Thalia-BuchhändlerInnen im Portrait: Lisa B. | 63 Rezensionen
Meine Filiale

BuchhändlerInnen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler

Lisa B.
aus der Thalia-Buchhandlung in Wien

Gesamte Empfehlungen 63 (ansehen)


Abteilung:
Reise und Sprache
Lieblingsautoren:
Darren Shan, Ray Bradbury, William Golding, ...
Im Beruf seit:
2014

Meine Empfehlungen

Rosenblätter-Alarm!

Lisa B. aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 15.09.2020

Der Titel hat mich zuerst nicht wirklich überzeugt, aber schon beim ersten Durchblättern hat sich diese Meinung geändert. Der Humor hat mir in dieser Liebesgeschichte einfach auch dermaßen gut gefallen, dass ich ihn kaufen musste und nun immer den neuesten Band abwarte. Vermutlich nicht der allerbeste Shoujo, den ich bisher gelesen hab, aber definitiv etwas kleines, süßes zum Lesen für Zwischendurch! Mein Highlight ist und bleibt immer noch der Durchbruch in die 4. Dimension, wenn bei romantischen Szenen Rosenblätter fliegen und die Protagonistin fragt, wo die ganzen Rosenblätter herkommen.

Prince Never-give-up 01 - Nikki Asada
Prince Never-give-up 01
von Nikki Asada
(4)
Buch (Taschenbuch)
7,25

every kind of communication

Lisa B. aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 15.09.2020

Steffi has problems to talk, Rhys is deaf.
This is the reason, the two characters were brought together, so that sign language (BSL) can help them communicate. With Rhys, Steffi learns how to communicate again and how to open up to the world. Their love for each other is a thunder, they have their own little world and as a reader, it feels real.
It´s not just a lovey dovey, perfect thingy they have, but a real first time love, with nervousness, not always the right words, etc.
It was kinda quiet and sweet to read, and I loved every second of it.

A Quiet Kind of Thunder - Sara Barnard
A Quiet Kind of Thunder
von Sara Barnard
(2)
Buch (Taschenbuch)
9,99

Wenn Harem, dann so!

Lisa B. aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 15.09.2020

Ich war soooo glücklich, als ich endlich den letzten Band der Reihe lesen konnte!
Der Manga insgesamt hatte die perfekte Mischung aus Humor, Spannung und Liebe; so stelle ich mir einen gelungenen (Shoujo-)Manga vor! Mishe als Protagonistin war großartig und vor allem sehr realistisch. Mit 10 Bänden hatte das ganze auch eine wirklich angenehme Länge.

Der Wüstenharem – Band 10 (Finale) - Mitsuru Yumeki
Der Wüstenharem – Band 10 (Finale)
von Mitsuru Yumeki
(2)
Buch (Taschenbuch)
6,70

Italien, Kunst und die Liebe

Lisa B. aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 15.09.2020

Dieser Roman ist eine eindeutige Sommer-Leseempfehlung!
Nach dem Krebs geht Mia nach Italien, um einen neuen Lebenssinn und somit sich selbst wiederzufinden. Dabei findet sie Luca!
Ein sehr schöner Roman, der davon erzählt, seinen Lebenstraum nicht aufzugeben, seine Ängste nicht über sich kommen zu lassen und von der Schönheit Italiens. Mein inneres Auge wurde durch die Zeilen gefüttert mit den warmen Eindrücken und Kaffeegeruch. Alles in allem ein sehr gelungener Roman, das einzige, was mich tatsächlich gestört hat, war das junge Alter der Protagonistin, da ich sie älter geschätzt hätte und sie für das Alter ein wenig zu erwachsen wirkt.

Alles, was ich dir wünsche - Vanessa Carnevale
Alles, was ich dir wünsche
von Vanessa Carnevale
(8)
Buch (Taschenbuch)
10,90

Psychothriller großer Klasse

Lisa B. aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 15.09.2020

"Der Insasse" war für mich mein erster Fitzek und nach dem Thriller kann ich sagen, dass ich jetzt verstehe, warum der Autor dermaßen bekannt ist! Durch die kurzen, fesselnden Kapitel konnte ich das Buch kaum aus der Hand legen und sowohl die Aufmachung, also auch der Twist am Ende waren das Sahnehäubchen. Die Thematik generell und die Brutalität lässt es eindeutig zu einem Thriller werden und ist nichts für schwache Nerven. Jeder, der selbst ein Kind hat, wird in diesem Thriller einer seiner größten Ängste gestellt. Eine große Empfehlung!

Der Insasse - Sebastian Fitzek
Der Insasse
von Sebastian Fitzek
(332)
Buch (gebundene Ausgabe)
23,70

Theater als Sprechrohr

Lisa B. aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 15.09.2020

"Never Doubt" ist ein sehr flüssig geschriebener Roman mit einem sehr starken Hintergrund, der viel öfter in der Gesellschaft behandelt werden sollte.
Die Protagonisten leben beide mit einem traumatischen oder schwierigen Hintergrund und haben vor allem probleme damit, eben diese Probleme laut auszusprechen. Und hier kommt das Theater ins Spiel! Denn wie kann man seine Gefühle besser ausdrücken als durch Worte anderer?
Die Liebesgeschichte selbst kam mir persönlich ein wenig zu überstürzt intensiv vor, die Thematik generell hat mir aber gefallen.

3,5 Sterne

Never Doubt - Emma Scott
Never Doubt
von Emma Scott
(78)
Buch (Taschenbuch)
13,90

Für das Kinderbuchregal

Lisa B. aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 30.06.2020

Ich habe dieses Bilderbuch spontan für meine Tochter gekauft, nachdem die Illustration auf der Vorderseite meine Aufmerksamkeit erregt hat. Und nicht nur, dass sich meine Tochter wahnsinnig darüber gefreut hat, sie hat es auch gar nicht mehr aus der Hand geben wollen!
Das Buch zeigt einmal mehr auf, was in der heutigen Welt wichtig ist, und wie wichtig es ist, diese Werte seinen Jüngsten zu vermitteln!
Die kleine Motte in dem Buch will nämlich zu den Schmetterlingen gehören, weil sie diese so toll findet, nur um erkennen zu müssen, dass sie nie ein Schmetterling sein wird. UND DAS IST GUT SO! Weil die kleine Motte toll ist so wie sie ist und das von einer Fledermaus lernt, die ebenfalls anders sein wollte.
Zusammenfassend: Es ist gut, so wie du bist. Und es wird immer jemanden geben, der dich dafür gern hat, wie du bist! Und auch wichtig: sei tolerant gegenüber denen, die nicht sind wie du, aber zu dir hochschauen!
Abgerundet mit extrem süßen Zeichnungen, kann ich die Geschichte nur wärmstens empfehlen!

Die kleine Motte, die davon träumte, anders zu sein - Eva Dax
Die kleine Motte, die davon träumte, anders zu sein
von Eva Dax
(7)
Buch (gebundene Ausgabe)
13,90

Horror-Klassiker

Lisa B. aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 30.06.2020

Als Horrorliebhaber musste es natürlich dazu kommen, dass Stephen King´s „ES“ in meine Leseliste fällt. Der Horror-Klassiker hat es auch ganz schön in sich! Nicht nur die Gräueltaten des „Clowns“ Pennywise sorgen für die nötige Stimmung, sondern auch die anderen Gewalttaten der Charaktere untereinander sind ausschlaggebend. Die ersten beiden Drittel sind spannend aufgebaut, man taucht immer mehr und mehr in die Geschichte ein und ich bin ein Fan davon, wie sich Vergangenheit und Gegenwart im Buch miteinander verbinden und man so ebenfalls nur schrittweise mehr Informationen bekommt. Das Ende war dafür ziemlich verwirrend und ich glaube nicht, dass ich „diese eine bestimmte Szene“ ansprechen muss, die als kontrovers gilt. Alles in allem aber wie gesagt ein Horror-Klassiker, den man gelesen haben sollte!

Es - Stephen King
Es
von Stephen King
(123)
Buch (Taschenbuch)
15,50

einer der großen drei

Lisa B. aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 11.06.2020

Bleach ist gemeinsam mit One Piece und Naruto einer der großen drei Anime/Manga-Klassiker! Dadurch hat der Manga nicht nur einen hohen Beliebtheitsgrad, sondern gehört meiner Meinung nach auch zu den Shounen-Titeln, in die man zumindest hineingelesen haben muss! Was gibt es da also besseres, als gleich die ersten drei Bände in einem EXTREMEN Band zu haben? Die Geschichte um den Jungen Ichigo, der über Nacht zu einem (Aushilfs-) Shinigami ("Todesgott") wird und so Seelen auf den rechten Platz befördern muss, wirkt am Anfang vielleicht noch schleppend, steigert sich aber schnell, und der zynische Schüler wächst einem ans Herz. Wer also gerne Shounen, Abenteuer, Schwertkämpfe, etc. gerne vertreten hat, für den lohnt sich dieser Band EXTREM! ;)

Bleach EXTREME 01 - Tite Kubo
Bleach EXTREME 01
von Tite Kubo
(5)
Buch (Kunststoff-Einband)
5,20

Suchtfaktor

Lisa B. aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 11.06.2020

Wer anfangs von dem Titel ein wenig abgeschreckt sein sollte, der ist es spätestens beim Lesen des Manga nicht mehr! Ich würde regelrecht in den Bann der Geschichte gezogen und die Hauptcharaktere werden einem sofort sympathisch! Man will wissen, wie es weitergeht, welche Vergangenheit Mishe hat etc. Nach Empfehlung ist eine Freundin ebenfalls gefesselt und hat (wie ich) die ganze Serie an zwei Tagen ausgelesen. Nicht nur stürzt man vom einem Abenteuer in das nächste, auch der Humor bleibt nicht zu kurz und ich musste an mehreren Stellen schmunzeln. Der Zeichenstil ist die Kirsche auf dem Ganzen. Sehr empfehlenswert!

Der Wüstenharem 01 - Mitsuru Yumeki
Der Wüstenharem 01
von Mitsuru Yumeki
(3)
Buch (Taschenbuch)
6,70

 
zurück