>> 3 + 1 GRATIS: Taschenbücher um je 4,99 Euro

Das Wundersame in der Unwirtlichkeit.

Neue Vorlesungen.

Technische Möglichkeiten und künstliche Intelligenz verändern nicht nur unseren Umgang mit der Welt, sie formatieren auch unseren Blick auf Kunst und Literatur neu. Das Zeitalter der technischen Reproduzierbarkeit wurde längst durch jenes der digitalen Kunstproduktion abgelöst, in dem gigantische Medienunternehmen Weltmacht beanspruchen.
'Technische Aliens werden Romane schreiben können. Welche Romane sollen das sein? Welche Literatur könnte das sein?' Das zu bestimmen ist unsere Aufgabe.
Marlene Streeruwitz verbindet in ihren Poetikvorlesungen eine kritische Analyse von Kunst und Gegenwart und formuliert ein Plädoyer für den Aufruhr in der Literatur.
Portrait
Marlene Streeruwitz, in Baden bei Wien geboren, studierte Slawistik und Kunstgeschichte und begann als Regisseurin und Autorin von Theaterstücken und Hörspielen. Für ihre Romane erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen, darunter zuletzt den Bremer Literaturpreis und den Franz-Nabl-Preis. Ihr Roman ›Die Schmerzmacherin.‹ stand 2011 auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis. Zuletzt erschienen die Romane ›Nachkommen.‹, ›Yseut.‹ und unter dem Pseudonym Nelia Fehn ›Die Reise einer jungen Anarchistin in Griechenland.‹
Literaturpreise:
u.a.
Mara-Cassens-Preis 1996
Österreichischer Würdigungsstaatspreis für Literatur 1999
Hermann-Hesse-Literaturpreis 2001 (für "Nachwelt")
Walter-Hasenclever-Literaturpreis 2002
Bremer Literaturpreis 2012
Franz-Nabl-Preis 2015
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 21.09.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-10-397333-4
Verlag S. Fischer
Maße (L/B/H) 213/134/19 mm
Gewicht 233
Auflage 1
Verkaufsrang 31.580
Buch (gebundene Ausgabe)
16,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15531362
    Kreuzungen.
    von Marlene Streeruwitz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,50
  • 63876317
    Niemand verschwindet einfach so
    von Catherine Lacey
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,70
  • 62244039
    Die Kieferninseln
    von Marion Poschmann
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 56949396
    Mein Herz in zwei Welten / Lou & Will Bd.3
    von Jojo Moyes
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,60
  • 82553465
    Darker - Fifty Shades of Grey. Gefährliche Liebe von Christian selbst erzählt Bd.2
    von E L James
    (22)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • 64481426
    Verliere mich. Nicht.
    von Laura Kneidl
    Buch (Paperback)
    13,30
  • 2909844
    Die Physiker
    von Friedrich Dürrenmatt
    (52)
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • 64481439
    Berühre mich. Nicht.
    von Laura Kneidl
    (90)
    Buch (Paperback)
    13,30
  • 2925758
    Der Besuch der alten Dame
    von Friedrich Dürrenmatt
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Das Wundersame in der Unwirtlichkeit. - Marlene Streeruwitz

Das Wundersame in der Unwirtlichkeit.

von Marlene Streeruwitz

Buch (gebundene Ausgabe)
16,50
+
=
Herr der Gespenster - Thomas Steinfeld

Herr der Gespenster

von Thomas Steinfeld

Buch (gebundene Ausgabe)
24,70
+
=

für

41,20

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen