BARF für Hunde

Den besten Freund gesund ernähren

Marianne Kohtz-Walkemeyer

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 8,30

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 6,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Möchten Sie gerne selbst bestimmen, welche Nahrungsmittel im Napf Ihres Hundes landen? Dann ist Biologisch Artgerechtes Rohes Futter, kurz BARF, die Lösung. Hierbei werden alle Zutaten selbst zubereitet. Dank optimaler Futterverwertung sehen die Hunde gepflegter aus und sind vitaler. Allergien und andere Wehwehchen verschwinden häufig wie von selbst. Der GU Tierratgeber BARF für Hunde bietet einen leicht verständlichen Einstieg in die Rohfütterung - angefangen bei Ernährungsgrundlagen und Anatomie des Hundes, über geeignete Lebensmittel und notwendige Hygiene, bis hin zu konkreten Futterplänen für den erwachsenen Hund. Sie erfahren, was Sie bei der Fütterung von jungen und alten Tieren berücksichtigen müssen, und bekommen Tipps, falls es zu Problemen bei der Rohfütterung kommt. Als Extra gibt's die GU Heimtier Plus-App. Damit wird der Tierratgeber interaktiv und hält weitere interessante Zusatzinfos und Bilder bereit.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 64 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.03.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783833840623
Verlag Gräfe & Unzer
Dateigröße 9060 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
2
1
0
0

Guter Einstieg ins Thema - für die Praxis allerdings zu oberflächlich
von Mareike Frank aus Mannheim am 04.03.2015
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieser Ratgeber bietet einen guten Überblick für alle Barf-Neulinge. Man versteht die Grundzüge dieser Ernährungsweise und weiß, was nun auf einen zukommt. Um allerdings irgendwann selbst einen Ernährungsplan für den eigenen Hund zu erstellen, sind zu wenige Mengenangaben (Bsp: Wie oft/wie viel Knochen pro Woche? Leider nur die ... Dieser Ratgeber bietet einen guten Überblick für alle Barf-Neulinge. Man versteht die Grundzüge dieser Ernährungsweise und weiß, was nun auf einen zukommt. Um allerdings irgendwann selbst einen Ernährungsplan für den eigenen Hund zu erstellen, sind zu wenige Mengenangaben (Bsp: Wie oft/wie viel Knochen pro Woche? Leider nur die Information enthalten, DAS Knochen gefüttert werden sollen. Barf-Neulingen fehlt hier noch Information!) enthalten. Trotzdem gibt der Ratgeber einen schönen Einblick ins Thema und bietet hilfreiche Tipps.

von einer Kundin/einem Kunden aus Hagen am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Gutes Buch für den Einstieg in die natürliche Fütterung des Hundes mit vielen Beispielen und einem solide vermittelten Grundwissen. Für den Anfang ideal.


  • Artikelbild-0