Die große Spielesammlung für Schule und Jugendarbeit

300 Ideen für große und kleine Gruppen

(2)
Spielesammlung für Lehrer an Grundschulen und weiterführenden Schule, alle Fächer, Klasse 1-13, sowie für Jugendgruppenleiter, für die Jugendarbeit und zu Hause +++
Diese umfangreiche Spielesammlung ist eine wahre Fundgrube und eine großartige Partie für Lehrer und andere Pädagogen, die mit Jugendgruppen arbeiten. 300 praxiserprobte Spiele sorgen dafür, dass Sie ab sofort für jede Situation ein Ass im Ärmel haben - mehr brauchen Sie garantiert nicht! Von bewährten "Dauerbrennern" bis zu frischen, neuen Ideen haben Sie mit nur einem Buch für große und kleine Gruppen und für alle Altersstufen immer das Richtige griffbereit. Sie finden Kennenlernspiele, Kreisspiele, Draußenspiele, Drinnenspiele, Bewegungsspiele, Kooperationsspiele, Kommunikationsspiele, Teamspiele, Wahrnehmungsspiele, Kreativitätsspiele u. v. m. für die Schule, die Klassenfahrt oder die Jugendfreizeit. Jedes Spiel wird einzeln vorgestellt - so ausführlich wie nötig, aber immer so knapp wie möglich. Zur schnellen Auswahl erfolgt die Auflistung der Spiele sowohl nach Spielekategorie als auch alphabetisch. Dank Angaben zur Art des Spiels (Kooperation/Kommunikation, Bewegung, "Just for fun", Wahrnehmung, Konzentration, Kreativität, Kennenlernen), zum benötigten Material, zur Dauer und zur Anzahl der Teilnehmer geht auch die Vorbereitung spielend leicht von der Hand. Ob zur Förderung von Schlüsselkompetenzen und Softskills oder einfach "just for fun": Von A wie Atomspiel bis Z wie Zeitlupenkampf gibt es jede Menge Spielspaß!
Portrait
Andreas Krenner studierte in Wien und ist seit mehr als 25 Jahren an einer Mittelschule im schönen Waldviertel in Niederösterreich tätig. 2009 schloss er seine Ausbildung zum Mediator mit der Masterthesis zum Thema Peermediation ab. Neben seiner Tätigkeit als Lehrer ist er seit einigen Jahren auch als Trainer an Pädagogischen Hochschulen tätig, wo er im Weiter- und Fortbildungsbereich hauptsächlich Workshops zum Sozialen Lernen anbietet. Diese führen ihn aber immer öfter auch in Grundschulen, sowie in Klassen der Sekundar- und Oberstufe. Außerdem ist er als Theaterpädagoge bei der Ausbildung von Lehrkräften, die das Zertifikat für Darstellendes Spiel erwerben wollen, beteiligt. Seine Freizeit verbringt er mit Familie, Sport, Theaterspielen, Motorradfahren und Reisen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 248
Altersempfehlung ab 6
Erscheinungsdatum 15.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8346-2634-9
Verlag Verlag an der Ruhr
Maße (L/B/H) 24,1/17,2/1,8 cm
Gewicht 610 g
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen
Auflage 1
Unterrichtsfächer Didaktik und Methodik, Spiel
Schulbuch (Kunststoff-Einband)
24,70
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Die große Spielesammlung für Schule und Jugendarbeit

Die große Spielesammlung für Schule und Jugendarbeit

von Andreas Krenner
(2)
Schulbuch (Kunststoff-Einband)
24,70
+
=
Die große Spielesammlung für draußen

Die große Spielesammlung für draußen

von Andreas Krenner
(1)
Schulbuch (Taschenbuch)
22,70
+
=

für

47,40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein Spiel für jede Gelegenheit“

Philipp Brandstötter, Thalia-Buchhandlung Linz

Sie kennen das sicher gut: Spielen im Freien macht vielen Menschen Spaß. Gerade, wenn die Sonne draußen lacht, wollen Kinder und Jugendliche vor allem im Freien lustige Sachen unternehmen. Wenn Sie als Jugendleiter, Kinderbetreuer oder auch Lehrer mit Jugendlichen arbeiten, ist Ihnen das sicher nichts Neues.

Jedoch besteht die Gefahr, daß über kurz oder lang immer nur die gleichen Spiele von Ihnen gemacht werden. Denken Sie etwa an Ballspiele. Jeder assoziiert das sofort mit Fussball. Daß man jedoch mit einem gewöhnlichen Ball viel mehr gute und sinnvolle Sachen machen kann, wissen schon wieder die wenigsten. Genau an diesem Punkt setzt dieses Buch an. Hier handelt es sich um eine Spielesammlung quer durchs Beet. Für unterschiedliche Gruppengrößen und mit unterschiedlicher Kinderanzahl haben Sie eine wirklich große Auswahl an neuen Spielideen.

Der Autor Andreas Krenner, ein aus Sankt Pölten stammender Pädagoge, hat es wirklich geschafft diesen sehr schwierigen Spagat gekonnt zu meistern. Alle von Ihm vorgeschlagenen Spiele sind ohne allzu viel Aufwand durchführbar. Er gliedert seine Spiel in Rubriken, wie etwa Geländespiele, Geschicklichkeitsspiele, Vertrauensspiele oder auch Waldspiele.

Nach dieser Vorsortierung erhält man einen genauen Überblick über die verschiedenen Ideen. Jedes Spiel wird in einer Schritt für Schritt Anleitung erklärt. Am Seitenanfang erhält man noch eine kurze Anweisung, welche Materialien man benötigt, wie viel Zeit dafür in etwa in Anspruch genommen werden soll und wo man das am besten spielen kann. Das können beispielsweise eine Wiese, ein Sportplatz, ein Sandfeld oder auch ein Waldstück sein.

Sollten Sie eher Spiele für den Innenbereich (Halle, Turnsaal, Gruppenraum, Pfarrheim oder Ähnliches) suchen, so empfehle ich Ihnen dann Vorgängertitel „Die große Spielesammlung für Schule und Jugendarbeit“, ebenfalls im Verlag an der Ruhr erschienen. Dort erhalten Sie noch mehr lustige Spiele für Ihre Kinder und Jugendlichen, vor allem, wenn es draußen mal nicht so schön ist.

Ein wirklich toller Titel, den ich für die Jugendarbeit immer wieder gerne zu Rate ziehe. Zeitlose Spiele mit möglichst wenig Aufwand. Für Heimstunden, Gruppenstunden oder natürlich auch in der Schule bestens geeignet. Für jeden Anlass ist etwas Passendes zu finden. Einfach ein Spiel aussuchen, die Anweisung 10 Minuten kurz durchlesen, das minimal dazu benötigte Material (Ball, Papier, Seile usw.) zusammensuchen und schon gehts los!!
Sie kennen das sicher gut: Spielen im Freien macht vielen Menschen Spaß. Gerade, wenn die Sonne draußen lacht, wollen Kinder und Jugendliche vor allem im Freien lustige Sachen unternehmen. Wenn Sie als Jugendleiter, Kinderbetreuer oder auch Lehrer mit Jugendlichen arbeiten, ist Ihnen das sicher nichts Neues.

Jedoch besteht die Gefahr, daß über kurz oder lang immer nur die gleichen Spiele von Ihnen gemacht werden. Denken Sie etwa an Ballspiele. Jeder assoziiert das sofort mit Fussball. Daß man jedoch mit einem gewöhnlichen Ball viel mehr gute und sinnvolle Sachen machen kann, wissen schon wieder die wenigsten. Genau an diesem Punkt setzt dieses Buch an. Hier handelt es sich um eine Spielesammlung quer durchs Beet. Für unterschiedliche Gruppengrößen und mit unterschiedlicher Kinderanzahl haben Sie eine wirklich große Auswahl an neuen Spielideen.

Der Autor Andreas Krenner, ein aus Sankt Pölten stammender Pädagoge, hat es wirklich geschafft diesen sehr schwierigen Spagat gekonnt zu meistern. Alle von Ihm vorgeschlagenen Spiele sind ohne allzu viel Aufwand durchführbar. Er gliedert seine Spiel in Rubriken, wie etwa Geländespiele, Geschicklichkeitsspiele, Vertrauensspiele oder auch Waldspiele.

Nach dieser Vorsortierung erhält man einen genauen Überblick über die verschiedenen Ideen. Jedes Spiel wird in einer Schritt für Schritt Anleitung erklärt. Am Seitenanfang erhält man noch eine kurze Anweisung, welche Materialien man benötigt, wie viel Zeit dafür in etwa in Anspruch genommen werden soll und wo man das am besten spielen kann. Das können beispielsweise eine Wiese, ein Sportplatz, ein Sandfeld oder auch ein Waldstück sein.

Sollten Sie eher Spiele für den Innenbereich (Halle, Turnsaal, Gruppenraum, Pfarrheim oder Ähnliches) suchen, so empfehle ich Ihnen dann Vorgängertitel „Die große Spielesammlung für Schule und Jugendarbeit“, ebenfalls im Verlag an der Ruhr erschienen. Dort erhalten Sie noch mehr lustige Spiele für Ihre Kinder und Jugendlichen, vor allem, wenn es draußen mal nicht so schön ist.

Ein wirklich toller Titel, den ich für die Jugendarbeit immer wieder gerne zu Rate ziehe. Zeitlose Spiele mit möglichst wenig Aufwand. Für Heimstunden, Gruppenstunden oder natürlich auch in der Schule bestens geeignet. Für jeden Anlass ist etwas Passendes zu finden. Einfach ein Spiel aussuchen, die Anweisung 10 Minuten kurz durchlesen, das minimal dazu benötigte Material (Ball, Papier, Seile usw.) zusammensuchen und schon gehts los!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Tolles Buch für die Praxis. Spiele ohne Ende!
von Margerete S. aus Heidenreichstein am 15.10.2014

Wenn man die Spiele liest, möchte man sofort am nächsten Tag einige davon in der Praxis ausprobieren. Sie sind bestens erklärt, viele davon sind sehr kurz und in den Klassen (und bei anderen Gelegenheiten) sicher gut einsetzbar. Es gibt verschiedene Kategorien und so findet man für jeden Anlass geeignete... Wenn man die Spiele liest, möchte man sofort am nächsten Tag einige davon in der Praxis ausprobieren. Sie sind bestens erklärt, viele davon sind sehr kurz und in den Klassen (und bei anderen Gelegenheiten) sicher gut einsetzbar. Es gibt verschiedene Kategorien und so findet man für jeden Anlass geeignete Spiele. Ein für die pädagogische Praxis wertvolles Buch, das viel Abwechslung bringen wird.