Klassiker der österreichischen Küche finden

Lebensraum Ewigkeit

Warum das Jenseits im Diesseits beginnt... und das Diesseits im Jenseits seine Erfüllung findet

Ist unser Leben ewig? Können wir wissen, was uns nach unserem Tod erwartet? Beeinflusst die Art, wie wir unser Erdenleben gestalten, unser Leben im Jenseits? Wenn ja, wie? Fragen, so alt wie die Menschheit, wollen heute in der Sprache des 21. Jahrhunderts beantwortet werden. Der Autor geht davon aus, dass sich Erdenleben und ewiges Leben ähnlich zueinander verhalten, wie Schwangerschaft und Leben nach der Geburt. Das eine bildet jeweils die Vorstufe zum andern, und alle drei bilden gemeinsam den "Lebensraum Ewigkeit". Er gibt in seinem Buch faszinierende Einblicke und zeigt auf, wie vielfältig diese beiden Welten miteinander verwoben sind. Anhand zahlreicher Beispiele öffnet sich so dem Leser ein neuer Blick dafür, dass und wie wir uns bereits hier auf das Leben dort vorbereiten können.
Portrait
Johannes Stampf wurde 1951 im burgenländischen Piringsdorf geboren. Seine Jugendjahre verbrachte er südlich von Wien im Franziskaner-Seminar in Maria Enzersdorf am Gebirge. Er erlernte in Mödling den Gärtnerberuf und übernahm anschließend für ein Jahr den Klostergarten in Maria Enzersdorf. 1970 lernte er in Wien "Das Göttliche Prinzip", das Gedankengut der Vereinigungsbewegung kennen und ging 1973 als Missionar der Vereinigungskirche für zwei Jahre nach Amerika. Anschließend, im Zuge eines fast dreijährigen Aufenthalts als Sänger der "New Hope Singers International" in Japan und Südkorea, kam er in näheren Kontakt mit der Vereinigungsphilosophie. Von dieser philosophischen Darstellung der Lebenszusammenhänge war er so inspiriert, dass er mit Unterstützung von Kollegen den damaligen japanischen Studienführer ins Englische und später ins Deutsche übersetzte. Seine weitere Übersetzertätigkeit umfasst mehr als 350 Ansprachen von Reverend Dr. Sun Myung Moon, die Botschaften aus der geistigen Welt von Dr. Sang Hun Lee, dem Mitbegründer und ersten Präsidenten des Instituts für Vereinigungsphilosophie an der Sun Moon Universität in Korea, sowie weitere Artikel und Abhandlungen wie beispielsweise \"Vertiefung in die Ontologie der geistigen Welt und der Geistmenschen aus der Sicht der Vereinigungslehre\" von Dr. Andrew Wilson. Seit 2006 widmete er sich verstärkt der Aufgabe, die Zusammenhänge zwischen der irdischen und der ewigen Welt näher zu ergründen, vor allem um deren praktische Bedeutung auszuloten. Hauptberuflich arbeitete Johannes Stampf im Botanischen Garten der Universität Wien. Dort befasste er sich vorwiegend mit der Anzucht und der Erhaltung gefährdeter und vom Aussterben bedrohter Pflanzenarten des Pannonischen Raumes. 20 Jahre lang war er Kursleiter für Sportmassage an der Volkshochschule und ist seit mehr als vier Jahrzehnten als Chorsänger und Chorleiter aktiv. Johannes Stampf ist verheiratet und Vater von zwei bereits erwachsenen Kindern und Großvater von zwei Enkelkindern.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Friedensakademie Linz
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 308, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.08.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783848273829
Verlag Books on Demand
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36319375
    Die Kunst des Krieges
    von Sunzi
    eBook
    2,99
  • 36319357
    Hagakure
    von Yamamoto Tsunetomo
    eBook
    2,99
  • 33815293
    Warum es die Welt nicht gibt
    von Markus Gabriel
    eBook
    8,99
  • 38989966
    Das Kapital - Vollständige Ausgabe: Band 1-3 (Mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen)
    von Karl Marx
    eBook
    1,99
  • 40913150
    Friedrich Nietzsche - Gesammelte Werke
    von Friedrich Nietzsche
    eBook
    4,99
  • 45255008
    Karl Marx / Friedrich Engels - Gesammelte Werke
    von Karl Marx
    eBook
    4,99
  • 40913164
    Das Buch vom Tee (Neuübersetzung)
    von Kakuzo Okakura
    eBook
    2,99
  • 34309522
    Der Mythos des Sisyphos
    von Albert Camus
    eBook
    8,99
  • 33640559
    Was man für Geld nicht kaufen kann
    von Michael J. Sandel
    (6)
    eBook
    9,99
  • 38987409
    Handbüchlein der Moral
    von Epiktet
    eBook
    4,49

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.