Warenkorb

BuchhändlerInnen im Portrait

Pia Lemberger
aus der Thalia-Buchhandlung in Wien

Gesamte Empfehlungen 192 (ansehen)


Alter:
41 Jahre
Abteilung:
Kinder- und Jugendbuch, Spiele
Lieblingsautoren:
Anne Bishop, Mark Haddon, Robert Seethaler, H.C. Artmann, Mariana Leky, Jim Davis, Heinz Janisch, Karin Bergrath, Patrick Tschan, Wolf Haas, Stefan Slupetzky
Das beste Buch aller Zeiten:
Was man von hier aus sehen kann

Meine Favoriten

Meine Empfehlungen

Katzenschurken

Pia Lemberger aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 18.06.2019

Was haben sie diesmal wieder angestellt, die Samtpfoten? 40 unterschiedliche Verbrechen werden den insgesamt 6 Katzen vorgeworfen, aber wer genau nun die Milch verschüttet oder den Blumenstock verwüstet hat, bedarf einer genauen Untersuchung. Unter Generalverdacht stehen zunächst einmal alle Katzen. Penibler Deduktionsarbeit ist es zu verdanken, wenn man den Kreis der Verdächtigen einschränken kann bis nur mehr der verantwortliche Übeltäter übrig bleibt.
Cat Crimes ist ein Solo-Knobelspiel für Personen ab 8 Jahren. Die Zeichnungen sind superlustig und es dreht sich natürlich alles um bodenlos freche Katzen - ganz ehrlich, was will man denn da mehr?

ThinkFun 76366 - CAT CRIMES, Logikspiel, Denkspiel für Anfänger und Experten
ThinkFun 76366 - CAT CRIMES, Logikspiel, Denkspiel für Anfänger und Experten
(1)
Spielwaren
14,99

Einfach aber lustig

Pia Lemberger aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 18.06.2019

"Balance Beans" hat ein wirklich denkbar einfaches Spielprinzip: auf einer Wippe müssen links und rechts Bohnen so platziert werden, dass die Wippe im Gleichgewicht ist. Es gibt einzelne Bohnen, Zweierbohnen und Dreierbohnen. Welche Bohnen platziert werden, geben Karten vor. Alsdann muss probiert werden, wie die Bohnen hingestellt werden müssen, damit nicht eine Seite schwerer ist als die andere. Das ist zunächst dank des am Anfang einfachen Schwierigkeitsgrades auch nicht besonders schwer. Allerdings werden die Fälle (40 an der Zahl) immer kniffliger.
Besonders hervorzuheben ist hier die wirklich entzückende Aufmachung. Die Bohnen haben verschiedene Gesichtsausdrücke: manche lachen, andere schauen etwas verstört oder wenig begeistert und dann gibt es auch erstaunte und verschmitzte Bohnen. Das Material aus dem die Bohnen gemacht werden ist gummiartig und sehr hochwertig. Ein Spiel, das sich schon für kleine Kinder ab 5 Jahren eignet und ihnen spielerisch die ersten Ansätze von Algebra beibringt.

Ravensburger ThinkFun®, Balance Beans, Denkspiel
Ravensburger ThinkFun®, Balance Beans, Denkspiel
(1)
Spielwaren
19,99

Smartes Kultgame

Pia Lemberger aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 18.06.2019

"Rush Hour" genießt mittlerweile so etwas wie Kultstatus unter den Solospielen. Und wie es sich für echt Kultiges gehört, wird auch das mittlerweile etwas in die Jahre gekommen Design nicht verändert. Denn um ehrlich zu sein: die Autos könnten natürlich schon ein bisschen schöner sein.
Dem Spiel selbst schadet das allerdings nicht. 48 Rätselkarten gilt es zu lösen, das heißt, 48 Mal muss man das rote Auto aus dem Stau befreien. Das klingt sehr einfach und ist es zu Beginn auch. Die Einsteigerkarten befinden sich auf Unterstufenniveau, ein bisschen herumprobieren und schwupps ist der rote Flitzer befreit. Das schaffen auch Kinder und die einfacheren Rätselkarten richten sich auch an diese bzw. sind sie für den Einstieg ganz praktikabel um mal zu verstehen, wie das mit dem Herumschieben der Autos überhaupt so funktioniert. Das Schwierigkeitslevel steigt allerdings mit jeder Karte. Zunächst sind die Karten grün (sehr einfach), werden dann gelb und landen schließlich beim Hirnverzwirbler rot. Das schöne an Rush Hour ist, dass man es einfach getrost auch mal ein paar Tage in der Ecke verstauben lassen kann, wenn man partout das rote Wägelchen nicht vom Fleck bewegen kann. Einfach mal das Hirn durchlüften, nach draußen gehen und bewegen - dann verfliegt auch der Ärger, dass das rote Auto verflucht nochmal einfach nicht aus dem Stau rausfinden möchte. Denn die letzten Karten haben es echt in sich.
Solo-Schiebespiel für 1 Person - wobei aufgepasst, andere Personen werden sicher auch knobeln wollen und somit wird aus Rush Hour schnell ein "Mehrpersonenspiel".

ThinkFun 76301 - Rush Hour, das geniale Stauspiel, Reisespiel - Rush Hour® Junior ThinkFun
ThinkFun 76301 - Rush Hour, das geniale Stauspiel, Reisespiel
von Rush Hour® Junior ThinkFun
(2)
Spielwaren
21,99

Spaßige Werwolfrunde für kleine Runden

Pia Lemberger aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 18.06.2019

Ursprünglich aus "Mafia" entstanden, haben die "Werwölfe von Düsterwald" vor einigen Jahren in die Spieleszene eingeschlagen wie ein Komet. Etliche Adaptionen des Spiels kamen anschließend auf den Markt, darunter "Werwölfe - Vollmondnacht" von Ravensburger, die das beliebte Spielszenario dank einer App auch kleineren Spielegruppen ab 3 Personen zugänglich machten.
"Werwörter" ist nun so ein Ableger dieser Ravensburger-Werwölfe und punktet ebenfalls damit, dass auch kleine Gruppen spielen können. Von den ursprünglichen "Werwölfen" ist hier nicht mehr viel übrig, was aber bleibt, sind die 7 verschiedenen Rollen (es gibt u.a. den Bürgermeister, Dorfbewohner, die Seherin und natürlich Werwölfe) und der Umstand, dass bei Nacht ein Wort ausgewählt wird, das tagsüber erraten werden soll. Nachts sehen das Wort der Bürgermeister, die Seherin und der oder die Werwölfe. Tagsüber müssen alle versuchen, das Wort zu erraten, wobei der Werwolf die Raterei zu manipulieren versucht und die Seherin, die das Wort ja kennt, nicht zu offensichtlich raten darf - sonst kann sie nämlich vom Werwolf gefressen werden und der hat somit das Spiel auch gewonnen.
Geraten werden darf mit Fragen, die mit ja oder nein beantwortet können. Z.B. ist das gesuchte Wort ein Gegenstand? Ein Gefühl? Hat jemand von uns das gesuchte Wort zuhause? usw. Der Bürgermeister darf nicht sprechen, mit Hilfe von Plättchen, die verschiedene Symbole besitzen, aber anzeigen, ob die Frage bejaht oder verneint wird. So müssen sich die Spieler an das richtige Wort herantasten, sie haben dafür einen Tageszyklus lang Zeit, das sind 5 Minuten.
Die App ist nicht nur hinsichtlich des Timers eine praktische Unterstützung. Sie bietet 10.000 Wörter an, die vom Bürgermeister ausgewählt werden können und sagt auch an, wer als nächstes an der Reihe ist. So kann jeder in der Runde mitspielen, das Spiel benötigt mit der App keinen Spielleiter. Man kann es natürlich auch ohne App spielen und einen Spielleiter ernennen. Der Bürgermeister sucht sich dann auf einem Zettel mit Beispielwörtern, der dem Spiel beiliegt, ein Wort aus.
Alles in allem ist "Werwörter" ein Spiel für bunt gemischte Runden von 3-10 Spielern. Besonders diejenigen, die gerne Wörter raten, werden großen Spaß daran haben. Dank dem einfachen Einstieg, dem Spielspaß und der innovativen App ist es "Werwörter" auch gelungen, sich auf die Nominierungsliste für das Spiel des Jahres 2019 zu katapultieren!

Ravensburger 26025 - Werwörter, Kartenspiel, Familienspiel
Ravensburger 26025 - Werwörter, Kartenspiel, Familienspiel
(2)
Spielwaren
12,99

Evergreen

Pia Lemberger aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 18.06.2019

"Hase und Igel" war das erste Spiel, das mit dem "Spiel des Jahres"-Preis ausgezeichnet worden ist und ist dementsprechend ein Evergreen unter den Familienspielen. Mit Hilfe von Karottenkarten muss man seinen Hasen vorwärts bringen, allerdings kommt man paradoxerweise nur dann vorwärts, wenn man auch immer wieder mal ein paar Schritte zurück macht - sonst wird's nämlich nix mit dem Karottennachschub. Besonders spannend war "Hase und Igel" bisher für größere Gruppen ab 4 Leuten, denn je mehr Leute mitspielen, desto turbulenter geht es zu bei den Platzierungen, die auch für das Vorwärtskommen eine Rolle spielen. Nun gibt es aber auch einen Spielplan für 2-3 Spieler und obwohl man "Hase und Igel" auch bisher schon zu zweit und zu dritt spielen konnte, ist der Spielplan für kleinere Gruppen auf alle Fälle ein großer Gewinn! Für 2-6 Hasen- oder Karottenliebhaber ab ca. 8 Jahren (empfohlen ab 10 - Kinder, die viel spielen, werden "Hase und Igel" aber schon viel früher spielen können).

Ravensburger 26028 - Hase und Igel, Familienspiel, Laufspiel
Ravensburger 26028 - Hase und Igel, Familienspiel, Laufspiel
(1)
Spielwaren
19,99

Schurkenspiel

Pia Lemberger aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 18.06.2019

Hinfort mit den langweiligen Elsas, Aladdins, Robin Hoods und Peter Pans dieser Welt! Das hier ist ein Spiel für die Bösewichte. Wer schon immer einmal einen Schurken spielen wollte, hat hier die Chance dazu! Zur Auswahl stehen neben Captain Hook (Peter Pan), Ursula (Arielle), Sir John (Robin Hood) und Dschafar (Aladdin) mit Maleficent und der Königin der Herzen noch zwei weitere Bösewichte, die alle unterschiedliche Ziele erreichen wollen. Während Sir John ganz standesgemäß das meiste Geld scheffeln möchte, ist es Maleficent ein Anliegen, andere zu verfluchen. Jedes Kartendeck, das heißt jeder Charakter, hat unterschiedliche Feinde, die ihm das Leben schwer machen. Sir John muss sich mit Robin Hood und seinem Gefolge herumschlagen, hat im Kartendeck aber auch einige Getreue wie z.B. den Sheriff von Nottingham. Während man versucht, sich auf sein eigenes Ziel zu konzentrieren, muss man allerdings anderen immer wieder mal Stolpersteine in den Weg legen. Indem man seine Spielfigur auf dem eigenen kleinen Spielplan zieht, schaltet man bestimmte Aktionen frei, die u.a. erlauben, bei anderen den Finger in die Wunde zu legen. Die Kartendecks sind zwar ähnlich aufgebaut, erfordern aber trotzdem - auch aufgrund der verschiedenen Ziele - unterschiedliche Strategien, was dazu führt, dass man es immer wieder gerne auspackt und spielt. Dazu kommt, dass das Spiel wirklich außergewöhnlich schön ausgestattet ist. Auf den Karten erkennt man all die altbekannten und lieb gewonnen Disney-Figuren und die Karten, Pläne und Figuren sind hochwertig gemacht. Alles in allem einer meiner Spiele-Favourites aus 2019. Für Ravensburger mit Sicherheit ein außergewöhnlich "schwieriges" Spiel, die Marke steht ansonsten ja eher für Kinder- und Familienspiele - nichtsdestotrotz zu 100% gelungen. Spieleadaptionen von Filmen (siehe z.B. Harry Potter, Herr der Ringe etc.) sind ja nicht immer das Gelbe vom Ei, aber "Villanious" bildet hier mit Sicherheit eine Ausnahme, ich kann es auch Vielspielern wirklich ans Herz legen!

Disney Villainous (Spiel)
Disney Villainous (Spiel)
(8)
Spielwaren
34,99 bisher 39,99

Kooperatives Familienspiel

Pia Lemberger aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 18.06.2019

"Red Peak" ist ein einfaches, kooperatives Spiel, das sich hervorragend für gemischte Gruppen mit Spielern ab 8 Jahren eignet. Die Spieler versuchen gemeinsam von einer Insel zu flüchten auf der gerade ein Vulkan ausbricht. Mit ihrer Ausrüstung müssen sie versuchen, möglichst schnell der Lava zu entkommen, die sich genau den Weg entlang schlängelt, den die Abenteurer zu ihrem Boot eingeschlagen haben. Selbst wenn man es gerade mal so mit letzter Anstrengung zum Boot geschafft hat, hat man noch nicht gewonnen, denn bevor man in die See sticht, muss man auf alle Fälle noch die richtige Ausrüstung mitnehmen. Ein Spiel gegen die Zeit (die Sanduhr läuft!) bei dem man aber auch taktieren muss, denn es gilt, am Ende noch die richtige Ausrüstung für das Boot in Form von Karten dabei zu haben. Während des Spiels darf natürlich laut und heftig diskutiert werden! Wie es sich für ein kooperatives Spiel gehört, ist es nicht so einfach, zu gewinnen. Für diejenigen, die "Red Peak" öfters auf den Tisch legen, gibt es auch eine schwierigere Variante, was "Red Peak" eindeutig zum Langzeitspaß macht!

Ravensburger 26045 - Red Peak, Laufspiel, Familienspiel
Ravensburger 26045 - Red Peak, Laufspiel, Familienspiel
(1)
Spielwaren
22,99

Kletterndes Faultier

Pia Lemberger aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 18.06.2019

Wer bei diesem Titel an "Tempo, kleine Schnecke" denkt, der hat schon das Geschwister-Spiel zu "Tempo, kleines Faultier" entdeckt. Wie schon beim älteren Verwandten geht es auch hier darum, sein Faultier zuerst ins Ziel zu bringen. Das ist allerdings bei Faultieren nicht so einfach, denn wie der Name schon vermuten lässt, hängen sie lieber untätig rum als fleißig zu klettern. Das Spiel, das ohne Würfel auskommt, kann man kompetitiv oder kooperativ spielen und eignet sich für Kinder ab 4 Jahren.

Ravensburger 23463 - Tempo, kleines Faultier, Mitbrinhgspiel, Wettlaufspiel
Ravensburger 23463 - Tempo, kleines Faultier, Mitbrinhgspiel, Wettlaufspiel
(2)
Spielwaren
6,99

Bekanntes Spiel mit witziger Regelvariante

Pia Lemberger aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 18.06.2019

Mau-Mau ist ja so gut wie jedem bekannt - manche kennen es, leicht abgewandelt, auch unter Uno. Beim Faxen Mau-Mau kommt eine neue Komponente ins Spiel, an der besonders Kinder große Freude haben. Wie üblich kann man gleiche Nummern oder Farben aufeinander legen. Auf den Karten sind allerdings Katzen abgebildet, die allerlei Unfug treiben, wie z.B. Grimassen ziehen oder tanzen. Wer so eine Karte ablegt, muss dementsprechend auch tun, was die Karte fordert. Dieses Spiel eignet sich ganz besonders gut für größere Kindergruppen. Bis zu 8 Zwerge können hier nach Herzenslust Grimassen schneiden oder herumspringen und sie haben garantiert riesengroßen Spaß dabei.

Ravensburger 23462 - Faxen Mau Mau, Kartenspiel, Mitbringspiel
Ravensburger 23462 - Faxen Mau Mau, Kartenspiel, Mitbringspiel
(1)
Spielwaren
6,99

Packender Justizroman

Pia Lemberger aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 11.06.2019

"Der Fall Collini" war mein erster Schirach und ich habe ihn angefangen und sofort ausgelesen. Ähnlich wie bei Thomas Raabs "Still" beginnt der Roman mit einem Mord und man weiß auch sofort, wer der Mörder ist. Insofern ist "Der Fall Collini" weder ein Krimi noch ein Thriller, nichtsdestotrotz aber mindestens so spannend, denn die Suche nach dem Motiv zieht sich über das ganze Buch. Und man will einfach unbedingt wissen, was den Mörder zu seiner Tat bewegt hat! Der Vorteil ist, dass der Roman nur knapp 200 Seiten lang und in sehr großer Schrift geschrieben ist - "Der Fall Collini" ist also ratzfatz ausgelesen. Als Nachteil habe ich die Kürze des Romans nicht empfunden - es gibt keine unnötigen Längen und kein unnützes Larifari, das vom Fall ablenkt.

Der Leser muss sich zwangsläufig mit dem Janus-Effekt des Menschen auseinandersetzen. Gute sind nicht immer gut und Böse nicht immer böse. Aber kann man Mitleid mit einem Mörder haben oder umgekehrt, darf man einem Opfer den Tod gönnen? Fragen, die sicher nach der Lektüre dieses Buches auftauchen - ein erstklassiges Buch zu den Themen Schuld, Moral, Recht und Gesetz.

Der Fall Collini - Ferdinand von Schirach
Der Fall Collini
von Ferdinand von Schirach
(45)
Buch (Klappenbroschur)
10,30

 
zurück