>> Geschenke finden, die Weihnachten besonders machen.

Ich bin die Nacht / Francis Ackerman junior Bd.1

Thriller. Deutsche Erstausgabe

Francis Ackerman junior 1

(124)
Mein Name ist Francis Ackerman junior. Ich bin das, was man gemeinhin einen Serienkiller nennt. Doch ich töte nicht wahllos, und jedes meiner Opfer bekommt eine faire Chance, denn ich fordere es zu einem Spiel heraus. Wer gewinnt, überlebt. Ich habe noch nie verloren. Die meisten Menschen werden mich verabscheuen. Einige, die mir ähnlich sind, werden mich verehren. Aber alle, alle werden sich an mich erinnern. Mein Name ist Francis Ackerman junior. Ich bin die Nacht, und ich möchte ein Spiel mit Ihnen spielen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 398
Erscheinungsdatum 20.12.2013
Serie Francis Ackerman junior 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-16923-8
Reihe Ein Shepherd Thriller 1
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 187/126/43 mm
Gewicht 386
Originaltitel The Shepherd
Auflage 11. Auflage 2013
Verkaufsrang 12.968
Buch (Taschenbuch)
11,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42379116
    Ich bin der Schmerz / Francis Ackerman junior Bd.3
    von Ethan Cross
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 45244832
    Saving Grace - Bis dein Tod uns scheidet
    von B. A. Paris
    (39)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 45228967
    Ich bin der Zorn / Francis Ackerman junior Bd.4
    von Ethan Cross
    (41)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 31252338
    Final Cut / Clara Vidalis Bd.1
    von Veit Etzold
    (47)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 47661682
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (174)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 44253416
    Ich vermisse dich
    von Harlan Coben
    (42)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 42435809
    Der Seidenspinner
    von Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)
    (44)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 64110164
    Ich bin der Hass / Francis Ackerman junior Bd.5
    von Ethan Cross
    Buch (Taschenbuch)
    11,40
  • 6081521
    Cupido / Cupido-Trilogie Bd.1
    von Jilliane Hoffman
    (200)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 45243778
    Der Giftzeichner / Lincoln Rhyme Bd.11
    von Jeffery Deaver
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Weitere Bände von Francis Ackerman junior

  • Band 1

    35146066
    Ich bin die Nacht / Francis Ackerman junior Bd.1
    von Ethan Cross
    (124)
    Buch
    11,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    39213899
    Ich bin die Angst / Francis Ackerman junior Bd.2
    von Ethan Cross
    (38)
    Buch
    11,30
  • Band 3

    42379116
    Ich bin der Schmerz / Francis Ackerman junior Bd.3
    von Ethan Cross
    (22)
    Buch
    11,30
  • Band 4

    45228967
    Ich bin der Zorn / Francis Ackerman junior Bd.4
    von Ethan Cross
    (41)
    Buch
    11,30
  • Band 5

    64110164
    Ich bin der Hass / Francis Ackerman junior Bd.5
    von Ethan Cross
    Buch
    11,40

Buchhändler-Empfehlungen

„"Töte sie, und die Schmerzen hören auf." ..“

Rosa Grünwald, Thalia-Buchhandlung St.Johann

.. diesen Satz bekam Francis Ackermann junior als Junge immer wieder von seinem Vater zu hören und hält sich auch jetzt noch daran fest.

Er ist ein Serienmörder, der Spaß am töten hat. Mit seinen Opfern spielt er und lässt ihnen eine Chance zum Überleben. Doch noch nie hat er ein Spiel verloren.

Spannend von der ersten bis zur
.. diesen Satz bekam Francis Ackermann junior als Junge immer wieder von seinem Vater zu hören und hält sich auch jetzt noch daran fest.

Er ist ein Serienmörder, der Spaß am töten hat. Mit seinen Opfern spielt er und lässt ihnen eine Chance zum Überleben. Doch noch nie hat er ein Spiel verloren.

Spannend von der ersten bis zur letzten Seite!

„Spieleabend“

Alexandra Fetzer, Thalia-Buchhandlung Pasching

Ein Serienmörder der mit seinen Opfern Spiel spielt, denn in seinen Augen ist das eine faire Chanche um das Überleben zu sichern - doch wie gehen seine Spiele aus?

Spannung die unter die Haut geht
Ein Serienmörder der mit seinen Opfern Spiel spielt, denn in seinen Augen ist das eine faire Chanche um das Überleben zu sichern - doch wie gehen seine Spiele aus?

Spannung die unter die Haut geht

„Spannender Thriller, dessen Verfilmung sicherlich nicht lange auf sich warten lässt“

Anne K., Thalia-Buchhandlung Wien Westbahnhof

Der ehemalige Polizist Marcus Williams hofft durch einen Umzug ein dunkles Kapitel seines Lebens hinter sich lassen zu können und neu anzufangen. Als er aber schon nach kurzer Zeit die Leiche seiner Nachbarin auffindet und rätselhafte Entdeckungen am Tatort macht, wird ihm klar, dass die Differenzierung zwischen Gut und Böse auch hier Der ehemalige Polizist Marcus Williams hofft durch einen Umzug ein dunkles Kapitel seines Lebens hinter sich lassen zu können und neu anzufangen. Als er aber schon nach kurzer Zeit die Leiche seiner Nachbarin auffindet und rätselhafte Entdeckungen am Tatort macht, wird ihm klar, dass die Differenzierung zwischen Gut und Böse auch hier und jetzt eine Herausforderung darstellt. Hinzu kommt die Bekanntschaft mit dem brutalen Serienmörder Francis Ackerman junior, welcher sich Marcus näher fühlt als diesem lieb ist. Allerdings stellt sich nicht nur Ackerman als ein Feind heraus …

Ich gebe dem Buch vier Sterne. Fünf Sterne für einen rasanten Thriller mit überraschendem Ende, der sich flüssig liest und den man am liebsten gar nicht mehr aus der Hand legen möchte. Drei Sterne für die ab und an doch recht überzeichneten Begründungen des eigenen Handelns ( „Das Böse steht jeden Tag auf der Schwelle, und wenn gute Männer wie ich sich ihm nicht entgegenstellen, sterben zahllose weitere Unschuldige völlig sinnlos. Es ist ein stiller Krieg, den wir führen, aber der vielleicht wichtigste Kampf, den jemals ein Mensch geführt hat. Es ist kein Krieg gegen eine fremde Macht außerhalb unserer Grenzen. Nein, wir kämpfen gegen das Dunkel in uns selbst.“ S. 200) und den Eindruck, dass es sich um die Bewerbung für eine Verfilmung handelt.
Insgesamt eine spannende Lektüre auf deren Fortsetzung man sich freuen kann.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 11431267
    Das Schweigen der Lämmer / Hannibal Lecter Bd. 2
    von Thomas Harris
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 14267292
    Die Chemie des Todes / David Hunter Bd.1
    von Simon Beckett
    (284)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 15149414
    Die Blutlinie / Smoky Barrett Bd.1
    von Cody McFadyen
    (174)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 16306774
    Der Todeskünstler / Smoky Barrett Bd.2
    von Cody McFadyen
    (139)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 32106689
    Der Menschenmacher
    von Cody McFadyen
    (109)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 32134995
    Der Augenjäger
    von Sebastian Fitzek
    (79)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 35058769
    Abgeschnitten
    von Sebastian Fitzek
    (86)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 37412781
    Der Totschläger
    von Chris Carter
    (73)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 39213899
    Ich bin die Angst / Francis Ackerman junior Bd.2
    von Ethan Cross
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 39262438
    Gone Girl - Das perfekte Opfer
    von Gillian Flynn
    (114)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 42462681
    Passagier 23
    von Sebastian Fitzek
    (244)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 47929388
    Ragdoll - Dein letzter Tag
    von Daniel Cole
    (189)
    Buch (Paperback)
    15,50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
124 Bewertungen
Übersicht
54
38
19
7
6

Knapp am Thriller vorbei
von einer Kundin/einem Kunden aus Moers am 10.12.2013

Klappentext: Mein Name ist Francis Ackerman junior. Ich bin das, was man gemeinhin einen Serienkiller nennt. Doch ich töte nicht wahllos, und jedes meiner Opfer bekommt eine faire Chance, denn ich fordere es zu einem Spiel heraus. Wer gewinnt, überlebt. Ich habe noch nie verloren. Die meisten Menschen werden mich... Klappentext: Mein Name ist Francis Ackerman junior. Ich bin das, was man gemeinhin einen Serienkiller nennt. Doch ich töte nicht wahllos, und jedes meiner Opfer bekommt eine faire Chance, denn ich fordere es zu einem Spiel heraus. Wer gewinnt, überlebt. Ich habe noch nie verloren. Die meisten Menschen werden mich verabscheuen. Einige, die mir ähnlich sind, werden mich verehren. Aber alle, alle werden sich an mich erinnern. Mein Name ist Francis Ackerman junior. Ich bin die Nacht, und ich möchte ein Spiel mit Ihnen spielen. Cover: Das Cover des Buches ist sehr einfach gehalten und spiegelt den Titel des Buches "Ich bin die Nacht" wieder. Schwarz wie die Nacht, nur der Titel des Buches. Meine Meinung: Nachdem ich den Klappentext gelesen hatte, habe ich mich sehr auf eine spannende Geschichte gefreut! Es klang doch nach einen sehr spannenden Thriller rund um den Serienmörder Ackerman, aber leider wurden meine Erwartungen nicht erfüllt. Ethan Chross schreibt zwar recht flüssig, es baut sich gerade im ersten Teil sehr schnell eine gewisse Spannung durch seine "Spiele" auf, jedoch verliert sich das Buch immer mehr und mehr in Verwirrungen, Verstrickungen und Überraschungen, die einen nur noch den Kopf schütteln lassen. Die eigentlichen Spiele und die Geschichte um Ackerman rückt mehr und mehr in den Hintergrund, was eigentlich sehr schade ist. Wo am Anfang spannend begonnen wird, man das Buch am liebsten gar nicht mehr weg legen möchte, verliert das Buch am Ende immer mehr an Spannung. Für mich viel zu viele Handlungsstränge und zu viele Aktionen, wo man sich nur noch denkt, dass das nicht mehr der Realität entsprechen kann. Und ein wenig Realität tut einem Buch immer ganz gut ... Fazit: Es hätte sicherlich ein wirklich spannender Thriller werden können, aber leider wurde das Ziel meiner Meinung nach weit verfehlt. Wer einen guten Thriller möchte, der nachvollziehbar und spannend bis zur letzten Seite möchte, sollte die Finger vom Buch lassen. So bekommt das Buch von mir nur 2 von 5 Sternen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Band 2
von Blacky am 11.03.2014

Inhalt: Mein Name ist Francis Ackerman junior. Ich bin das, was man gemeinhin einen Serienkiller nennt. Doch ich töte nicht wahllos, und jedes meiner Opfer bekommt eine faire Chance, denn ich fordere es zu einem Spiel heraus. Wer gewinnt, überlebt. Ich habe noch nie verloren. Die meisten Menschen werden mich... Inhalt: Mein Name ist Francis Ackerman junior. Ich bin das, was man gemeinhin einen Serienkiller nennt. Doch ich töte nicht wahllos, und jedes meiner Opfer bekommt eine faire Chance, denn ich fordere es zu einem Spiel heraus. Wer gewinnt, überlebt. Ich habe noch nie verloren. Die meisten Menschen werden mich verabscheuen. Einige, die mir ähnlich sind, werden mich verehren. Aber alle, alle werden sich an mich erinnern. Mein Name ist Francis Ackerman junior. Ich bin die Nacht, und ich möchte ein Spiel mit Ihnen spielen. Diese Story ist ein echter Hammer. Ein "Thriller" der diese Bezeichnung mehr als verdient hat. Ich bin immer noch gefesselt. Es ist fast nichts so, wie es auf den ersten Blick scheint und selbst der zweite Blick führt einen noch in die Irre. Hier wird eine Spannung aufgebaut, die (für mich zumindest) kaum noch auszuhalten ist. Ethan Cross ist es gelungen, einen Serienkiller so zu beschreiben, das man nichts als Abscheu empfindet und dann doch auch noch ein gewisses Mitleid dazu kommt. Er macht das unvorstellbare vorstellbar. Am Ende ist zwar vieles geklärt, aber dennoch ist klar, das es noch eine Fortsetzung geben wird, auf die ich schon sehr gespannt bin. Reihenfolge der "Francis Ackerman junior"-Serie: 1. Racheopfer 2. Ich bin die Nacht 3. The Prophet (noch nicht auf deutsch erschienen) 4. Father of Fear (noch nicht auf deutsch erschienen)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Kann jedem vergeben werden?
von Kathleen Weiland aus Bremen am 24.09.2014

Francis Ackermann Jr. ist einer der gefährlichsten Serienkiller der USA. Aber jetzt tötet er nicht mehr wahllos, sondern er hat sein Schicksal gefunden. Für mich ist das Buch kein Thriller, sondern eher ein mit Testosteron geladenes Actionspektakel. Es geht weniger darum die Beweggründe des Mörders zu verstehen oder die Beweggründe... Francis Ackermann Jr. ist einer der gefährlichsten Serienkiller der USA. Aber jetzt tötet er nicht mehr wahllos, sondern er hat sein Schicksal gefunden. Für mich ist das Buch kein Thriller, sondern eher ein mit Testosteron geladenes Actionspektakel. Es geht weniger darum die Beweggründe des Mörders zu verstehen oder die Beweggründe der Polizei als um die körperliche Auseinandersetzung zwischen den Parteien. Wenn man sich darauf einlässt ist das Buch durchaus spannend und kurzweilig, auch wenn der Schreibstil teilweise sehr einfach ist. Allerdings dürften Leute, die einen richtig blutigen Thriller erwartet haben, so wie ich, eher enttäuscht sein.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Ich bin die Nacht / Francis Ackerman junior Bd.1 - Ethan Cross

Ich bin die Nacht / Francis Ackerman junior Bd.1

von Ethan Cross

(124)
Buch (Taschenbuch)
11,30
+
=
Ich bin die Angst / Francis Ackerman junior Bd.2 - Ethan Cross

Ich bin die Angst / Francis Ackerman junior Bd.2

von Ethan Cross

(38)
Buch (Taschenbuch)
11,30
+
=

für

22,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen