>> Bestseller made in Austria - Jetzt entdecken

Ich schenk dir die Hölle auf Erden

(K)ein Trennungs-Roman

(36)

Viel Spaß in der Hölle!
So ein mieser Schuft! Als Carina entdeckt, dass Ehemann Sven sie betrügt, bricht ihre heile kleine Welt zusammen. Klar, Lust und Leidenschaft sind nach zehn Jahren Ehe und zwei Kindern auf der Strecke geblieben. Doch dass Sven mit seiner Neuen all die romantischen Highlights genießt, die sich Carina immer gewünscht hat, ist zu viel. Sie beschließt, ihn direkt in die Scheidungshölle zu schicken. Und die Neue gleich dazu. Soll sie ruhig merken, wie angenehm das Leben an Svens Seite ist, wenn seine Kinder sonntagmorgens Hockeytraining haben oder Brechdurchfall bekommen ... Während ihres Rachefeldzugs blüht Carina auf. Die Männer stehen Schlange - und plötzlich auch Sven. Was tun?

Rezension
» Ellen Berg schreibt mit viel Gefühl, super witzig und genügend schwarzem Humor. « Westdeutsche Zeitung 20170701
Portrait
Ellen Berg, geboren 1969, studierte Germanistik und arbeitete als Reiseleiterin und in der Gastronomie. Heute schreibt und lebt sie mit ihrer Tochter auf einem kleinen Bauernhof im Allgäu.Ihre Romane „Du mich auch. (K)ein Rache Roman“, „Das bisschen Kuchen. (K)ein Diät-Roman“, „Den lass ich gleich an. (K)ein Single-Roman“, „Ich koch dich tot. (K)ein Liebes-Roman“, „Gib’s mir, Schatz! (K)ein Fessel-Roman“, „Zur Hölle mit Seniorentellern! (K)ein Rentner-Roman“, „Ich will es doch auch! (K)ein Beziehungs-Roman“, „Alles Tofu, oder was? (K)ein Koch-Roman“ und „Blonder wird’s nicht (K)ein Friseur-Roman“ liegen im Aufbau Taschenbuch vor und sind große Erfolge.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 14.06.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7466-3290-2
Verlag Aufbau
Maße (L/B/H) 205/135/27 mm
Gewicht 356
Auflage 2
Verkaufsrang 642
Buch (Taschenbuch)
11,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 63877526
    Manche mögen's steil
    von Ellen Berg
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 39268452
    Ich will es doch auch!
    von Ellen Berg
    (42)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 47722995
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (94)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 47092969
    Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (41)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 40785021
    Alles Tofu, oder was?
    von Ellen Berg
    (42)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 47877999
    Frag nicht nach Sonnenschein
    von Sophie Kinsella
    (31)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 47092986
    Scheidung nie – nur Mord!
    von Gaby Hauptmann
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 30643931
    Das bisschen Kuchen
    von Ellen Berg
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 33788018
    Ich koch dich tot
    von Ellen Berg
    (39)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 28943732
    Du mich auch
    von Ellen Berg
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine Scheidung mit endlosen Rachezügen.“

Viktoria Roth, Thalia-Buchhandlung Liezen

Was habe ich bei diesem Buch gelacht. Von der ersten Seite habe ich mit Carina mitgelitten. Als sie durch Zufall an ihrem monatlichen Mädels Abend erfährt, dass Jonas eine Geliebte hat, wünscht sie ihm die Hölle auf Erden. Worauf hat sie die letzten Jahre als brave Mutter und Hausfrau nicht alles verzichtet und als Dank wirft Jonas Was habe ich bei diesem Buch gelacht. Von der ersten Seite habe ich mit Carina mitgelitten. Als sie durch Zufall an ihrem monatlichen Mädels Abend erfährt, dass Jonas eine Geliebte hat, wünscht sie ihm die Hölle auf Erden. Worauf hat sie die letzten Jahre als brave Mutter und Hausfrau nicht alles verzichtet und als Dank wirft Jonas wegen einer Kleidergröße 34 ihre Ehe ganz nebenbei weg.


Aber nicht mit Carina! Sie hat die volle Unterstützung ihrer Mädels und die haben so einige Racheaktionen im Gepäck. Ein sehr humorvoller Scheidungsroman mit einem Ende, das ich so überhaupt nicht geahnt habe.


Unbedingt lesen.

„...lustig...“

Doris Oberauer, Thalia-Buchhandlung Grieskirchen

Carina findet heraus, dass sie ihren Ehemann betrübt. Wie konnte sie das nur nicht bemerken? Nach dem großen Schock, kommt die Wut und Carina schwört auf Rache. Herrlich böse und witzig. Das Ende fand ich interessant und hatte es so nicht erwartet. Carina findet heraus, dass sie ihren Ehemann betrübt. Wie konnte sie das nur nicht bemerken? Nach dem großen Schock, kommt die Wut und Carina schwört auf Rache. Herrlich böse und witzig. Das Ende fand ich interessant und hatte es so nicht erwartet.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40401329
    Wir fangen gerade erst an
    von Catharina Ingelman-Sundberg
    (33)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 33788018
    Ich koch dich tot
    von Ellen Berg
    (39)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 28943732
    Du mich auch
    von Ellen Berg
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 37256169
    Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen!
    von Dora Heldt
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • 47877536
    Manche Tage muss man einfach zuckern
    von Tamara Mataya
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 30643931
    Das bisschen Kuchen
    von Ellen Berg
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 42492498
    Über Topflappen freut sich ja jeder
    von Renate Bergmann
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    8,30
  • 62387979
    Ziemlich unverhofft
    von Frauke Scheunemann
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 47749864
    Für einen Sommer und immer
    von Julie Leuze
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 33718546
    Frau Bengtsson geht zum Teufel
    von Caroline L. Jensen
    (31)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 45303585
    Wir brauchen viel mehr Schafe
    von Renate Bergmann
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,30
  • 47872033
    Besser als Bus fahren
    von Renate Bergmann
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen


Durchschnitt
36 Bewertungen
Übersicht
18
12
2
1
3

Fitness-Training für die Lachmuskeln
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Krozingen am 03.06.2017

Lieben Dank an den Verlag, durch den ich das Buch bereits vor Erscheinen lesen durfte! Für mich war es eine Entdeckung, da ich die Autorin bislang noch nicht kannte. Und es war ein Fitness-Training für meine Lachmuskeln – auch dafür sagt der Sportmuffel danke! Carina und Jonas: Seit 10 Jahren... Lieben Dank an den Verlag, durch den ich das Buch bereits vor Erscheinen lesen durfte! Für mich war es eine Entdeckung, da ich die Autorin bislang noch nicht kannte. Und es war ein Fitness-Training für meine Lachmuskeln – auch dafür sagt der Sportmuffel danke! Carina und Jonas: Seit 10 Jahren verheiratet, er erfolgreicher Wirtschaftsanwalt, sie überzeugte Hausfrau und zweifache Mutter. Er arbeitet viel, sehr viel und kommt im Familienleben kaum vor. Sie kümmert sich um alles und jeden, allerdings nicht um sich selbst. So weit so gut. Als Carina jedoch dahinter kommt, dass Jonas sie mit Chantal, einer Größe 34 in lila Overknees, betrügt, und dies schon seit längerem, gerät der gesamte Kosmos von Carina ins Wanken. Gut, dass es einen Kreis von Freundinnen gibt, der Carina auffängt. Freundinnen, die unterschiedlicher gar nicht sein könnten und die großartige Ideen zusammentragen, um Jonas künftig das Leben schwer zu machen. Der urkomische Rachefeldzug beginnt… Warnung: Lesen Sie das Buch nicht im Beisein fremder Menschen (im Wartezimmer z. B.). Denn Sie werden beim Lesen permanent grinsen und zwischendrin laut auflachen. Das kann auf andere Menschen befremdlich wirken. Mir jedenfalls ging es so, d. h. ich kam aus dem Grinsen und Lachen gar nicht mehr heraus und musste allein schon der guten Laune wegen das Buch ohne Unterbrechung durchlesen. Die Autorin zündet in ihrer Geschichte ein Feuerwerk an schlagfertigen Dialogen und Pointen, die man sich alle abschreiben möchte, um sie in Zukunft allzeit parat zu haben. Man reibt sich beim Lesen innerlich ständig die Hände, wenn wieder so ein verbaler Rachezug gelungen war. Selbst alte Kalauer, so verpackt, machen Spaß. Aber hinter all dem Humor steckt natürlich auch eine Botschaft: „Wer versucht, sich alle Türen offen zu halten, wird seine Zukunft auf dem Flur verbringen.“ Fazit: Richtig gut geschriebene, vergnügliche und auf den zweiten Blick gar nicht so seichte Unterhaltung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Platt, platter am plattesten
von einer Kundin/einem Kunden aus Deutschland am 17.06.2017

Was bitte soll daran lustig sein? Das Buch lässt wirklich nichts aus, was irgendwie schon mal da und nicht nachvollziehbar wäre. Der Mann ist ein komplettes A+++, das völlig gleichtgültig auf die Trennung reagiert. Dann hat er seine doofe tussi, mit der ist es nix, die Noch-frau ist dann doch besser... Was bitte soll daran lustig sein? Das Buch lässt wirklich nichts aus, was irgendwie schon mal da und nicht nachvollziehbar wäre. Der Mann ist ein komplettes A+++, das völlig gleichtgültig auf die Trennung reagiert. Dann hat er seine doofe tussi, mit der ist es nix, die Noch-frau ist dann doch besser (noch viel besser, weil sie mit selbst bemalten T-Shirts inzwischen richtig Asche macht und obwohl stark übergewichtig, ungepflegt (sie war seit ewigen Zeiten nicht mehr beim Friseur) will der sexy Fitnesstrainer ausgerechnet sie, ja, genau! Wer's glaubt ... das Klischee war auch schon x-mal da. Und da soll der Leser von begeistert sein und sich am Ende gar freuen, dass die zwei doch zsm. bleiben? Nee, danke, der erste und letzte Roman von Ellen Berg.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Nur Fledermäuse lassen sich hängen
von einer Kundin/einem Kunden am 20.07.2017

Auch in ihrem 11. Band ist Ellen Berg Garant für eine temporeiche turbulente Sommerlektüre mit Herz und Esprit. Zehn Jahre ist Carina mit dem smarten erfolgreichen Wirtschaftsanwalt Jonas verheiratet. Eigentlich dachte sie, sie führe eine glückliche Ehe. Doch dann muss sie feststellen, dass während sie sich um Kinder, Hund und... Auch in ihrem 11. Band ist Ellen Berg Garant für eine temporeiche turbulente Sommerlektüre mit Herz und Esprit. Zehn Jahre ist Carina mit dem smarten erfolgreichen Wirtschaftsanwalt Jonas verheiratet. Eigentlich dachte sie, sie führe eine glückliche Ehe. Doch dann muss sie feststellen, dass während sie sich um Kinder, Hund und Haus kümmert, Jonas eine Affäre mit 'Chantal', die ihrem Namen alle Ehre macht, hat. Kurzerhand setzt sie Jonas vor die Tür. Gemeinsam mit ihren Freundinnen führt sie einen fein geplanten Rachefeldzug, doch auch Jonas hat so seine mal fiesen, mal charmanten Gegenmittel. Aber Carina lässt sich nicht hängen. Ein amüsantes Lesevergnügen, dass neben aberwitzigen Situationen und Charakteren, nicht ohne eine ernstgemeinte Botschaft auskommt. Woher Ellen Berg immer wieder ihre Ideen für liebenswert chaotische sowie kauzig verrückte skurille Charaktere nimmt, weiß ich nicht. Ich weiß nur, dass hier kein Auge trocken bleibt. Ellen Berg schöpft aus einem schier unverschöpflichen Fundus an locker leichten flotten Sprüchen. Da darf laut gelacht werden! Auf nahezu jeder Seite gibt es einen flotten Spruch. Schade, man kann sie sich nicht alle merken.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Ich schenk dir die Hölle auf Erden

Ich schenk dir die Hölle auf Erden

von Ellen Berg

(36)
Buch (Taschenbuch)
11,30
+
=
Wir Sind Die Guten / Karl Sönnigsen Bd.2

Wir Sind Die Guten / Karl Sönnigsen Bd.2

von Dora Heldt

(18)
Buch (Taschenbuch)
16,40
+
=

für

27,70

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen