Warenkorb
 

Arthur

Der Hund, der den Dschungel durchquerte, um ein Zuhause zu finden

(2)
»Arthur zu begegnen und ihn mit nach Hause zu bringen, ist das Beste, was mir je passiert ist.«

Im November 2014 starten vier Ausnahmesportler ein Rennen der Extraklasse. 700 Kilometer innerhalb von sechs Tagen durch den Dschungel Ecuadors, zu Fuß, mit dem Fahrrad und im Kajak. Inmitten der Wildnis treffen sie auf einen herrenlosen Hund, der ihnen nach einer gemeinsamen Kötbullar-Mahlzeit nicht mehr von der Seite weicht. Ein Abenteuer nach dem anderen erleben sie gemeinsam, selbst durch knietiefen Schlamm, über Schluchten und durch reißende Ströme folgt Arthur dem Team und besonders dem Kapitän Mikael. Es ist klar: Arthur muss mit nach Hause kommen – koste es, was es wolle.
Portrait
Mikael Lindnord ist nicht nur Adventure Racer und Wettkampfveranstalter, sondern auch Ehemann, Vater und seit November 2014 auch Hundevater. Er hätte sich niemals träumen lassen, dass er einmal eine so intensive Beziehung zu einem Hund aufbauen würde, wie zu Arthur. Zusammen mit seiner Frau Helena, den beiden Kindern Philippa und Thor und natürlich Arthur, lebt und arbeitet Mikael in Örnsköldsvik, Schweden.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Geheftet
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 06.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8419-0408-9
Verlag Edel motion
Maße (L/B/H) 21,2/13,7/2,2 cm
Gewicht 257 g
Originaltitel Arthur, the Dog who crossed the Jungle to find a home
Abbildungen farbige Illustrationen
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Tobias Rothenbücher
Verkaufsrang 40.296
Buch (Geheftet)
15,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

..ein Hund...
von Doris Lesebegeistert am 05.05.2017

Der Autor ist Adventure Racer und trifft bei einem Rennen im Dschungel Ecuadors auf den Hund Arthur. Dieser weiht Mikael nicht mehr von der Seite und eine wunderbare Freundschaft beginnt. Dieser Roman ist für alle Tierfreunde. Mir hat er gut gefallen.

berühernd !
von einer Kundin/einem Kunden am 04.05.2017

Arthur ist einer von ca. 170.000 streunenden Hunden Ecuadors, ein völlig verwahrlostes, krankes, herrenloses Tier, klug genug, um eine sich bietende Chance zu nutzen. Er sucht sich ein Herrchen, durchquert mit ihm den Dschungel und nimmt alle Strapazen auf sich, um nach unendlich vielen Hürden bei einer wunderbaren Familie... Arthur ist einer von ca. 170.000 streunenden Hunden Ecuadors, ein völlig verwahrlostes, krankes, herrenloses Tier, klug genug, um eine sich bietende Chance zu nutzen. Er sucht sich ein Herrchen, durchquert mit ihm den Dschungel und nimmt alle Strapazen auf sich, um nach unendlich vielen Hürden bei einer wunderbaren Familie in Schweden ein neues Zuhause zu finden. Lassen Sie sich entführen in "Arthurs Welt", lesen Sie wie er zum Liebling und Star in ganz Schweden wurde....