>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Reveal: Robbie Williams

Enthüllungen

(8)
'Ich glaube, es ist so: Am Anfang tut man alles, um ein Star zu werden, und den Rest seiner Karriere verbringt man damit, als Star zu überleben.'

Wie er zum Star wurde, beschrieb Robbie Williams 2004 in seiner Autobiographie 'Feel', einem weltweiten Bestseller. In seinem neuen Buch schildert er, was danach passierte. Wie er gegen Depressionen und Alkoholismus kämpfte, sich aus dem Popgeschäft zurückzog, UFOs beobachtete und die Einsamkeit suchte, wie er Ehemann und zweifacher Vater wurde und nun, nach der Versöhnung mit seinem musikalischen Partner Guy Chambers, mit seinem elften Album 'The Heavy Entertainment Show' wieder in die Öffentlichkeit zurückkehrt. Auch sein neues Buch entstand in Zusammenarbeit mit dem Musikjournalisten Chris Heath, der Williams in den vergangenen Jahren intensiv begleitete, ihn beim Komponieren und im Umgang mit seinen Kindern beobachtete. Daraus entstand ein intimer, unzensierter Bericht über den Robbie Williams der vergangenen zehn Jahre; eine Reportage über den Popstar und Privatmann und darüber, was es heißt, als Star zu überleben. Denn Robbie ist zurück – Vorhang auf!

'Es ist das Tagebuch eines modernen Entertainers und seiner unsteten Gedankenwelt, die Geschichte eines Popstars, der versucht, sich selbst wiederzufinden, nachdem er aus dem Vorruhestand zurückgekehrt ist. Es ist wahr, lustig, manchmal traurig, gut geschrieben und sehr unterhaltsam. Ich hoffe, dass die Menschen Spaß daran haben.'
Robbie
Portrait
Chris Heath, 43, ist Musikjournalist. Er arbeitet unter anderem für das Musikmagazin "Rolling Stone", den englischen "Telegraph" und die "Sunday Times".
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 656
Erscheinungsdatum 22.09.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-498-03036-0
Verlag Rowohlt Verlag
Maße (L/B/H) 22,1/15,2/5 cm
Gewicht 871 g
Auflage 1
Übersetzer Christa Prummer-Lehmair, Sonja Schuhmacher, Heide Horn, Robert A. Weiss, Gerlinde Schermer-Rauwolf
Buch (gebundene Ausgabe)
25,70
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Reveal: Robbie Williams
    von Chris Heath
    eBook
    22,99
  • Mord in Ditzum. Ostfrieslandkrimi
    von Susanne Ptak
    (18)
    eBook
    3,99
  • Solange du atmest
    von Joy Fielding
    (38)
    eBook
    15,99
  • Der letzte Schwur
    von Nalini Singh
    (29)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
2
0
0
0

Schonungslos
von einer Kundin/einem Kunden am 02.02.2018

Chris Heath und Robbie Williams haben also erneut gemeinsam ein Buch veröffentlicht. Genau wie ihr Erstling ist es gelungen und tragisch-komisch bis skandalös. Das Vertrauen, dass Williams Heath schenkt und die Tatsache, dass er diesen schonungslosen Bericht zur Veröffentlichung freigegeben hat, ist ein Geschenk nicht nur für Fans von... Chris Heath und Robbie Williams haben also erneut gemeinsam ein Buch veröffentlicht. Genau wie ihr Erstling ist es gelungen und tragisch-komisch bis skandalös. Das Vertrauen, dass Williams Heath schenkt und die Tatsache, dass er diesen schonungslosen Bericht zur Veröffentlichung freigegeben hat, ist ein Geschenk nicht nur für Fans von Robbie Williams, sondern für jeden, der mal etwas mehr über das Leben eines Superstars erfahren möchte!

Informativ
von SLovesBooks am 11.01.2018

Dieses Buch ist bereits sein zweites Werk. Sein erstes Buch "Feel" erschien bereits vor einigen Jahren. Dieses habe ich nicht gelesen. "Reveal" macht seinem Namen alle Ehre und enthüllt nicht nur was hinter den Kulissen von Williams Karriere geschah, sondern gibt auch einen recht intimen Einblick in sein Privatleben mit... Dieses Buch ist bereits sein zweites Werk. Sein erstes Buch "Feel" erschien bereits vor einigen Jahren. Dieses habe ich nicht gelesen. "Reveal" macht seinem Namen alle Ehre und enthüllt nicht nur was hinter den Kulissen von Williams Karriere geschah, sondern gibt auch einen recht intimen Einblick in sein Privatleben mit seiner vierköpfigen Familie. Ich finde dieses Buch stellenweise schonungslos ehrlich, sodass ich wirklich schlucken musste. Gerade wie er seine Drogen- und Alkoholprobleme sowie die Schattenseiten einer Weltkarriere beschreibt ist sehr hart. Speziell Williams Bild in der Öffentlichkeit ist so überbelichtet, sodass er kaum noch Einfluss darauf hatte. Wie kann sich ein so beäugter Mensch fühlen? Das war sehr interessant zu lesen. Man bekommt hier ein viel deutlicheres und persönlicheres Bild von dem Menschen Robbie Williams und nicht vom Popstar Robbie. Ich finde, dass er hier einige Schlagzeilen gerade rücken kann, wohingegen er andere auch direkt bestätigt und noch Hintergrundinformationen gibt. Obgleich der relativen Dicke des Buches von rund 650 Seiten, wurde es niemals langweilig. Bei so einem bewegten Leben hätte ich auch nicht damit gerechnet. Williams hat mit Heath zusammen einen sehr angenehmen Schreibstil, um die Ereignisse zu schildern. Jedes Kapitel birgt eine neue Geschichte, die wirklich interessant, erstaunlich oder humorvoll ist. Ich habe mich sehr gut unterhalten gefühlt. Ich glaube, dass dieses Buch genau das richtige für Fans des Sängers ist. Sie dürften auch abseits ihrer, bestimmt bereits zahlreichen Informationen über Williams, immer noch etwas Neues erfahren. Aber auch Interesse an seiner Person bietet eine gute Grundlage, um sich dieses Buch zuzulegen.

von einer Kundin/einem Kunden am 11.11.2017
Bewertet: anderes Format

Für echte Fans - ein perfektes Geschenk