>> 3 + 1 GRATIS: Taschenbücher um je 4,99 Euro

Die Eishexe

Kriminalroman

Erica Falck und Patrik Hedström / Patrick Hedstrom and Erica Falck 10

(54)

»Die erfolgreichste Schriftstellerin Schwedens.« Brigitte

Ganz Fjällbacka ist auf den Beinen, denn ein kleines Mädchen wird vermisst. Vor 30 Jahren ist in den Wäldern des beschaulichen Küstenorts schon einmal ein Mädchen verschwunden und kurze Zeit später tot aufgefunden worden. Der Fall wurde jedoch nie geklärt, und nun ist die Unruhe groß. Bei seinen Ermittlungen stößt Hauptkommissar Patrik Hedström auf eine alte Legende aus dem 17. Jahrhundert. Sind andere Kinder auch in Gefahr? Dem bodenständigen Familienvater lässt dieser Fall keine Ruhe. Nur seine Frau, die Schriftstellerin Erica Falck, bewahrt einen kühlen Kopf. Schon lange recherchiert sie in dem alten Fall. Nun versuchen sie gemeinsam Licht in das Dickicht aus Geschichten und Gerüchten zu bringen.

Der neue Fjällbacka-Krimi, der Nummer eins-Bestsellererfolg aus Schweden!

Portrait
Camilla Läckberg, Jahrgang 1974, stammt aus Fjällbacka - der kleine Ort und seine Umgebung sind Schauplatz ihrer Kriminalromane. Weltweit hat Läckberg inzwischen über zwanzig Millionen Bücher verkauft, sie ist Schwedens erfolgreichste Autorin. Heute lebt Camilla Läckberg in einer großen Patchworkfamilie in Stockholm.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 752
Erscheinungsdatum 02.01.2018
Serie Erica Falck und Patrik Hedström / Patrick Hedstrom and Erica Falck 10
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-471-35107-9
Verlag List Medien AG
Maße (L/B/H) 219/140/46 mm
Gewicht 838
Originaltitel Häxan
Verkaufsrang 55
Buch (gebundene Ausgabe)
22,70
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 63890788
    Im Kopf des Mörders - Kalte Angst
    von Arno Strobel
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 42466288
    Töchter der Kälte / Erica Falck & Patrik Hedström Bd.3
    von Camilla Läckberg
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 74361811
    Blutroter Sonntag
    von Nicci French
    (12)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 54108747
    Die Eisprinzessin schläft / Der Prediger von Fjällbacka
    von Camilla Läckberg
    Buch (Taschenbuch)
    14,40
  • 71429351
    Die Rivalin
    von Michael Robotham
    (15)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 43972255
    Flugangst 7A
    von Sebastian Fitzek
    (129)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,70
  • 88686490
    Kaiserschmarrndrama / Franz Eberhofer Bd.9
    von Rita Falk
    Buch (Taschenbuch)
    16,40
  • 47826816
    Der Mörder und das Mädchen
    von Sofie Sarenbrant
    (29)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 74361824
    The Fourth Monkey - Geboren, um zu töten
    von J. D. Barker
    (23)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • 33804779
    Der Fledermausmann
    von Jo Nesbo
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Weitere Bände von Erica Falck und Patrik Hedström / Patrick Hedstrom and Erica Falck

  • Band 1

    54108747
    Die Eisprinzessin schläft / Der Prediger von Fjällbacka
    von Camilla Läckberg
    Buch
    14,40
  • Band 10

    64788254
    Die Eishexe
    von Camilla Läckberg
    (54)
    Buch
    22,70
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen


Durchschnitt
54 Bewertungen
Übersicht
27
18
7
0
2

Ein neuer Fall der Krimi-Königin Läckberg
von Liesgern am 15.01.2018

Schaurig kühl sieht dieses Cover nicht nur aus, sonder es fasst sich auch genau so an.Ein Motiv an dem man förmlich kleben bleibt. Und genau so liest sich auch der 10. Fall von Schwedens Krimi-Königin Camilla Läckberg, der wie immer... Schaurig kühl sieht dieses Cover nicht nur aus, sonder es fasst sich auch genau so an.Ein Motiv an dem man förmlich kleben bleibt. Und genau so liest sich auch der 10. Fall von Schwedens Krimi-Königin Camilla Läckberg, der wie immer in ihrem Heimatort Fjällbacka an der Westküste Schwedens stattfindet. Auf starken 740 Seiten taucht man ein in nicht nur ein Verbrechen, was sich in diesem idyllischen Fischerdörfchen abspielt. Inhalt: Die kleine, gerade mal 4 Jahre alte Linnea Berg wird vermisst. Die Bewohner des kleinen Dorfes Fjällbacka sind in heller Aufregung, denn vor 30 Jahren verschwand schon mal ein kleines Mädchen genau von diesem Hof. Leider nimmt es auch dieses mal kein gutes Ende und die Kleine wird ermordet in den umliegenden den Wäldern aufgefunden. Ein schwerer Fall für den ermittelnden Kommissar Patrik Hedström und sein Team , zu dem indirekt auch seine Frau, die Schriftstellerin Erica Falck, gehört. Doch nicht nur dieser Schlimme Mord, der scheinbar zusammenhängt mit dem Mord vor 30 Jahren bereitet dem Kommissar schlaflose Nächte, sondern parallel gibt es einen Anschlag auf eine Flüchtlingsunterkunft in Fjällbacka und dadurch hat das Aufklärungs-Team alle Hände voll zu tun. Wer ist schuld an den Morden? Vor dreißig Jahren gestanden zwei 13-jährige Teenagerinnen den Mord (Helen und Marie). Erzählweise: Dieses Buch hat nicht umsonst 740 Seiten, denn es ist inhaltlich sehr umfangreich. Es gibt 3 Haupterzählstränge. *Der eigentliche Fall der kleinen Linnea in der Jetztzeit. *Der Fall Stella, der vor 30 Jahren stattfand. *Bohuslän im Jahr 1671 Als Leser hatte ich anfänglich Schwierigkeiten mich in den Zeiten zurechtzufinden, denn der Übergang in eine neue Zeit wird lediglich durch drei Worte, die in Großbuchstaben gedruckt sind, eingeteilt. Außer diesen drei Hauptsträngen wird die Flüchtlingssituation in Schweden aufgegriffen, die gleichzeitig einen separaten Fall liefert. Außer diesen Fällen, wird noch ein angeblicher Selbstmord des damaligen Kommissars der am Fall Stella beteiligt war in Frage gestellt. Als wäre dies inhaltlich nicht schon genug, greift die Autorin noch die Problematik Mobbing und Missbrauch an Jugendlichen auf. Dieser Bereich ging mir ganz besonders nah und hat mich emotional sehr aufgewühlt. Nun diese Auflistung ist wie man sieht ganz klar die Erklärung der 740 Seiten. Für meinen Geschmack etwas zuviel Inhalt, obwohl Camilla Läckberg dieses meisterhaft geschrieben hat , so dass es mir als Leser nicht schwer viel zu Verfolgen. Obwohl dies mein erster Läckberg - Krimi ist , muss ich sagen, dass die Autorin eine absolute Gabe hat einem die besonderen Charaktere der Protagonisten näher zu bringen.Ihre Beschreibung dieser Menschen und Umgebung in Schweden haben mir die Bilder dazu quasi in den Kopf projeziert.Durch ein wenig erwähnen von vergangenen Geschehnissen hatte ich sogar das Gefühl schon einmal etwas über diese Menschen gehört zu haben. Fazit Mein erster Läckberg war für mich großes Krimi-Kino, bei dem ich mich herausgefordert fühlte zu spekulieren und den Fall (die Fälle) zu lösen. Leider habe ich absolut versagt und konnte mich durch einen grandiosen Abschluss überraschen lassen. Gerne vergebe ich 5 von 5 Sternen und spreche eine absolute Leseempfehlung für dieses Buch aus.

Ganz großes Kino!
von einer Kundin/einem Kunden aus Laupheim am 23.01.2018

Es handelt sich hier um Band 10 der Krimi-Reihe um Hauptkommissar Patrik Hedström und seine Frau Erica Falck, wobei sich dieses Buch auch ganz getrost ohne Vorkenntnisse aus den Vorgängerbänden lesen lässt. Was für ein Buch! Camilla Läckberg ist einfach eine wahnsinnig gute Autorin. Die Eishexe umfasst 745 Seiten und... Es handelt sich hier um Band 10 der Krimi-Reihe um Hauptkommissar Patrik Hedström und seine Frau Erica Falck, wobei sich dieses Buch auch ganz getrost ohne Vorkenntnisse aus den Vorgängerbänden lesen lässt. Was für ein Buch! Camilla Läckberg ist einfach eine wahnsinnig gute Autorin. Die Eishexe umfasst 745 Seiten und nicht eine einzige Sekunde habe ich mich gelangweilt. Im Gegenteil: je weiter ich in der Geschichte kam, umso schwerer wurde es für mich, das Buch überhaupt noch aus der Hand zu legen. Geschickt verwebt die Autorin drei Erzählstränge auf verschiedenen Zeitebenen miteinander und schafft es dabei, den Leser nicht nur zu fesseln, sondern ihn auch so einige Male aufs Glatteis zu führen. Sehr spät erst hatte ich überhaupt eine Ahnung, wie die Lösung des Falls aussehen könnte. Dabei webt Läckberg ganz nebenbei und sehr unterhaltsam auch noch höchst aktuelle Themen sowie familiäre Ereignisse der ungemein sympathischen Ermittler und ihrer Angehörigen in die Geschichte ein und gestaltet so ein unwiderstehliches Gesamtwerk. Mein Fazit: Spannende Unterhaltung vom Feinsten und zwar von der ersten bis zur letzten Seite. 5 Sterne!

Der Fall Stella
von einer Kundin/einem Kunden am 18.01.2018

Das Buch von Camilla Läckberg ist für mich immer wie nach Hause zu kommen. Da ich alle Teile der Reihe gelesen habe, sind mir die Charaktere bestens vertraut und mit ihren Stärken und Schwächen sehr sympathisch. Auch "Die Eishexe" bildet in dieser Hinsicht keine Ausnahme. Wie gewohnt gibt es... Das Buch von Camilla Läckberg ist für mich immer wie nach Hause zu kommen. Da ich alle Teile der Reihe gelesen habe, sind mir die Charaktere bestens vertraut und mit ihren Stärken und Schwächen sehr sympathisch. Auch "Die Eishexe" bildet in dieser Hinsicht keine Ausnahme. Wie gewohnt gibt es Erzählstränge, die sich mit der Vergangenheit beschäftigen und zahlreiche Perspektiven der Gegenwart. Dieser Aspekt hat mir immer sehr gut in ihren Büchern gefallen. Leider kann ich diesmal keinen allzu großen Zusammenhang zwischen Vergangenheit und Gegenwart erkennen. Natürlich wird am Ende eine Verbindung gezogen, diese ist mir persönlich allerdings nicht ausreichend um das Buch den Titel "Die Eishexe" zu geben. Das Buch hat mich keines Falls enttäuscht, wobei ich aber auch schon bessere Bücher der Autorin gelesen habe. Das komplizierte Thema dem sie sich genähert hat, wurde überzeugend dargestellt, hat bei mir aber keinen Wow-Effekt ausgelöst.


Wird oft zusammen gekauft

Die Eishexe - Camilla Läckberg

Die Eishexe

von Camilla Läckberg

(54)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,70
+
=
Durst - Jo Nesbo

Durst

von Jo Nesbo

(126)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,70
+
=

für

47,40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen