Meine Filiale

Das Universum in dir

Eine etwas andere Naturgeschichte

Neil Shubin

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,70
22,70
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 22,70

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 12,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Gesamtgeschichte der Erde und des Menschen und von Allem – ungewöhnlich, unterhaltsam und packend!

Seit dem Urknall haben sich Galaxien, Sonnensysteme und Planeten gebildet und im Laufe der Äonen entwickelte sich das Leben auf der Erde. Angesichts dessen könnten wir Menschen uns unbedeutend vorkommen – doch tief in uns verborgen liegt das große Wunder des Lebens: Das Universum ist in uns!

Der weltbekannte Paläontologe Neil Shubin geht in seinem neuen Buch den Rätseln unseres Lebens nach: Er erzählt von der Zusammensetzung der Moleküle, findet eine Erklärung dafür, weshalb wir einen Regenbogen sehen können und zeigt, wie das Universum unseren Schlafrhythmus und die Geschwindigkeit beeinflusst, mit der sich unsere Zellen teilen. Ein wissenschaftliches Abenteuer, nach dem wir besser verstehen, wer – und was – wir sind.

überzeugt [...] als gehaltvolles, narratives Sachbuch. Rosana Erhart spektrum.de 20140918

Neil Shubin, geboren 1960, ist Paläontologe und Leiter des Instituts für organische Biologie und Anatomie an der University of Chicago. Er publiziert in renommierten Fachzeitschriften wie »Nature« und »Science«. Als Expeditionsleiter birgt er Fossilien aus dem ewigen Eis. Mit der Untersuchung von Fossilienfunden mittels moderner DNA-Technologie war er an der Erschließung eines revolutionären Forschungsgebietes beteiligt. Seit 2011 ist er Mitglied der »National Academy of Science«. Shubin lebt in Chicago..
Sebastian Vogel, geboren 1955 in Berlin, ist promovierter Biologe und langjähriger Übersetzer. Neben den Werken Neil Shubins hat er Bücher von Richard Dawkins, Jared Diamond, Stephen Jay Gould und Steven Pinker ins Deutsche übertragen.

»überzeugt […] als gehaltvolles, narratives Sachbuch.«

Rosana Erhart, spektrum.de, 18.09.2014

»Neil Shubin ist ein Geschichtenerzähler, der die großen Zusammenhänge liebt.«

Kerstin Düring, ZEIT Wissen, August 2014

»spannend und kurzweilig.«

Michael Stang, WDR 5 - Leonardo, 1.8.2014

»ein lebendiges Bild nicht nur von dem, was Wissenschaft vermag, sondern auch von dem, wie Wissenschaft funktioniert«

Joachim Worthmann, Stuttgarter Zeitung, 10.8.2014

»ein ebenso rasantes wie elegantes Buch […] was für ein schönes Buch!«

Matthias Glaubrecht, Die Welt (Literarische Welt), 2.8.2014

»Eine neue, ungewöhnliche Art, die Geschichte des Lebens, des Universums und von fast Allem zu erzählen […] enorm unterhaltsam!«

The Guardian

»Phantastisch, anregend […] Shubin zeigt, wie jedes Atom unseres Körpers mit der Entstehung der Erde verbunden ist.«

Wall Street Journal

»Shubin ist nicht nur ein ausgezeichneter Forscher, sondern auch ein wundervoll luzider und eleganter Autor […] ein Wissenschaftsautor ersten Ranges.«

Oliver Sacks

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 286
Erscheinungsdatum 24.07.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-10-072005-4
Verlag S. Fischer Verlag
Maße (L/B/H) 21,1/13,6/3 cm
Gewicht 430 g
Originaltitel The Universe Within
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Sebastian Vogel

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 21.06.2019
Bewertet: anderes Format

Für alle wissenschaftlich interessierten Leser, die wissen wollen, warum einige Dinge IN uns so sind, wie sie sind und den Gesamtzusammenhang erklärt haben wollen. Spannend!


  • Artikelbild-0