprodukte, keine Kohlenhydrate und auf gar keinen Fall Fette!  Vergessen Sie den letzten Satz. Jeder Mensch ist individuell, so auch die richtige Ernährung. Nach jahrelanger Recherche verschafft Bas Kast mit diesem Buch eine klare Übersicht über dieses komplexe Thema und öffnet dem Leser so die Augen. Für mich als Laien war dieses Buch verständlich, informativ und sehr interessant.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
103 Bewertungen
Übersicht
84
17
0
1
1

super
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 15.05.2020

Super eindrücklich lesenswert Super eindrücklich lesenswert Das OF Programm fordert mich auf, noch mehr Text für die Bewertung einzugeben. Mehr gibt es aber nicht zu sagen.

von einer Kundin/einem Kunden am 27.04.2020
Bewertet: anderes Format

Wie der Titel verspricht: umfassende Erklärung, welche Ernährungsweisheiten es gibt, warum sie wirken oder nicht, wo vielleicht der Haken ist. Welche Nährstoffe braucht der Körper, woher bekommt er sie am besten - Empfehlungen, keine Dogmen, keine Quälerei! Absolute Empfehlung!

So gut, wie es behauptet zu sein
von einer Kundin/einem Kunden am 24.04.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

"Das Fazit aller wissenschaftlichen Studien zum Thema Ernährung" - der Untertitel dieses Buchs - klingt schon sehr hochtrabend, aber Kast hat Recht: Dieses Buch ist wirklich umfassend - und trotzdem absolut zugänglich. Das Bild von zwei unterschiedlich gewichtigen Mäusen, die prinzipiell die gleiche Nahrungsmenge zu sich genomm... "Das Fazit aller wissenschaftlichen Studien zum Thema Ernährung" - der Untertitel dieses Buchs - klingt schon sehr hochtrabend, aber Kast hat Recht: Dieses Buch ist wirklich umfassend - und trotzdem absolut zugänglich. Das Bild von zwei unterschiedlich gewichtigen Mäusen, die prinzipiell die gleiche Nahrungsmenge zu sich genommen haben und sich dadurch unterscheiden, dass eine Maus essen konnte, wann sie wollte und die andere nur einen bestimmten Zeitraum zur Verfügung hat, fasst absolut überzeugend zusammen, wieso Intervallfasten (wenn man es so nennen möchte) eine sehr hilfreiche Art ist, sich gesund zu ernähren. Ich habe nun auch begonnen, mehr Nüsse, Hülsenfrüchte und Joghurt in meine Ernährung aufzunehmen - wenn ich mich jetzt noch dazu überwinden kann, früher am Tag eine Hauptmahlzeit zu essen und nicht kurz vor Mitternacht einen Schokoriegel für adäquat zu halten, hat Kast mich als Jünger gewonnen! Aber im Ernst: Kast hat zwar seine fundierten Meinungen, trotzdem macht er den Lesern kein schlechtes Gewissen - von daher werde ich Limonaden mit Süßstoff auch weiterhin trinken! Wohl wirklich das beste Buch in diesem Bereich.