Warenkorb
 

>> 100 Stunden Lese-Spaß um 20 EUR | 5 Taschenbücher bestellen und gratis Tragetasche sichern**

Modern Romance

An Investigation

The #1 New York Times Bestseller

**A hilarious, thoughtful, and in-depth exploration of the pleasures and perils of modern romance from Aziz Ansari, the Emmy-award winning star of Master of None and one of this generation's sharpest comedic voices**

In the old days, most people would find a decent person who lived in their village or neighbourhood, and after deciding they weren't a murderer, get married and have kids - all by the age of 22.

Now we spend years of our lives searching for our perfect soul mate and, thanks to dating apps, mobile phones and social media, we have more romantic options than ever before in human history. Yet we also have to confront strange new dilemmas, such as what to think when someone is too busy to reply to a text but has time to post a photo of their breakfast on Instagram. And if we have so many more options, why aren't people any less frustrated?

For years, American comedian Aziz Ansari has been aiming his comic insight at dating and relationships, and in Modern Romance, he teams up with award-winning sociologist Eric Klinenberg to investigate love in the age of technology. They enlisted some of the world's leading social scientists, conducted hundreds of interviews, analyzed the behavioural data, and researched dating cultures from Tokyo to Buenos Aires to New York City. The result is an unforgettable picture of modern love, combining Ansari's irreverent humour with cutting-edge social science.

Rezension
Entertaining and illuminating... It's refreshing to hear a modern male voice on the subject of love and sex' Barbara Ellen Observer
Portrait
Ansari, Aziz

Aziz Ansari is a stand-up comedian and an actor who has done four major stand-up tours. He starred as Tom Haverford on the Emmy-nominated comedy Parks and Recreation with Amy Poehler and other great people.

Eric Klinenberg is a professor of sociology at NYU. He is the author of Going Solo: The Extraordinary Rise and Suprising Appeal of Living Alone and has contributed to the New Yorker, Rolling Stone, and This American Life.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 04.02.2016
Sprache Englisch
ISBN 978-0-14-198146-8
Verlag Penguin Books Ltd
Maße (L/B/H) 19,8/12,6/2,5 cm
Gewicht 318 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden, Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert, Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Brilliant, unterhaltsam, aufschlussreich
von einer Kundin/einem Kunden aus Burkardroth am 22.11.2018

Ein sehr schön geschriebenes Buch in englischer Sprache. Ich würde sagen, es ist aufgrund der recht einfach gehaltenen Sprache, für Anfänger recht gut geeignet. Sehr empfehlenswert.

Gewöhnungsbedürftig, trotzdem gut!
von einer Kundin/einem Kunden am 31.05.2016

Der erste Satz des Buches löste bei mir ein Seufzen aus. "Oh nein, hoffentlich ist es nicht die ganze Zeit so.." habe ich gedacht. Doch das Weiterlesen hat sich schon gelohnt. Der Humor ist teils ein wenig speziell, doch als Soziologie Studentin und zu dieser Zeit mitten in einem... Der erste Satz des Buches löste bei mir ein Seufzen aus. "Oh nein, hoffentlich ist es nicht die ganze Zeit so.." habe ich gedacht. Doch das Weiterlesen hat sich schon gelohnt. Der Humor ist teils ein wenig speziell, doch als Soziologie Studentin und zu dieser Zeit mitten in einem Chat-Austausch mit einem Schwarm, passte das Buch wie die Faust aufs Auge. Es ist lustig, spricht jedem aus der Seele und vor allem fand ich es beeindruckend, wie wir im Seminar Texte von bspw. danah boyd oder Sherry Turkle gelesen haben und Ansari genau diese Soziologinnen aufgreift! Es wirkt also professionell gemacht und man sieht die Arbeit dahinter durchscheinen. Viel Spass beim Lesen!