Warenkorb
 

>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Der Insasse

Psychothriller

(95)
Schnell sein lohnt sich, denn nur in limitierter Erstauflage erhalten Sie den Titel mit dem besonders auffälligen, roten Schnitt. Ist diese vergriffen, erhalten Sie von uns die in Zweitauflage folgende Standardausgabe.

Sebastian Fitzek, Deutschlands prominentester Autor von Psychothrillern, mit seinem neuen Bestseller aus dem Inneren der Psychiatrie!

Um die Wahrheit zu finden,
muss er seinen Verstand verlieren.
DER INSASSE

Vor einem Jahr verschwand der kleine Max Berkhoff.
Nur der Täter weiß, was mit ihm geschah.
Doch der sitzt im Hochsicherheitstrakt der Psychiatrie und schweigt.
Max’ Vater bleibt nur ein Weg, um endlich Gewissheit zu haben:
Er muss selbst zum Insassen werden.
Portrait
Sebastian Fitzek, geboren 1971, ist Deutschlands erfolgreichster Autor von Psychothrillern. Seit seinem Debüt „Die Therapie“(2006) ist er mit allen Romanen ganz oben auf den Bestsellerlisten zu finden. Mittlerweile werden seine Bücher in vierundzwanzig Sprachen übersetzt und sind Vorlage für internationale Kinoverfilmungen und Theateradaptionen. Als erster deutscher Autor wurde Sebastian Fitzek mit dem Europäischen Preis für Kriminalliteratur ausgezeichnet. Er lebt mit seiner Familie in Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Buch (gebundene Ausgabe)
23,70
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Dagmar Kaube, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Fitzek in Höchstform, megaspannend, nichts für schwache Nerven. Fitzek in Höchstform, megaspannend, nichts für schwache Nerven.

„Willkommen im Idiodical Hotel“

Katharina Petz

Als Sohn Max verschwindet ist Till verzweifelt. Was ist seinem Sohn zugestoßen? Den Hinweis erhofft er sich vom Täter, doch der ist in er psychiatrischen Anstalt. Um zu ihm zu gelangen lässt er sich einweisen. Erst mal drin, beginnt er manches mal an seinem Verstand zu zweifeln. Wie soll er die Wahrheit herausfinden? Ein absolut spannender Psychothriller der so manche tolle Wendungen bereit hält. Absolut empfehlenswert. Unbedingt lesen! Als Sohn Max verschwindet ist Till verzweifelt. Was ist seinem Sohn zugestoßen? Den Hinweis erhofft er sich vom Täter, doch der ist in er psychiatrischen Anstalt. Um zu ihm zu gelangen lässt er sich einweisen. Erst mal drin, beginnt er manches mal an seinem Verstand zu zweifeln. Wie soll er die Wahrheit herausfinden? Ein absolut spannender Psychothriller der so manche tolle Wendungen bereit hält. Absolut empfehlenswert. Unbedingt lesen!

Viktoria Roth, Thalia-Buchhandlung Liezen

Auf Empfehlung einer Kollegin habe ich mich nun doch getraut einen Fitzek zu lesen. Hammer,mein Pulsschlag hatte sich von Kapitel zu Kapitel zunehmend erhöht.Klare Leseempfehlung! Auf Empfehlung einer Kollegin habe ich mich nun doch getraut einen Fitzek zu lesen. Hammer,mein Pulsschlag hatte sich von Kapitel zu Kapitel zunehmend erhöht.Klare Leseempfehlung!

„Reif für die Irrenanstalt?“

Linda Forrest, Thalia-Buchhandlung Bad Ischl

Würden Sie sich einweisen lassen um das Schicksal Ihres verschwundenen Kindes zu erfahren? Till ist dazu bereit - und noch zu einigem mehr.

Packend, schockierend und mit einem brillanten Schluss.
Wirklich sehr zu empfehlen, aber Achtung: dieser Psychothriller ist wirklich nichts für zart besaitete.
Würden Sie sich einweisen lassen um das Schicksal Ihres verschwundenen Kindes zu erfahren? Till ist dazu bereit - und noch zu einigem mehr.

Packend, schockierend und mit einem brillanten Schluss.
Wirklich sehr zu empfehlen, aber Achtung: dieser Psychothriller ist wirklich nichts für zart besaitete.

G. Keinprecht, Thalia-Buchhandlung Liezen

Wie weit würden Sie gehen, um Gewissheit über das Schicksal Ihres vermissten Kindes zu erlangen? Ungeheuer spannend – mit einem genialen Twist! Mitreißend, purer Nervenkitzel!
Wie weit würden Sie gehen, um Gewissheit über das Schicksal Ihres vermissten Kindes zu erlangen? Ungeheuer spannend – mit einem genialen Twist! Mitreißend, purer Nervenkitzel!

„Grandioser Psychothriller“

Andrea Resch-Krenn

Wie weit geht man um herauszufinden, was mit dem eigenen Kind passiert ist?
Vor einem Jahr ist Max verschwunden. Seither ist Till nicht mehr derselbe. Der mutmaßliche Mörder Tramnitz hat nie zugegeben neben den anderen Kindern auch Max getötet zu haben.
Als Tramnitz aufgrund einer Operation verlegt wird, wittert Till die Chance endlich herauszufinden, was mit Max passiert ist und lässt sich einweisen.
In der Psychiatrie überschlagen sich die Ereignisse- nichts ist wie es sein soll.
Fitzek hat es wieder einmal geschafft mich in seinem Bann zu ziehen. Ein grandioses erstes Kapitel, ein Spannungsbogen der nie abreißt und Wendungen, die man nie vermutet hätte!
Und wie immer - nichts für schwache Nerven!
Unbedingt auch die Danksagung lesen!

Wie weit geht man um herauszufinden, was mit dem eigenen Kind passiert ist?
Vor einem Jahr ist Max verschwunden. Seither ist Till nicht mehr derselbe. Der mutmaßliche Mörder Tramnitz hat nie zugegeben neben den anderen Kindern auch Max getötet zu haben.
Als Tramnitz aufgrund einer Operation verlegt wird, wittert Till die Chance endlich herauszufinden, was mit Max passiert ist und lässt sich einweisen.
In der Psychiatrie überschlagen sich die Ereignisse- nichts ist wie es sein soll.
Fitzek hat es wieder einmal geschafft mich in seinem Bann zu ziehen. Ein grandioses erstes Kapitel, ein Spannungsbogen der nie abreißt und Wendungen, die man nie vermutet hätte!
Und wie immer - nichts für schwache Nerven!
Unbedingt auch die Danksagung lesen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
95 Bewertungen
Übersicht
76
16
2
1
0

Psychothriller per excellance
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 13.11.2018

Tolle Geschichte, unglaublich fesselnd und spannend. Von der ersten bis zur letzen Seite mit Überraschungen gespickt. Und dann noch die geilste Danksagung ever. Sebastian Fitzek übertrifft sich mit diesem Buch mal wieder selbst.

von einer Kundin/einem Kunden am 13.11.2018
Bewertet: anderes Format

Genial! Ein verzwickter Thriller voller bösartiger Menschen, unerwarteten Wendungen und perfider Brutalität. Ein absolut großartiger Fitzek; genau wie man ihn sich wünscht!

von einer Kundin/einem Kunden am 13.11.2018
Bewertet: anderes Format

Fitzek, wie man ihn kennt und immer wieder gerne liest. Superspannend und nichts für schwache Nerven.