Meine Filiale

Mediation als Kurskorrektur für unsere Demokratie

Gedankenanstöße für alle, die Politik verbessern wollen

Hans-Jürgen Gaugl

(1)
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 15,41

Accordion öffnen

eBook (PDF)

€ 4,99

Accordion öffnen
  • Mediation als Kurskorrektur für unsere Demokratie

    PDF (Gabler)

    Sofort per Download lieferbar

    € 4,99

    PDF (Gabler)

Beschreibung

Hans-Jürgen Gaugl gibt einen kurzen Überblick über die Wechselwirkungen zwischen Politik und Gesellschaft sowie die Bedeutung von Konflikten in der Demokratie aus der Perspektive des Konfliktmanagements. Denn sowohl seitens der Bürgerinnen und Bürger als auch in der Politik werden jene Stimmen lauter, die eine Demokratiereform fordern. Mediation, welche als Verfahren zur Beilegung von Konflikten mit allseitigem Gewinn wieder zunehmend an Bedeutung gewinnt, kann auch hier wertvolle Dienste bei einer Kurskorrektur leisten.

Hans-Jürgen Gaugl ist Mediator und Jurist mit eigenen Rollenerfahrungen in der Politik. Ihm ist das Funktionieren eines Miteinanders ein wichtiges Anliegen.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 27.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783658076436
Verlag Gabler
Dateigröße 1131 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Guter Einstieg ...
von einer Kundin/einem Kunden am 02.01.2015
Bewertet: Einband: Taschenbuch

... in das Thema mal von einer ganz anderen Seite. Hab es sehr interessant gefunden.


  • Artikelbild-0
  • Individuen - Gesellschaft - Politik: ein laufender Entwicklungsprozess im untrennbaren Wechselbezug.- Demokratie und Konflikt.- Rollen
    in der Demokratie.- Gerechtigkeit
    und Demokratie¿.- Kommunikation in der Demokratie.