Warenkorb
 

>> Koch- und Backbücher reduziert*

Ana und Zak

Roman

Weitere Formate

Taschenbuch

Ana und Zak leben auf zwei verschiedenen Planeten - bis zum ersten Kuss.

Ana und ihr jüngerer Bruder Clayton nehmen an derselben Quiz-Meisterschaft in Seattle teil wie Zak. Alles könnte gut sein, doch Mastergenie Clayton entwickelt sich zum kleinen Aas und haut heimlich abends vom Turnier ab, um sich auf der nahe stattfindenden großen Science-Fiction-Comic-Convention zu amüsieren. Für Ana und Zak, die ihn finden müssen, bevor der Morgen graut (alles andere hätte furchtbare Konsequenzen) beginnt eine Nacht zwischen Orks, Bogen schießenden Amazonen und wild gewordenen Wikingern. Eine verrückte Nacht, in der beide über sich hinauswachsen, ihre Masken fallen lassen sich zum ersten mal so sehen, wie sie sind: verletzlich, wütend, voller Leben und randvoll mit Gefühlen füreinander.

Rezension
"Crazy!"
Bravo Girl 22.03.2017
Portrait
Katcher, Brian
Brian Katcher ist in den USA ein preisgekrönter Autor. Er lebt mit seiner Frau und seiner Tochter in Missouri und arbeitet, wenn er keine Romane schreibt, als Schulbibliothekar.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Altersempfehlung 13 - 14
Erscheinungsdatum 07.04.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-65025-0
Reihe Reihe Hanser
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 21/13,7/2,7 cm
Gewicht 388 g
Übersetzer Ute Mihr
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,30
10,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Ana und Zak

Bianca Penz, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Ana ist eine gute Schülerin mit einem scheinbar perfekten Leben. Zak dagegen ist eher mittelmäßig in der Schule und ein echter Nerd. Zak hat eine Schwäche für Ana nur leider passt er gar nicht in ihr Beuteschema. Aber das ändert sich als sie seine Hilfe in Anspruch nehmen muss um ihren kleinen Bruder zu finden. Eine untypische Jugendgeschichte die mir über die Maßen gut gefallen hat.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
81 Bewertungen
Übersicht
39
26
13
3
0

Guter Zeitvertreib
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 02.09.2018

Das Buch macht Spaß zu lesen und gibt einen schnell das Gefühl mitten in der Geschichte zu sein. Es ist eine leichte Lektüre die einem zwischendurch ein wenig Heiterkeit gibt. NIchts, was mich jetzt so stark gefesselt hat, dass ich in einer anderen Welt zu sein schien, aber dennoch unterhaltsam und wirklich angenehm. Von außen i... Das Buch macht Spaß zu lesen und gibt einen schnell das Gefühl mitten in der Geschichte zu sein. Es ist eine leichte Lektüre die einem zwischendurch ein wenig Heiterkeit gibt. NIchts, was mich jetzt so stark gefesselt hat, dass ich in einer anderen Welt zu sein schien, aber dennoch unterhaltsam und wirklich angenehm. Von außen ist das Buch jugendlich und passend gestaltet. Es passt zur Geschichte und lässt einen schon ahnen worauf es hinausläuft. Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm. ALles in allem ist es ein angenehmes Buch mit vorhersehbarem Ende.

von einer Kundin/einem Kunden am 31.07.2018
Bewertet: anderes Format

Ana,ständig unter Strom,um Bestleistungen zu erzielen,muss ausgerechnet mit Spiele-Freak Zak ihren Bruder auf einer Game-Convention finden.Irrwitzig,amüsant,voller Überraschungen!

Perfektionistin trifft Nerd
von einer Kundin/einem Kunden am 22.06.2018
Bewertet: Taschenbuch

Beim Treffen von Ana und Zak prallen zwei Welten aufeinander. Ana ist die Perfektionistin schlechthin und Zak ist ein Nerd, wie er im Buche steht. Doch Gegensätze ziehen sich bekanntlich an... Ich fand das Buch witzig geschrieben. Manche Begebenheiten waren mir aber dann doch zu verrückt bzw unrealistisch. Eigentlich würde ich 3... Beim Treffen von Ana und Zak prallen zwei Welten aufeinander. Ana ist die Perfektionistin schlechthin und Zak ist ein Nerd, wie er im Buche steht. Doch Gegensätze ziehen sich bekanntlich an... Ich fand das Buch witzig geschrieben. Manche Begebenheiten waren mir aber dann doch zu verrückt bzw unrealistisch. Eigentlich würde ich 3,5 Sterne vergeben, aber da dies nicht geht, mache ich 4 draus.