Thalia-BuchhändlerInnen im Portrait: Sarah Naderer | 60 Rezensionen
Meine Filiale

BuchhändlerInnen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler

Sarah Naderer
aus der Thalia-Buchhandlung in Linz

Gesamte Empfehlungen 60 (ansehen)


Über mich:
Ich lese quer durch die Bank, habe allerdings eine Vorliebe für spannende Geschichten und ein Faible für schöne Bücher.
Alter:
19 Jahre
Abteilung:
Kinder- und Jugendbuch
An meinem Beruf gefällt mir:
Ich kann kreativ sein, habe Abwechslung, bin mit allen möglichen Menschen in Kontakt und lerne jeden Tag Neues dazu.
Im Beruf seit:
August 2017

Meine Favoriten

1.

Todesmarsch

von Stephen King

mehr

2.

DNA

von Yrsa Sigurdardóttir

mehr

4.

Das Heim

von Mats Strandberg

mehr

Meine Empfehlungen

Intensiv und Beeindruckend

Sarah Naderer aus der Thalia-Buchhandlung in Linz , am 28.09.2020

"Parasite" ist ein Film, bei dem mir echt die Spucke weg blieb.
Die Mischung aus Absurdität, Brutalität und dem krassen Kontrast zwischen der reichen und der armen Familie machen diesen Film einzigartig.
Einiges scheint sehr überspitzt dargestellt zu sein, was allerdings hervorragend in die Gesamtstimmung passt.
Viele Szenen kann man als Symbole verstehen (zum Beispiel das heftige Ende) und lassen einem den Film noch lange nicht aus dem Kopf gehen.

Parasite
Parasite
(18)
Film (DVD)
11,59 bisher 12,99

Umweltschutz, eingepackt in einer tollen Geschichte

Sarah Naderer aus der Thalia-Buchhandlung in Linz , am 26.09.2020

In "Das Städtchen Drumherum" geht es um eine Gruppe Kinder und einen kleinen Waldgeist (Frau Hullewulle), die gemeinsam den Wald der Stadt retten wollen.
Aktueller kann ein Klassiker kaum sein:
Umweltschutz ist ein immer wichtiger werdendes Thema, das in diesem Buch behandelt wird.
Mit Ernsthaftigkeit aber auch Humor und Leichtigkeit wird hier etwas Bedeutsames vermittelt, eingepackt in einer tollen Geschichte für Kinder ab 6 Jahren.
Besonders schön dargestellt finde ich die Bäume, die mit Abdrücken wirklicher Blätter aufgedruckt sind.

Das Städtchen Drumherum - Mira Lobe
Das Städtchen Drumherum
von Mira Lobe
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,00

Eines meiner Lieblingsbücher von Mira Lobe

Sarah Naderer aus der Thalia-Buchhandlung in Linz , am 25.09.2020

"Willi Millimandl und der Riese Bumbum" ist ein weniger bekannter Titel von Mira Lobe, allerdings gemeinsam mit dem kleinen Ich bin ich und dem Städtchen Drumherum mein persönlicher Liebling.
Die Geschichte ist herzerwärmend und handelt vom mutigen Willi, mit dessen Idee die Stadt vom Riesen gerettet wird.
Mit doch etwas längerem Text ist dieses Bilderbuch für Kinder ab 5 perfekt geeignet.

Willi Millimandl und der Riese Bumbum - Mira Lobe
Willi Millimandl und der Riese Bumbum
von Mira Lobe
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,00

"Ach, ich bin, ich weiß nicht, wer..."

Sarah Naderer aus der Thalia-Buchhandlung in Linz , am 25.09.2020

"...suche hin und suche her, suche her und suche hin, möchte wissen, wer ich bin."
sagt das kleine Ich bin Ich und macht sich auf die Suche, um herauszufinden, wer es ist.
Man darf auch anders sein, genau das wird hier vermittelt und mithilfe einer wunderschönen, gereimten Geschichte erzählt.
Mira Lobe hat mit diesem Buch DEN Klassiker erschaffen, der in keinem Kinderbuchregal fehlen darf.
Mit Bastelanleitung für ein kleines Ich bin Ich vorne im Buch!

Das kleine Ich bin ich - Mira Lobe
Das kleine Ich bin ich
von Mira Lobe
(30)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,00

(Vor-)Leseempfehlung

Sarah Naderer aus der Thalia-Buchhandlung in Linz , am 22.09.2020

"Ein Freund wie kein anderer" erzählt die Geschichte einer unglaublich niedlichen, aber hart auf die Probe gestellten Freundschaft zwischen einem Wolf und einem Eichhörnchen.
Besonders gut gefallen mir die ausdrucksstarken Illustrationen, die beinahe auf jeder Seite zu finden sind und dem Geschriebenen noch mehr Wirkung verleihen.
Alles in Allem eine wundervolle und extrem lustige Geschichte, perfekt zum Vorlesen ab 6 Jahren.

Ein Freund wie kein anderer 1: Ein Freund wie kein anderer - Oliver Scherz
Ein Freund wie kein anderer 1: Ein Freund wie kein anderer
von Oliver Scherz
(34)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,40

Süß

Sarah Naderer aus der Thalia-Buchhandlung in Linz , am 22.09.2020

Wie soll ich denn zeigen, dass ich den anderen lieb habe, wenn man sich nicht umarmen darf? "Keine Bange", sagt die Eule, und zeigt auf humorvolle Art und Weise andere Wege, wie man sich gern haben kann; sei es Winken, Küsschen schicken oder Briefe schreiben.
"Winkst du mir mal?" ist ab 3 Jahren und erklärt somit auch den Kleinsten schon gut und kindgerecht, dass man sich gerade jetzt vielleicht nicht umarmen sollte, das aber überhaupt nicht schlimm ist.

Winkst du mir mal? - Eoin McLaughlin
Winkst du mir mal?
von Eoin McLaughlin
(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
10,90

Witzig und süß

Sarah Naderer aus der Thalia-Buchhandlung in Linz , am 10.09.2020

Sarah Andersen postet unter ihrem Synonym sarah scribbles witzige Comics und Cartoons; zum Beispiel auf Instagram, wo mich eben diese regelmäßig amüsieren.
Meist beschäftigt sie sich mit Themen rund um die Millenial-Generation und deren Probleme, doch in diesem schönen, in Leinen gebundenen Band, ändert Sarah Anderson nicht nur ihre gewohnten Themen, sondern auch ihren Zeichenstil.
Die Liebesgeschichte zwischen Werwolf und Vampir ist einfach köstlich amüsant und außerdem süß und seeehr romantisch!
Ich würde jedem empfehlen, die englische Ausgabe (978-1-5248-6067-7) zu kaufen, da die Witze in der deutsche Ausgabe aufgrund der Übersetzung nicht mehr ganz so originell sind.

Fangs - Sarah Andersen
Fangs
von Sarah Andersen
(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,40

Wer hat Schuld?

Sarah Naderer aus der Thalia-Buchhandlung in Linz , am 09.09.2020

Wie definiert man Schuld bzw was ist Schuld?
Diese Fragen habe ich mir im Laufe dieses Buches oft gestellt. Ferdinand von Schirach schafft es mit seinem schlichten, beinahe kühlen Schreibstil, keinerlei Fragen zu stellen und ebenso keine Denkrichtung anzugeben, um dem Leser die Möglichkeit zu geben, sich eine eigene Meinung zu der jeweiligen Geschichte zu bilden.
Oft sehr schockierend, aber auf jeden Fall zum Nachdenken anregend und sehr lesenswert!

Schuld - Ferdinand von Schirach
Schuld
von Ferdinand von Schirach
(17)
eBook (ePUB)
8,99

Sommerlektüre für zwischendurch

Sarah Naderer aus der Thalia-Buchhandlung in Linz , am 25.08.2020

"Fünf Viertelstunden bis zum Meer" handelt von einer alten, aber nie vergangenen Liebe und von Sommer und Meer in Italien. Beinahe schon schwermütig und melancholisch wird abwechselnd vom Juli 1945 und vom Sommer sechs Jahrzehnte später erzählt, aber dennoch hat die Geschichte eine unglaubliche Leichtigkeit.
Perfekt für schnell mal zwischendurch -aufgrund der geringen Seitenanzahl- aber dennoch nicht weniger berührend.

Fünf Viertelstunden bis zum Meer - Ernest van der Kwast
Fünf Viertelstunden bis zum Meer
von Ernest van der Kwast
(13)
eBook (ePUB)
9,99

Kreativ, Künstlerisch aber leider zu Kurz.

Sarah Naderer aus der Thalia-Buchhandlung in Linz , am 27.07.2020

"Metalhead" ist ein Film, der vor allem mit seinen tollen Landschaftsaufnahmen, aber auch mit gefühlvollen Szenen besticht. Die grundsätzliche Stimmung ist sehr düster und melancholisch, was aber extrem stimmig ist.
Was ich etwas schade finde ist die Länge des Films. Mit 1 1/2 Stunden hat "Metalhead" zwar eine durchschnittliche Länge, allerdings werden in diese 90 Minuten auch das ganze bisherige Leben von Hera gequetscht. Oft kamen die Zeitsprünge sehr plötzlich und es blieb meiner Meinung nach kaum Zeit, sich mit Hera "anzufreunden", da in keinem Moment länger in einer Zeitphase verweilt wurde.

Metalhead
Metalhead
(3)
Film (DVD)
9,49

 
zurück