Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

BuchhändlerInnen im Portrait

Jana Wottawa
aus der Thalia-Buchhandlung in Linz

Gesamte Empfehlungen 70 (ansehen)


Lieblingsautoren:
JK Rowling, Terry Pratchett, Charlotte Link, Haruki Murakami
Im Beruf seit:
2010

Meine Empfehlungen

a real gem

Jana Wottawa aus der Thalia-Buchhandlung in Linz , am 05.02.2020

“Do You Mind If I Cancel” contains some of the funniest essays I’ve ever read, you just can’t help but love how Gary Janetti sees the world. Some of his stories have a kinda dark feeling (and really hit hard), but while reading you’re only thinking “He’s like the most relatable person ever.” I hope we will see more of his writing in book form!

Also, check out his instagram account (@garyjanetti) – it’s pure comedy gold.

Do You Mind If I Cancel? - Gary Janetti
Do You Mind If I Cancel?
von Gary Janetti
(2)
Buch (Taschenbuch)
13,99

Graham Norton at his best

Jana Wottawa aus der Thalia-Buchhandlung in Linz , am 04.02.2020

Graham Norton ist für mich einer der sympathischsten Menschen die das britische Fernsehen zu bieten hat, daher habe ich mich wirklich darauf gefreut, einmal eines seiner Bücher zu lesen. Auch sein zweiter Roman spielt wieder in seiner irischen Heimat. „Eine irische Familiengeschichte“ ist ein spannender Familienepos mit einigen Thriller-Elementen, die dem Roman das gewisse Etwas verleihen. Perfekt für einen verregneten Sonntagnachmittag!

Eine irische Familiengeschichte - Graham Norton
Eine irische Familiengeschichte
von Graham Norton
(50)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,70

Die Frage nach dem „Warum?“

Jana Wottawa aus der Thalia-Buchhandlung in Linz , am 21.01.2020

„Was wir dachten, was wir taten“ ist eines der Bücher, die einem nach dem Lesen noch lange im Gedächtnis bleiben. Lea-Lina Oppermann behandelt in ihrem Buch das Thema Amokläufe an Schulen, welches nach wie vor leider ein sehr aktuelles ist. Ein tiefgreifender, intelligenter Roman, der einen sofort in seinen Bann zieht und wo man sich am Ende nicht mehr ganz sicher ist, wer hier genau der Täter und wer das Opfer ist.

Empfohlen ab 14 Jahren und für Fans von „Tote Mädchen lügen nicht“ ein Muss!

Was wir dachten, was wir taten - Lea-Lina Oppermann
Was wir dachten, was wir taten
von Lea-Lina Oppermann
(1)
Buch (Taschenbuch)
8,20

ein Chor von Schicksalen

Jana Wottawa aus der Thalia-Buchhandlung in Linz , am 23.08.2019

„Wovon wir träumten“ erzählt mit einer poetischen, minimalistischen Sprache die Geschichte von japanischen Frauen, die im 20. Jahrhundert in die USA auswanderten, um dort japanische Einwanderer zu heiraten. Interessant ist hierbei die, zu Beginn etwas ungewohnte, Erzählweise. Julie Otsuka beschreibt in diesem Roman nicht nur ein individuelles Schicksal, sondern gibt vielen Erzählerinnen in der Wir-Form die Möglichkeit, ihre Geschichte zu erzählen. Eine tragische, bewegende und, das wichtigste, vor allem wahre Erzählung, die einem noch lange im Gedächtnis bleibt.

Wovon wir träumten - Julie Otsuka
Wovon wir träumten
von Julie Otsuka
(15)
Buch (Taschenbuch)
9,30

Jana Wottawa aus der Thalia-Buchhandlung in Linz , am 23.08.2019

Eine bewegende Erzählung über japanische Auswanderinnen in den 20er Jahren, der sich durch seine ungewöhnliche Erzählperspektive auszeichnet und einen tiefen Eindruck hinterlässt.

Wovon wir träumten
Wovon wir träumten
von Julie Otsuka
(6)
eBook
7,99

Spannendes Jugendbuch

Jana Wottawa aus der Thalia-Buchhandlung in Linz , am 21.07.2019

Mir persönlich hat es aufgrund einiger Plot holes nicht so gut gefallen wie der Vorgänger Titel "Solange wir lügen", nichtsdestotrotz hat es mich zur letzten Seite gefesselt, also auch hier eine klare Empfehlung!

Für Fans von Büchern à la "One of us is lying" ist "Bad Girls" auf jeden Fall ein Muss!

Empfohlen ab 14 Jahren

Bad Girls - E. Lockhart
Bad Girls
von E. Lockhart
(16)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,50

Seltenheitswert

Jana Wottawa aus der Thalia-Buchhandlung in Linz , am 21.07.2019

Man kommt leider nicht oft in den Genuss Romane von Hongkonger Autoren zu lesen, darum war ich sehr gespannt, was mich in "Das Auge von Hongkong" erwarten würde.

Das Buch besteht aus sechs Krimis, in denen es um den Ermittler Inspector Kwan, das Auge von Hongkong, geht. Ein wichtiger Faktor ist, das die Kurzkrimis einen durch die jüngste Geschichte Hongkongs begleiten, vor allem die Zeit als britische Kolonie wird hier thematisiert.

Auch wenn meiner Meinung nach der Schreibstil aufgrund der vielen chinesischen Begriffe etwas gewöhnungsbedürftig ist, ist das Buch nichtsdestotrotz ein spannender Pageturner. Von mir gibt es eine klare Empfehlung!

Das Auge von Hongkong - Chan Ho-kei
Das Auge von Hongkong
von Chan Ho-kei
(10)
Buch (Taschenbuch)
12,40

Everybody lies

Jana Wottawa aus der Thalia-Buchhandlung in Linz , am 26.05.2019

In "Solange wir lügen" geht um die Historie der Familie Sinclair und die Geheimnisse der vier Erben des Clans, die sich selbst "die Lügner" nennen. Erzählt wird die Geschichte von Cadence Sinclair, der seit einem Unfall von vor zwei Jahren Erinnerungen an einen schicksalshaften Sommer fehlen.

Meiner Meinung nach gibt es Jugendbücher, die man als Jugendlicher für gut befindet, bei denen man aber im Erwachsenenalter dann feststellt, dass man einfach zu alt dafür ist. Und dann gibt es Jugendbücher, die, wie ich finde, in jedem Lebensabschnitt ohne Probleme gelesen werden können, einfach weil sie verdammt gut sind.

Hier ist definitiv zweiteres der Fall. Ich hatte ehrlich gesagt keine großen Erwartungen an das Buch, vom Gefühl her hätte ich es mehr in die erste Kategorie gesteckt. Aber was soll ich sagen, ich liebes es, wenn ich eines besseren belehrt werde :)

"Solange wir lügen" hatte mich ab der ersten Seite und wird sicher nicht mein letztes Buch von E. Lockhart sein.

Solange wir lügen - E. Lockhart
Solange wir lügen
von E. Lockhart
(52)
Buch (Taschenbuch)
10,30

Sonntagslektüre

Jana Wottawa aus der Thalia-Buchhandlung in Linz , am 06.05.2019

Witzige Charaktere, ein bisschen Kitsch und als Schauplatz eine Hütte in den Alpen: "Liebe unter Fischen" ist die perfekte Lektüre für einen gemütlichen Sonntagnachmittag. Wer einen anspruchsvollen Roman erwartet ist hier falsch, aber manchmal ist es doch ganz schön, wenn man die Seele ein bisschen baumeln lassen kann.

Liebe unter Fischen - René Freund
Liebe unter Fischen
von René Freund
(69)
Buch (Taschenbuch)
9,30

 
zurück