>> BLACK FRIDAY: 20% Rabatt auf tolino eReader & mehr**

Das Mädchen aus Brooklyn

Roman

(53)
Raphaël ist überglücklich, in wenigen Wochen wird er seine große Liebe Anna heiraten. Aber wieso weigert sie sich beharrlich, ihm von ihrer Vergangenheit zu erzählen? Während eines romantischen Wochenendes an der Côte d’Azur bringt Raphaël sie dazu, ihr Schweigen zu brechen. Was Anna dann offenbart, übersteigt alle seine Befürchtungen. Sie zeigt ihm das Foto dreier Leichen und gesteht: »Das habe ich getan.« Raphaël ist schockiert. Wer ist die Frau, in die er sich verliebt hat? Doch ehe Anna sich ihm erklären kann, verschwindet sie spurlos. Raphaël bittet seinen Freund Marc, einen ehemaligen Polizisten, um Hilfe. Gemeinsam setzen sie alles daran, seine Verlobte wiederzufinden – der Beginn einer dramatischen, atemlosen Suche nach der Wahrheit, die sie bis in die dunklen Straßen von Harlem und Brooklyn führt.
Rezension
"Dem Autor ist ein richtig gutes Verwirrspiel gelungen.", News Lesen (A), 02.11.2017
Portrait

Guillaume Musso wurde 1974 in Antibes geboren und kam bereits im Alter von zehn Jahren mit der Literatur in Berührung, als er einen guten Teil der Ferien in der von seiner Mutter geleiteten Stadtbibliothek verbrachte. Da die USA ihn von klein auf faszinierten, verbrachte er mit 19 Jahren mehrere Monate in New York und New Jersey. Er jobbte als Eisverkäufer und lebte in Wohngemeinschaften mit Menschen aus den verschiedensten Ländern. Mit vielen neuen Romanideen kehrte er nach Frankreich zurück. Er studierte Wirtschaftswissenschaften, wurde als Lehrer in den Staatsdienst übernommen und unterrichtete mit großer Leidenschaft. Ein schwerer Autounfall brachte ihn letztendlich zum Schreiben. In »Ein Engel im Winter« verarbeitet er eine Nahtoderfahrung - und wird über Nacht zum Bestsellerautor.
Seine Romane, eine intensive Mischung aus Thriller und Liebesgeschichte, haben ihn weltweit zum Publikumsliebling gemacht.
Weltweit wurden mehr als 22 Millionen Bücher des Autors verkauft, er wurde in 38 Sprachen übersetzt.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 496
Erscheinungsdatum 02.06.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86612-421-9
Verlag Pendo
Maße (L/B/H) 216/135/45 mm
Gewicht 596
Originaltitel La Fille de Brooklyn
Verkaufsrang 28.244
Buch (Paperback)
17,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33810588
    Nachricht von dir
    von Guillaume Musso
    (52)
    Buch (Taschenbuch)
    11,40
  • 47722995
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (106)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 47093089
    Die Bucht, die im Mondlicht versank
    von Lucy Clarke
    (29)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 45303647
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (70)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 47092768
    Sternenstaub
    von Nora Roberts
    (16)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 47092969
    Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (48)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 47877999
    Frag nicht nach Sonnenschein
    von Sophie Kinsella
    (37)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 40953032
    Altes Land
    von Dörte Hansen
    (104)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 44192052
    Weil ich dich liebe
    von Guillaume Musso
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 47092876
    Er & Sie
    von Marc Levy
    (6)
    Buch (Paperback)
    15,50

Buchhändler-Empfehlungen

„Top!!“

Maria Brandstetter, Thalia-Buchhandlung Linz

Ich habe dieses Buch in wenigen Tagen ausgelesen und jeder Seite genossen! Einfach genial wie dieser Autor schreibt und mich immer wieder aufs neue überrascht! Einfach top! Ich habe dieses Buch in wenigen Tagen ausgelesen und jeder Seite genossen! Einfach genial wie dieser Autor schreibt und mich immer wieder aufs neue überrascht! Einfach top!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 33810588
    Nachricht von dir
    von Guillaume Musso
    (52)
    Buch (Taschenbuch)
    11,40
  • 39262438
    Gone Girl - Das perfekte Opfer
    von Gillian Flynn
    (115)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 40952601
    Die Falle
    von Melanie Raabe
    (120)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 40974465
    Kein Sterbenswort
    von Harlan Coben
    (15)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 41789101
    Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
    von Paula Hawkins
    (202)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • 43074480
    Nacht im Central Park
    von Guillaume Musso
    (46)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 44200975
    Die Witwe
    von Fiona Barton
    (18)
    Buch (Paperback)
    17,50
  • 47093089
    Die Bucht, die im Mondlicht versank
    von Lucy Clarke
    (29)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 47366129
    Der Brief
    von Carolin Hagebölling
    (118)
    Buch (Taschenbuch)
    15,40
  • 47745358
    The Couple Next Door
    von Shari Lapena
    (75)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 47788639
    The Girl Before - Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot.
    von JP Delaney
    (57)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • 47953663
    Der Freund der Toten
    von Jess Kidd
    (112)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60

Kundenbewertungen


Durchschnitt
53 Bewertungen
Übersicht
29
20
3
1
0

Paris-New York und zurück
von einer Kundin/einem Kunden am 20.09.2017

Eigentlich wollten Anna und Raphaël einfach nur ein romantisches Wochenende zusammen verbringen, als Raphaël erfährt, dass Anna nicht die ist, die sie zu sein vorgibt. Raphaël möchte zunächst mal alles sacken lassen, aber dann überschlagen sich die Ereignisse, und plötzlich befindet er sich auf Spurensuche in Annas Vergangenheit. Eine richtig... Eigentlich wollten Anna und Raphaël einfach nur ein romantisches Wochenende zusammen verbringen, als Raphaël erfährt, dass Anna nicht die ist, die sie zu sein vorgibt. Raphaël möchte zunächst mal alles sacken lassen, aber dann überschlagen sich die Ereignisse, und plötzlich befindet er sich auf Spurensuche in Annas Vergangenheit. Eine richtig rasante Mixtur aus Krimi und Liebeserzählung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Geheimnisse wollen ans Licht – Meisterwerk von Musso
von Oztrail am 31.08.2017

Das Cover zeigt New York, ein Mädchen, aber nicht die Protagonistin des Buches.  Passt aber doch zum Thema. Es gibt sicher eine bessere Covergestaltung, aber das ist wie vieles Geschmackssache.   Kurz zum Inhalt:   Raphaël und Anna wollen heiraten. Raphaël will aber in diese Ehe ohne Geheimnisse gehen und zwingt Anna... Das Cover zeigt New York, ein Mädchen, aber nicht die Protagonistin des Buches.  Passt aber doch zum Thema. Es gibt sicher eine bessere Covergestaltung, aber das ist wie vieles Geschmackssache.   Kurz zum Inhalt:   Raphaël und Anna wollen heiraten. Raphaël will aber in diese Ehe ohne Geheimnisse gehen und zwingt Anna ihr bisher sehr gut gehütetes Geheimnis preiszugeben. Was dann passiert schockiert nicht nur den Leser sondern auch Raphaël. Anna verschwindet spurlos. Raphaël und Marc fangen gemeinsam an, in Annas Vergangenheit herumzuwühlen und geraten dabei selber in extreme Situationen und in Gefahr. Gelingt es den beiden  Anna zu finden und das ganze Geheimnis zu lüften?   Mein Fazit: Das war mein erster Roman von Guillaume Musso und es wird nicht der letzte sein. Dem Autor ist es gelungen, aus einem Stück Geschichte, eine große Enthüllung zu produzieren.  Der Leser erlebt Höhen und Tiefen, fragt sich öfters wo ist die Bremse. Das Lesen des Buches ist wie eine Berg- und Talfahrt. Die Spannung wird bis auf das äußerstes aufgebaut, ist aber auch durch ein, zwei Worte wieder auf Entspannung gestellt. Der Leser mag das Buch gar nicht aus der Hand legen, sondern sofort bis zum Ende fertig lesen. Die Neugier auf den Verlauf der Geschichte ist einfach zu groß. Was mir persönlich auch sehr gut gefallen hat, waren die Zitate, mit denen Musso jedes Kapitel begonnen hat. Auch in der Geschichte selbst waren einige schöne Zitate die gut gepasst haben. Es gibt schon einige Passagen, die etwas träge waren und die man auch gerne und schnell überflogen hat. Da war das Gefühl groß, oh hier ist ein Lückenbüßer am Werk. Im Großen und Ganzen ein Werk das sich lohnt, gelesen zu werden. Ich kann hier eine klare Leseempfehlung aussprechen. Für mich klar, auch die anderen Werke von Guillaume Musso werden bald in meine Sammlung einziehen.   Ich vergebe die volle Punktzahl, auch wenn mir das Cover nicht gefällt

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Spannend wie ein Thriller
von World of books and dreams am 25.08.2017

Der Schriftsteller Raphael und die Ärztin Anna sind ein glückliches Liebespaar und wollen bald heiraten. Doch als Raphael, der bereits schon einmal von einer großen Liebe enttäuscht wurde, Anna darum bittet, ihr selbst ihre dunkelsten Geheimnisse anzuvertrauen, hätte er niemals mit dem gerechnet, mit dem er konfrontiert wird. Denn... Der Schriftsteller Raphael und die Ärztin Anna sind ein glückliches Liebespaar und wollen bald heiraten. Doch als Raphael, der bereits schon einmal von einer großen Liebe enttäuscht wurde, Anna darum bittet, ihr selbst ihre dunkelsten Geheimnisse anzuvertrauen, hätte er niemals mit dem gerechnet, mit dem er konfrontiert wird. Denn Anna hat ein Geheimnis und dieses ist so grausam, das Raphael zunächst völlig kopflos reagiert und Anna allein in ihrem Ferienhaus stehen lässt. Nachdem er sich beruhigt hat, kehrt er jedoch zurück und will mehr erfahren, doch Anna ist verschwunden. Raphael beginnt gemeinsam mit seinem Freund Marc, ein ehemaliger Polizist im Ruhestand, zu forschen und stößt dabei auf viele Geheimnisse. Meine Meinung: Wow, also ganz ehrlich, auch wenn ich schon den ein oder anderen Roman aus der Feder von Guillaume Musso gelesen habe, war ich bei diesem absolut überrascht, wie spannend dieses Buch ist. Dieser Roman beinhaltet so viel Thrill und Geheimnisse, dass man ihn durchaus auch als Thriller betiteln könnte. Der Schreibstil ist absolut einnehmend und geradlinig und innerhalb kürzester Zeit, eher schon von der ersten Zeile an, war ich hier absolut gefesselt. Richtig geschickt baut er an seinen Kapitelenden Cliffhanger ein, die den Leser geradezu herausfordern, immer weiterzulesen. Die Handlung ist absolut spannend und gut nachvollziehbar. Viele Wendungen und unvorhersehbare Ereignisse treiben diese auch immer weiter voran, zwischendurch wird es so spannend, dass man sich nägelkauend ganz tief versunken wiederfindet. Mich konnte Musso hier regelrecht überraschen, denn bisher kannte ich eher Liebesgeschichten mit dem Hang zum Mysteriösen von ihm, allerdings gibt es hier wirklich so viel Spannung, dass ich wirklich erstaunt war und die Liebesgeschichte zwischen Raphael und Anna bleibt hier eher Nebensache. In diesem Buch geht es eher darum, eine scheinbar längst vergangene Geschichte wieder lebendig werden zu lassen. Während der Autor Raphael so nach und nach Annas Geheimnisse, kommt es immer wieder zu neuen Ereignissen, die überraschen können. Das Buch wird aus unterschiedlichen Perspektiven erzählt, zum einen gibt es den Erzählstrang aus Raphaels Sicht, der in der Ich-Perspektive geschildert wird. Hier und da wendet sich Raphael gedanklich sogar per Du an Anna, daneben gibt es dann z. B. die Perspektive von Marc Caradec, die man aber allein durch die Erzählperspektive von der Raphaels auseinander halten kann. Aber auch Personen, die in Rückblenden berichten, kommen hier zu Wort. Mag das alles nun verwirrend klingen, so muss ich aber sagen, dass ich hier keinerlei Probleme hatte, den Ereignissen zu folgen. Musso verliert seinen roten Faden zu keiner Zeit und löst alles geschickt und auch recht glaubwürdig auf. Die Charaktere waren hier sehr vielschichtig, dabei verlieren sie zwar an Tiefgang und doch waren sie in dem was sie taten glaubwürdig. Raphael ist mir sehr sympathisch und ich bewundere ihn für seinen Mut und sein Geschick längst Vergangenes wieder aufleben zu lassen. Ob dies alles zu hundert Prozent authentisch ist, sei mal dahingestellt, allerdings hat mich das nicht gestört, da ich von dieser extrem spannenden Geschichte völlig gebannt wurde. Es gibt auch noch eine Vielzahl an Nebencharakteren, die hier hauptsächlich für die Entwicklung der Handlung eine Rolle spielten, wichtig ist hier noch der ehemalige Polizist Marc Caradec, der eine äußerst wichtige Position einnimmt, der mir aber oft nicht ganz geheuer war. Mein Fazit: Ein Buch mit vielen Perspektiven und Handlungen, bei dem viele kleine Puzzleteile erst zum Ende hin ein Gesamtbild ergaben. Vom ersten Moment an ist die Geschichte spannend und bleibt es auch durchweg. Das Buch brachte mir rasante Lesestunden und ließ auch immer wieder eigenen Spekulationen zu, in die ich mich aber immer wieder verrannte. Letzten Endes knüpft der Autor alle losen Fäden zusammen und kann damit überraschen. Ein sehr gelungener Roman, den ich regelrecht inhaliert habe. Klare Leseempfehlung für alle, die Spannungsliteratur mögen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Das Mädchen aus Brooklyn - Guillaume Musso

Das Mädchen aus Brooklyn

von Guillaume Musso

(53)
Buch (Paperback)
17,50
+
=
Das Papiermädchen - Guillaume Musso

Das Papiermädchen

von Guillaume Musso

(7)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

27,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen