>> EBOOKS: Kinder- und Jugendbücher 50% reduziert**

Ich will kein Autogramm!

Liebesroman. Band 1

(8)
Liebeschaos mit Filmstar in Barcelona von Mira Morton!

Wenn eine intellektuelle Chaosqueen auf den Sexiest Man Alive trifft, ist nichts mehr so, wie es vorher einmal war.

Wie reagierst du, wenn dein Ex-Freund quasi vor deinen Augen jene Hochzeit feiert, von der du schon immer geträumt hast, du aber noch Single bist?

Mara Dohm lässt es ein Wochenende lang krachen. Dummerweise muss die Wiener Journalistin schon am nächsten Tage eine Dienstreise nach Barcelona antreten. Unverhofft stellt dort jedoch ein geheimnisvoller Filmstar Maras Leben völlig auf den Kopf ...

Liebeskummer, traumhafte Locations, Glamour und jede Menge Zweifel.

Die Bestsellerserie von Mira Morton ist rasant, humorvoll und prickelnd. Der Roman ist in sich abgeschlossen.

Mara:

Ich will ja nichts von ihm.

Sicher und ich glaub ans Christkind, quatscht meine innere Stimme ungefragt.

Sei still, brumme ich geistig zurück.

Die Hollywood Love Story Serie:

(1) Ich will kein Autogramm (Barcelona, Wien)

(2) Ich will keinen Bodyguard (Karibik)

(3) Ich will keinen Champagner (Wien, Mallorca)

(4) Ich will keine Geschenke (Mexiko)

(5) Ich will keinen Hollywoodstar (Los Angeles, Bahamas)

Alle Bände sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden. In der genannten Reihenfolge macht die Serie aber noch mehr Spaß.

*** Leserstimmen ***

Ist Tom, der Mann der ihr Schmetterlinge Bauch verschafft, wirklich der Mann, für den er sich ausgibt?

Suchtfaktor! Schnell zu lesen! Witzig und flott geschrieben, mit Wiener Schmäh und Charme.

Es ist einfach ein perfektes, modernes Märchen.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 186 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.06.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783743802469
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Dateigröße 808 KB
Verkaufsrang 4.392
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Ich will keinen Bodyguard!
    von Mira Morton
    eBook
    2,99
  • Unschuldiges Herz: Nadelstiche
    von Jana S. Morgan
    (2)
    eBook
    0,99
  • Ein bisschen Liebe ...
    von Ewa Aukett
    (2)
    eBook
    2,99
  • Ich will keinen Champagner!
    von Mira Morton
    eBook
    2,99
  • Ich will keinen Hollywoodstar!
    von Mira Morton
    (3)
    eBook
    2,99
  • Harte Zeiten für Schwere Jungs
    von Virna DePaul
    (1)
    eBook
    0,00
  • Gezeichnet
    von Reinhard Kleindl
    (4)
    eBook
    9,99
  • Verbloggt. Verliebt in einen Milliardär?
    von Mira Morton
    (3)
    eBook
    2,99
  • Wenn der Traumprinz (k)eine Macke hat!
    von Maren C. Jones
    (3)
    eBook
    1,99
  • When Love rocks. Bon Bini in der Karibik
    von Mira Morton
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
1
0
1
0

Sollte das eine Persiflage werden?
von Lesefieber aus der Baar am 24.10.2017

Die Autorin hat einen lockeren Schreibstil, der gut zum Inhalt passt. Leider hat mir weder das eine noch das andere sonderlich gut gefallen. Dadurch, dass die weibliche Hauptfigur ständig Selbstgespräche führt, liest sich die Geschichte wie ein Tagebuch. Durch das ständige Selbstmitleid und die Unsicherheit wirkt sie dabei leider wie... Die Autorin hat einen lockeren Schreibstil, der gut zum Inhalt passt. Leider hat mir weder das eine noch das andere sonderlich gut gefallen. Dadurch, dass die weibliche Hauptfigur ständig Selbstgespräche führt, liest sich die Geschichte wie ein Tagebuch. Durch das ständige Selbstmitleid und die Unsicherheit wirkt sie dabei leider wie ein Teenager mit einem Alkoholproblem. Kaum zu glauben, dass Mara eine 32jährige sehr erfolgreiche Wirtschaftsjournalistin sein soll und ihre Heulerei nervt irgendwann nur noch. Die männliche Hauptfigur, ein deutscher Hollywoodstar, sexiest man alive, verliebt sich sofort und endgültig in Mara und läuft ihr hinterher. Ach ja, ein schwuler bester Freund kommt auch noch vor, der ebenfalls alle dümmlichen Klischees erfüllt. Durch die vielen Absätze wird die Geschichte künstlich in die Länge gezogen und hätte sonst wahrscheinlich nicht mehr als 100 Seiten. Mir hat "Nicht mein Märchen" wesentlich besser gefallen.

nette Unterhaltung
von einer Kundin/einem Kunden aus Haßfurt am 17.11.2016
Bewertet: Taschenbuch

Mara hat kaum ein Privatleben da sie sich um ihre Karriere als Journalistin kümmert. Als dann auch noch ihr Ex eine romantische Hochzeit feiert, kann sie es nicht glauben. Die Ablenkung kommt mit dem sexy und sympathischen Tom. Die Geschichte ist witzig, leidenschaftlich und auch etwas übertrieben. Deshalb mag... Mara hat kaum ein Privatleben da sie sich um ihre Karriere als Journalistin kümmert. Als dann auch noch ihr Ex eine romantische Hochzeit feiert, kann sie es nicht glauben. Die Ablenkung kommt mit dem sexy und sympathischen Tom. Die Geschichte ist witzig, leidenschaftlich und auch etwas übertrieben. Deshalb mag man Mara und Tom von Anfang an. Die beiden sind genauso fertig wie alle anderen "normallos" da draußen und schaffen es trotzdem oder gerade deshalb an ihrem Happy End zu arbeiten. Gut, ab und zu trinkt mir Mara etwas zu viel. Aber andererseits gehört es zu ihr. Auf jeden Fall hat man ein paar schöne, unterhaltsame Stunden ohne viel zum Nachdenken.

Teil 1 der MIRAversum „Ich will kein…“ Reihe
von Sabine Vieten am 19.02.2016
Bewertet: eBook (ePUB)

Klappentext: Mara hat die letzten Jahre mit einer sinnlosen Beziehung zu Norbert verschwendet. Immer hatte sie von einer Märchenhochzeit mit allem Brimborium auf einem Schloss geträumt. Doch diese Hochzeit feiert nun ihr Ex. Mit dem Trennungsgrund Anna. Obwohl Mara keine Lust mehr auf Norbert hat, stürzen sie die Hochzeitsbilder in eine... Klappentext: Mara hat die letzten Jahre mit einer sinnlosen Beziehung zu Norbert verschwendet. Immer hatte sie von einer Märchenhochzeit mit allem Brimborium auf einem Schloss geträumt. Doch diese Hochzeit feiert nun ihr Ex. Mit dem Trennungsgrund Anna. Obwohl Mara keine Lust mehr auf Norbert hat, stürzen sie die Hochzeitsbilder in eine tiefe Krise. Sie erkennt, dass sie zu einem einsamen Workaholic geworden ist. Nach einem bösen Absturz am Wochenende sammelt sie sich wieder und reist beruflich nach Barcelona. Als Wirtschaftsjournalistin soll die Wienerin dort den Boss eines High-Tech-Unternehmens interviewen. Zu Maras Überraschung beschert ihr Barcelona längst Verlorengeglaubtes: Schmetterlinge im Bauch und die vage Hoffnung, dass aus ihrer Zufallsbekanntschaft mit Tom mehr werden könnte. Der mysteriöse Deutsche ist von einer Sekunde zur nächsten alles was sie denken kann, alles was sie begehrt. Doch schon am nächsten Tag zerplatzt diese Seifenblase durch das Auftauchen des Hollywoodstars Aiden Trenton. Mit einem Mal ist nichts mehr wie es war  Meine Meinung: Maya muss man gleich ins Herz schließen, sie ist total sympathisch. Auch Tom hat sich in mein Herz gemogelt. Ein wundervolles Buch, das zum ständigen Schmunzeln und lauten Lachen anregt. Die Spannung im Buch bleibt bis zum Ende immer auf einem hohen Level, man ist gefesselt bis zur letzten Seite. Es ist rasant und turbulent geschrieben. Der zweite und auch der dritte Teil dieser Reihe warten schon auf meinem Reader um mir noch mehr schöne Stunden zu bereiten.