Warenkorb
 

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Stan

(19)
Ein Greis blickt zurück auf sein Leben. Es beginnt vor dem Ersten Weltkrieg, als ein junger britischer Komiker nach Amerika fährt. Auf der Bühne hat er wenig Glück. Aber dann dreht er in einem Dorf namens Hollywood seinen ersten Film. Wenige Jahre später ist er ein Weltstar, zusammen mit seinem besten Freund. Die beiden werden bis zu Ollies Tod untrennbar sein, danach wird er nie mehr einen Film drehen, sondern bis zuletzt Dialoge für Ollie und sich schreiben. Dieses Leben erzählt Connolly vor der faszinierenden Kulisse der Traumfabrik, die so voller Glanz und Schatten war.
Portrait
John Connolly

John Connolly ist in Dublin geboren und aufgewachsen. Er studierte Englisch am dortigen Trinity College und wurde dann Journalist. Seine Kriminalromane um den Privatermittler Charles Parker sind internationale Bestseller. Der Roman über Stan Laurel war in der englischsprachigen Welt ein Bestseller und wurde beim Irish Book Award mit dem Publikumspreis prämiert.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 528 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.08.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783644001848
Verlag Rowohlt E-Book
Dateigröße 1223 KB
Übersetzer Gottfried Röckelein
Verkaufsrang 11.959
eBook
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
16
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 10.11.2018
Bewertet: anderes Format

Mein Lieblingsbuch in diesem Bücherherbst. Ein wunderbarer Roman über Lebensträume und Freundschaft.

von einer Kundin/einem Kunden am 29.09.2018
Bewertet: anderes Format

Ein faszinierender Mann - ein ungewöhnliches und großartiges Buch. In weiten Teilen tieftraurig ... und doch auch melancholisch-komisch. Eine Reise in die eigene Vergangenheit.

von einer Kundin/einem Kunden am 29.09.2018
Bewertet: anderes Format

Dieser tragische, komische und einfach nur tolle Roman über Stan Laurel und indirekt auch dessen Partner Oliver Hardy beschreibt die Geschichte einer wunderbaren Freundschaft.