Warenkorb
 

>> Der Anfang großer Geschichten - Erste Bände reduziert sichern*

Der letzte Magier von Manhattan

Roman

Die Rätsel des Ars Arcana Band 1

Die deutsche Erstausgabe des magischen New-York-Times-Bestsellers von Lisa Maxwell.

"Der letzte Magier von Manhattan" ist der Auftakt einer temporeichen Urban Fantasy-Saga über eine junge Diebin im Manhattan des frühen 20. Jahrhunderts.

Seit Jahrhunderten herrscht Krieg zwischen zwei Fraktionen von Magiern: Während die einen sich dem mächtigen Orden Ortus Aurea angeschlossen haben, fristen die anderen ein Schatten-Dasein im Untergrund. Zu ihnen gehört die junge Diebin Esta, die von ihrem Mentor ins New York des Jahres 1901 geschickt wird, um ein Buch zu stehlen, das als Waffe gegen den Orden dienen soll. Esta schließt sich einer Gang von Magiern an, die wie sie den Orden bekämpfen. Sie gewinnt deren Vertrauen und mehr - und weiß doch, dass sie jeden in der Vergangenheit betrügen muss, wenn sie die Zukunft retten will.
Eine junge Diebin, das New York der Gangs und Gaslaternen und ein uralter Krieg der Magier.

Teil Eins der Urban Fantasy-Dilogie "Die Rätsel des Ars Arcana".
Portrait

Lisa Maxwell wuchs in Akron, Ohio, auf und hat einen Doktortitel in Anglistik. Sie arbeitete als Lehrerin, Dozentin, Redakteurin, Schriftstellerin und Buchhändlerin. Wenn sie grade nicht an einem Roman arbeitet, unterrichtet sie am Collage. Mit ihrem Mann und ihren zwei Söhnen lebt sie in der Nähe von Washington DC.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 576 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.08.2019
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783426453681
Verlag Droemer Knaur Verlag
Originaltitel The Last Magician
Dateigröße 1436 KB
Übersetzer Michelle Gyo
Verkaufsrang 5194
eBook
eBook
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
24 Bewertungen
Übersicht
14
9
1
0
0

Magie & Verrat in Manhattan
von einer Kundin/einem Kunden am 09.10.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Die junge Meisterdiebin Esta nimmt uns mit auf ihre Zeitreise ins New York des frühen 20. Jahrhunderts. Im Kampf gegen den Orden Ortus Aurea, der alle verbliebenen Magier unterdrückt und verfolgt, verbündet sie sich mit einer im Untergrund agierenden Gang und einem mysteriösen Einzelgänger, dem „letzten Magier von Manhattan“. D... Die junge Meisterdiebin Esta nimmt uns mit auf ihre Zeitreise ins New York des frühen 20. Jahrhunderts. Im Kampf gegen den Orden Ortus Aurea, der alle verbliebenen Magier unterdrückt und verfolgt, verbündet sie sich mit einer im Untergrund agierenden Gang und einem mysteriösen Einzelgänger, dem „letzten Magier von Manhattan“. Da recht schnell ersichtlich wird, dass sie alle, trotz des gemeinsamen Feindes, unterschiedliche Ziele verfolgen und niemand mit offenen Karten spielt, steht immer die Frage „wer wird wen verraten?“ im Raum – so ist Spannung garantiert. Beim Lesen ist allerdings Konzentration gefordert, denn die magische Welt erschließt sich einem erst langsam und auch der Zeitreiseaspekt könnte für Verwirrung sorgen. Etwas gedämpft wurde das Lesevergnügen durch auffällig viele Fehler im Text.

von einer Kundin/einem Kunden am 07.10.2019
Bewertet: anderes Format

Magie, Zeitreisen und eine sympathische und taffe Heldin. Dieser Auftakt hat alles was das Leserherz begehrt. Lisa Maxwell hat mich von den ersten Seiten an in ihren Bann gezogen und nicht mehr losgelassen! Absolute Leseempfehlung!

von einer Kundin/einem Kunden am 07.10.2019
Bewertet: anderes Format

Eine Reise durch die Zeit und eine schier unvorstellbar schwere Aufgabe. Wie soll jemand aus der Vergangenheit mit New York zur Jahundertwende klar kommen. Aber irgendwie muss Esta es schaffen um die Magier zu retten. Erstaunlich gut mit Magie und Raffinesse, absolut lesenswert.