Thalia-BuchhändlerInnen im Portrait: Andrea Gangl | 29 Rezensionen
Meine Filiale

BuchhändlerInnen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler

Andrea Gangl
aus der Thalia-Buchhandlung in Wien

Gesamte Empfehlungen 29 (ansehen)

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.


Alter:
40 Jahre
Abteilung:
Belletristik
Funktion:
Abteilungsleitung
Lieblingsautoren:
Jane Austen, Erich Kästner, Armistead Maupin, Jo Nesbo
Im Beruf seit:
2000
Das beste Buch aller Zeiten:
Drei Männer im Schnee

Meine Empfehlungen

Schöne Literaturverfilmung

Andrea Gangl aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 08.07.2020

Ich war schon sehr gespannt auf die erneute Verfilmung von "Little Women", wo mir doch der Film aus den 90ern mit Winona Ryder lieb und teuer ist.
Ein bisschen war ich dann doch enttäuscht, vor allem über das vor Schmalz triefende Ende. Die eigentlich enge Verbindung zwischen Joe und Friedrich war kaum zu spüren - keine Leidenschaft zwischen den Schauspielern. Trotzdem gibt's vier Sterne. Schon alleine wegen Florence Pugh und Timothée Chalamet!

Little Women
Little Women
(4)
Film (DVD)
12,09

DAS Werk über Ernährung!

Andrea Gangl aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 08.07.2020

Der Ernährungskompass von Bas Kast ist nicht eine neue Diät, sondern vielmehr eine Art Wegweiser durch den Ernährungsdschungel. Es wird nicht wirklich eine gewisse Richtung empfohlen, hingegen gibt der Autor einen Überblick über den aktuellen Stand der Dinge.
Das Buch liest sich sehr flüssig und ist sogar manchmal spannend wie ein Krimi. Es hat mir geholfen Klarheit über manche Dinge zu bekommen, von denen ich eigentlich angenommen habe, dass ich sie richtig mache!
Wirklich sehr zu empfehlen!

Der Ernährungskompass - Bas Kast
Der Ernährungskompass
von Bas Kast
(111)
eBook (ePUB)
18,99

Eine wunderschöne Geschichte über die Tücken des Erwachsenwerdens und Erwachenseins

Andrea Gangl aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 08.07.2020

Eine wunderschöne und aufregende Geschichte über das Erwachsenwerden, erzählt anhand der Erlebnisse des 17-jähringen Phil, der mit seiner Zwillingsschwester und seiner etwas ausgeflippten Mutter Glass in einer abgeschiedenen Villa aufwächst.
Irgendwie wollen die drei nicht so recht in das kleine, konservative Städtchen passen.
Eine nette und auch spannende Feel-Good-Story, die sehr angenehm zu lesen war. Für Jugendliche als auch für Junggebliebene eine Top-Empfehlung!

Die Mitte der Welt - Andreas Steinhöfel
Die Mitte der Welt
von Andreas Steinhöfel
(26)
eBook (ePUB)
9,99

Skurrilster Humor vom Feinsten!

Andrea Gangl aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 08.07.2020

Der erste Fall vom Wiener Privatdetektiv, chinesischer Herkunft, Markus Cheng.
Die Kriminalgeschichte ist jetzt nicht besonders gefinkelt oder gar spannend. Man möchte fast sagen darum geht es nur am Rande.
Das eigentlich Interessante ist Cheng selbst - seine Ansichten über Wien und deren Bewohner ist einfach ein literarischer Hochgenuß!
Einen Stern Abzug gebe ich für das skurrile Ende in der Zukunft.
Macht Lust auf die nächsten Bände!!

Cheng - Heinrich Steinfest
Cheng
von Heinrich Steinfest
(12)
eBook (ePUB)
9,99

Und dann rennen wir eben.

Andrea Gangl aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 29.06.2020

"Kurt" war das erste Buch, das ich von Sarah Kuttner gelesen habe und ich war von Anfang an begeistert!
Die Geschichte an sich ist einfach so unsagbar traurig. Trotzdem möchte man unbedingt weiterlesen.
Lena baut sich mit ihrem Freund Kurt ein neues Leben auf. Sein Sohn, der kleine Kurt, kommt an den Wochenenden zu Besuch. Als Lena sich langsam an die Rolle der Stiefmutter gewöhnt, passiert die Tragödie. Der kleine Kurt verunglückt tödlich und Lena muss für den trauernden großen Kurt da sein.
Man kann sich voll und ganz in die Gefühlswelt von Lena hineinversetzen. Die anspruchsvolle, traurige Geschichte ist mit viel Leichtigkeit geschrieben, aber auch mit Witz und Humor.
Top-Empfehlung!

Kurt - Sarah Kuttner
Kurt
von Sarah Kuttner
(93)
Buch (Taschenbuch)
11,90

Drei Frauen, drei Schicksale

Andrea Gangl aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 16.11.2019

Giulia aus Palermo muss sich nach einem Schicksalsschlag um den Familienbetrieb, eine Perückenfabrik, kümmern.
Smita aus Indien setzt alles daran ihrer Tochter eine andere Zukunft als die ihre zu bieten und Sarah aus Montreal wird durch eine schwere Erkrankung gezwungen ihr Leben radikal zu ändern. Sie werden sich nie kennenlerne, beeinflussen einander aber massiv.
Die Idee, so eine Geschichte zu gestalten finde ich sehr schön, allerdings hat mir die Art wie sie geschrieben ist nicht so gut gefallen. Zu viel "hätte, könnte, würde, was wäre wenn,..." Auch das schnelle Ende war mir ein bisschen zu abrupt da.

Der Zopf - Laetitia Colombani
Der Zopf
von Laetitia Colombani
(275)
eBook (ePUB)
9,99

Ein Muss für alle Downton Abbey Fans!

Andrea Gangl aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 15.11.2019

Endlich geht die Geschichte der Crawleys und ihrer vielen, liebenswerten Hausangestellten weiter! Für viele gibt es endlich ein Happy End oder zumindest die Aussicht auf Glück.
Trotzdem hoffe ich sehr, dass sehr bald der nächste Film kommen wird!
Ich kann's kaum noch erwarten!

Downton Abbey - Der Film
Downton Abbey - Der Film
(17)
Film (DVD)
14,39 bisher 15,99

 
zurück