In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Ich will keinen Bodyguard!

Liebesroman. Band 2

(5)
Liebeschaos mit Hollywoodstar auf einer Superjacht in der Karibik!
Wenn das türkisblaue Meer der Karibik zur tödlichen Falle werden könnte.
Die Wiener Journalistin Mara wurde quasi aus ihrem bisherigen Leben entführt. Gut, es gibt Schlimmeres im Leben, als sich in einem Privatjet wiederzufinden und mit dem Traummann von Wien in Richtung Karibik abzuheben. Aber dennoch. Sich plötzlich im Luxusleben eines Hollywoodstars wiederzufinden, kann verwirrend sein. Zu Maras inneren Zweifeln gesellt sich eine Gefahr, mit der sie niemals gerechnet hätte. Was führt ihr Bodyguard, den sie ohnehin nicht wollte, wirklich im Schilde? Ihr Urlaub auf einer Megajacht in der Karibik wird plötzlich lebensgefährlich …
Mehr als Chick-Lit. Mehr als die Karibik. Mehr als die große Liebe.
Die Bestsellerserie von Mira Morton ist rasant, humorvoll und prickelnd. Der Roman ist in sich abgeschlossen.
Cora:
Ich strahle ihn an, und er grinst selbstgefällig zurück.
»Siehst du, ich habe dir ja gesagt, sie ist die Richtige«, sagt Aiden.
Sehe ich auch so. Die Richtige für einen Strick um den Hals.

Die Hollywood Love Story Serie:
(1) Ich will kein Autogramm (Barcelona, Wien)
(2) Ich will keinen Bodyguard (Karibik)
(3) Ich will keinen Champagner (Wien, Mallorca)
(4) Ich will keine Geschenke (Mexiko)
(5) Ich will keinen Hollywoodstar (Los Angeles, Bahamas)
Alle Bände sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden. In der genannten Reihenfolge macht die Serie aber noch mehr Spaß.
Jeder Roman der Reihe ist in sich abgeschlossen und kann einzeln gelesen werden. Für noch mehr Lesespaß: die gesamte Reihe lesen!
*** Leserstimmen ***
Glamourös, emotional, zum Träumen schön!
Selten so viel gelacht und geweint. Einfach toll und locker, lustige Geschichte mit super sympathischen Hauptfigur zum Verlieben!
Auch dieser Teil ist schwungvoll geschrieben und besticht mit dem österreichischen Humor von Mira Morton.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 219 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.12.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783743804166
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Verkaufsrang 2.078
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 57337659
    Ich will kein Autogramm!
    von Mira Morton
    (8)
    eBook
    2,99
  • 63512628
    Ich will keine Geschenke!
    von Mira Morton
    (2)
    eBook
    2,99
  • 64190666
    Ich will keinen Hollywoodstar!
    von Mira Morton
    (3)
    eBook
    2,99
  • 55614938
    Ein Vorurteil kommt selten allein
    von Karin Lindberg
    (16)
    eBook
    3,49
  • 58164901
    Verbloggt. Verliebt in einen Milliardär?
    von Mira Morton
    (3)
    eBook
    2,99
  • 64003853
    SOS! Versenkt den Milliardär
    von Mira Morton
    eBook
    2,99
  • 60972641
    When Love rocks. Bon Bini in der Karibik
    von Mira Morton
    eBook
    3,99
  • 73648837
    Der Bodyguard / Prescott Sisters Bd.5
    von Karin Lindberg
    (5)
    eBook
    2,99
  • 90071954
    Herzknistern. Blind verliebt im Pulverschnee
    von Mira Morton
    (6)
    eBook
    2,99
  • 75352986
    Ein Millionär unterm Weihnachtsbaum
    von Melanie Schubert
    (4)
    eBook
    1,49

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Teil 2 der MIRAversum „Ich will kein…“ Reihe
von Sabine Vieten am 19.02.2016
Bewertet: eBook (ePUB)

Klappentext: Eine winzige Entscheidung hat Maras Welt auf den Kopf gestellt. Plötzlich ist die Österreicherin die Frau an der Seite des Hollywoodstars Aiden Trenton. Gemeinsam fliegen sie in die Karibik. Saint Lucia. In seinem Privatflugzeug. Versteht sich. Doch kann dieses Märchen zwischen dem berühmten Schauspieler und der einfachen Wiener Journalistin wahr... Klappentext: Eine winzige Entscheidung hat Maras Welt auf den Kopf gestellt. Plötzlich ist die Österreicherin die Frau an der Seite des Hollywoodstars Aiden Trenton. Gemeinsam fliegen sie in die Karibik. Saint Lucia. In seinem Privatflugzeug. Versteht sich. Doch kann dieses Märchen zwischen dem berühmten Schauspieler und der einfachen Wiener Journalistin wahr werden? Denn in der glamourösen Luxuswelt Aiden Trentons existiert auch Cora. Sie entwickelt sehr spezielle Ansichten über die überraschende Beziehung ihres Chefs mit dieser seltsamen Österreicherin. Und schon nimmt die Katastrophe ihren Lauf  Meine Meinung: Da ich schon begeistert den ersten Teil gelesen habe, war ich sehr gespannt, wie mir der zweite Teil gefallen würde. Ich habe ihn genossen! Auch dieser Teil ist schwungvoll geschrieben und besticht mit dem österreichischen Humor von Mira Morton. Es ist wieder sehr spannend, denn diesmal gibt es einen richtigen Bösewicht, Cora. In ihrer Art ist Cora böse und gemein. Aber darin ist sie so realistisch, wie ein Bösewicht eben nur sein kann. Mira Morton erzählt aus der Sicht von Mara und Cora, das ist in dem Lesefluss der Geschichte aber nicht störend. Ich finde, die Autorin hat sich selbst und den ersten Teil übertroffen; eine tolle Lokation, liebe Protagonisten, ein total böser Bösewicht und natürlich zum Schluss das Happy End. Vielen Dank für die schönen Lesestunden und ich freu mich riesig auch den dritten Teil bald zu lesen.

Wozu sollte Mara den auch brauchen?
von Gabi R. - GabisBuecherChaos am 08.01.2016
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Tja, das Zurückziehen hatte keinen Sinn, der *fesche Mann* aus Band 1 reist Mara nach und überzeugt sie, mit ihm zusammen Urlaub zu machen, so dass beide sich besser kennen lernen können. Nachdem auch ihre beiden besten Freunde alles tun, um Aiden (den *feschen Mann*) zu unterstützen und Mara Aiden ja doch wirklich... Tja, das Zurückziehen hatte keinen Sinn, der *fesche Mann* aus Band 1 reist Mara nach und überzeugt sie, mit ihm zusammen Urlaub zu machen, so dass beide sich besser kennen lernen können. Nachdem auch ihre beiden besten Freunde alles tun, um Aiden (den *feschen Mann*) zu unterstützen und Mara Aiden ja doch wirklich liebt und nur meint mit dem Rummel in seinem Leben nicht zurecht zu kommen, fliegt sie mit ihm in die Karibik. Doch es sind ihnen nur wenige Tage Alleinsein - insofern von "Alleinsein" überhaupt gesprochen werden kann - gegönnt, denn dann taucht Aidens rechte Hand auf, die - altes Thema, neu erlebt - ihn schon immer liebt und natürlich niemalsnienicht mit einer anderen Frau teilen will. Was ihr alles einfällt, um Aiden (wieder) für sich zu gewinnen und am Ende ... tja, was denn? Zu gewinnen? Zu verlieren? Ich verrate es nicht, ich verrate nur, dass auch die Woche auf der Superyacht Mara nicht wirklich überzeugt an Aidens Seite den Rest ihres Lebens zu verbringen, ob mit oder ohne Bodyguard ist eh egal. Und auch nach Teil 2 kann ich nur wiederholen, dass glücklicherweise die Fortsetzung schon geschrieben ist und auf mich wartet.

Tolle Unterhaltungslektüre
von zauberblume am 05.11.2015
Bewertet: Taschenbuch

"Ich will keinen Bodyguard" von Mira Morton ist der 2.Teil einer äußerst romantischen Komödie. Hier werden wir wieder in die Welt der Schönen und Reichen entführt. Und ich kann nur sagen: Wenn Märchen wahr werden! Endlich hat Mara, eine Journalistin aus Wien, ja gesagt zu ihren großen Liebe Aiden... "Ich will keinen Bodyguard" von Mira Morton ist der 2.Teil einer äußerst romantischen Komödie. Hier werden wir wieder in die Welt der Schönen und Reichen entführt. Und ich kann nur sagen: Wenn Märchen wahr werden! Endlich hat Mara, eine Journalistin aus Wien, ja gesagt zu ihren großen Liebe Aiden Trenton, im wahren Leben einfach Tom. Die beiden fliegen in die Karibik und wollen auf einer Luxusjacht eine Woche Liebesurlaub verbringen. Doch das Glück währt nicht lange, denn Toms Managerin Cora reist den beiden hinterher. Und nun ist Cora stets das 3.Rad am Wagen. Doch Cora hat ein Auge auf Tom geworfen und versucht mit allen Mitteln Mara wieder loszuwerden. Plötzlich überschlagen sich die Ereignisse! Hat die Liebe von Tom und Mara im wirklichen Leben eine Chance? Ich habe mich auf die Fortsetzung von "Ich will kein Autogramm" riesig gefreut. (Kleine Anmerkung: Natürlich kann jeder Band unbehängig gelesen werden, aber ich empfehle mit dem 1.Teil zu beginnen, denn er ist einfach herrlich). Die Autorin hat sich wieder übertroffen. Ich habe Mara und Tom auf ihrer Reise in die Karibik begleitet. Das Meer und der Sandstrand alles war zum Greifen nah. Es ist wunderbar auf bekannte Gesichter zu stoßen. Von Mara bin ich einfach begeistert, aber manchmal würde ich ihr auch gern zureden, daß sie ihr Glück nur einfach genießen soll. Und Tom bzw. Aiden hat es ja auch nicht leicht, ständig dieser Trubel um ihn. Gut daß Mara ihre Freunde hat, die finde ich übrigens auch klasse. Es passt einfach das Gesamtpaket. Man fühlt sich gut unterhalten, es ist ja so romantisch und diesmal war es auch richtig spannend. Ich habe das Buch gestern in einem Stück durchgelesen, so hat es mich in seinen Bann gezogen. Und ich hatte wirklich supertolle Lesestunden. Ein Buch zum Wohlfühlen. Ich hoffe, daß es von dieser Chick Lit Liebesserie noch viele Folgen gibt. Selbstverständlich bekommt Mira Morton 5 Sterne für dieses Gute-Laune-Wohlfühl-Buch. Na ja und das Cover ist auch ein Hingucker, so stellt man sich das Leben auf einer Luxusjacht vor.


Wird oft zusammen gekauft

Ich will keinen Bodyguard! - Mira Morton

Ich will keinen Bodyguard!

von Mira Morton

(5)
eBook
2,99
+
=
Ich will keinen Champagner! - Mira Morton

Ich will keinen Champagner!

von Mira Morton

eBook
2,99
+
=

für

5,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen