Warenkorb
 

Bewerter

Meine Bewertungen

Leider nicht meins gewesen. Die Zeitsprünge sind nicht wirklich meine Freunde.

Blubb0butterfly , am 20.06.2019

Ein Neuanfang
Dezember 1983
Josie DiSanti musste ganz von vorn anfangen.
Auf dem breiten Rücksitz ihres Kombis, der von ihrer Tante Ivy gesteuert wurde, biss sich Josie auf die Lippe, um wach zu bleiben. Ihre beiden Töchter Rose und Emily lagen schlafend neben ihr. Es war zwei Uhr morgens, und obwohl kaum etwas zu erkennen war, schaute sie angestrengt aus dem Wagenfenster. Um den Bezug zur Realität nicht zu verlieren, musste sie sich den heutigen Tag fest ins Gedächtnis prägen.
Die entsetzlichen Ereignisse der vergangenen Woche war verschwommen, und sie kämpfte sich durch den Nebel des Kummers, der sie umhüllte. Tony, ihr Mann, war tot. Alles, was sie besessen hatte, war zerstört, aber sie und ihre Töchter waren zusammen und am Leben. Nur darauf kam es jetzt an.

Eckdaten
eBook
356 Seiten
Roman
Refinery Verlag (Ullstein Buchverlage)
Übersetzung: Susanne Aeckerle und Marion Balkenhol
Neuausgabe
2019
ISBN: 978-3-96048-226-0

Cover
Es ist wunderschön und wirkt so idyllisch!

Inhalt
„Meine Töchter, ihr seid mein Ein und Alles. Dass ausgerechnet ihr euch nicht mehr versteht, ist für mich unbegreiflich. Ich weiß, dass ihr beide schrecklich gelitten habt. Doch nun ist die Zeit gekommen, all das endlich hinter euch zu lassen. Eure Mutter Josie.“
Emily und Rose waren unzertrennlich, bis ein tödlicher Unfall ihr Leben zerstörte. Emily gab Rose die Schuld an dem schrecklichen Unglück, und Rose drohte unter dieser Last zu zerbrechen. Beide Schwestern haben Mill River schon vor Jahren den Rücken gekehrt. Erst der Abschiedsbrief ihrer Mutter bringt sie wieder zusammen. Das Erbe der Mutter wird ihnen nur gehören, wenn sie sich versöhnt haben und gemeinsam eine Aufgabe lösen, die in Mill River auf sie wartet.

Autorin
Darcie Chan ist Anwältin und Umweltschutzexpertin. Mit elf Jahren begann sie zu schreiben, gewann einen Schreibwettbewerb und träumte seitdem davon, eine erfolgreiche Schriftstellerin zu werden. Die E-Book-Ausgabe von Sehnsucht nach Mill River machte sie über Nacht in den USA berühmt. Darcie Chan lebt im US-Staat New York.

Meinung
Die Geschichte wird abwechselnd in der Gegenwart und in der Vergangenheit erzählt, sodass sich etwaige Verständnislücken nach und nach schließen. Ich fand diese Erzählweise etwas anstrengend, weil immer wieder zwischen den Zeiten gewechselt wurde. Mit so etwas kann ich mich leider nicht so ganz anfreunden.
Die Schwestern Rose und Emily waren in ihrer Kindheit unzertrennlich, doch ein Ereignis hat diese Vertrautheit vernichtet und sie giften sich nur noch an. Bis sie sich wieder zur Beerdigung der Mutter in dem kleinen Städtchen einfinden. Ihre Mutter hat sich etwas Besonderes einfallen lassen, um die Schwestern wieder zu vereinen. Um an das Erbe zu gelangen, müssen sich die Schwestern zusammenraufen und gemeinsam eine Aufgabe lösen. Keine leichte Aufgabe, scheinen die Differenzen zwischen den Schwestern unüberbrückbar zu sein. Zumindest die Ältere, Rose, benimmt sich unmöglich und legt ihrer kleinen Schwester unzählige Steine in den Weg, obwohl diese sich redlich darum bemüht, den Worten der Mutter zu folgen. Werden sich die beiden wieder versöhnen können oder ist das ein aussichtsloses Verfahren?
Ich muss gestehen, dass mir Rose überhaupt nicht sympathisch war. Die Jüngere, Emily, hat wenigstens noch versucht, den Zwiespalt irgendwie zu lösen, aber wenn die Andere ihr nicht entgegenkommt, ist das natürlich umsonst. Auch die Geschichte an sich klang zwar einigermaßen interessant, konnte mich aber gar nicht fesseln. Mich haben vor allem diese Zeitsprünge, und es waren einige gewaltige dabei, gestört. Daher habe ich es leider vorzeitig abgebrochen.

von

Sommer der Versöhnung - Darcie Chan
Sommer der Versöhnung
von Darcie Chan
(6)
eBook
4,99

Eine wunderbare Geschichte über Seelenpartner und Yoga.

Blubb0butterfly , am 20.06.2019

Sakral-Chakra
Seit Jahrhunderten wird Yoga in zahlreichen unterschiedlichen Stilen praktiziert. Die Übungen des tantrischen Yoga sind besonders geeignet zum Harmonisieren und Öffnen aller Chakren und insbesondere des zweiten oder Sakral-Chakra. Das als Quelle von Lust und Leidenschaft bekannte Chakra ist Urquell unserer Gefühle und unseres sinnlichen Genusses. Es liegt im Becken-Milz-Bereich unseres Körpers.

Amber
„Tantrischer Sex? Ausgerechnet du hast den tantrischen Sex zum Thema deiner Abschlussarbeit im Sexualkundeseminar gemacht?“ Genevieves platinblondes, schulterlanges Haar wellte sich schwungvoll und schimmernd, wenn sie durchs Yogastudio ging. Ihr runder Bauch schien die Führung zu übernehmen, als sie durch den Raum schlenderte und die Kerzen anzündete.
Ich half ihr, Yoga-Bolster und -blöcke im Raum zu verteilen, die ihren schwangeren Kundinnen bei den tausendundeins Positionen helfen würden, durch die Genevieve sie im Verlauf des Kurses führen würde.

Eckdaten
eBook
270 Seiten
Ullstein Buchverlage
Roman
Übersetzung: Elsie Meerbusch
2019
ISBN: 978-3-8437-2066-3

Cover
Es reiht sich perfekt in die Reihe ein. Ich finde es farblich aber etwas weniger attraktiv als der Vorgänger.

Inhalt
Willkommen im LOTUS HOUSE!
Die zweiundzwanzigjährige Amber St. James will Kinderärztin werden. Dafür muss sie an einem Kurs zu menschlicher Sexualität teilnehmen – ein Thema, das ihr bisher aus persönlichen und religiösen Gründen fremd war. Dash Alexander ist der begehrteste Lehrer im Lotus House. Er besticht durch seinen einzigartigen Unterrichtsstil, sein ruhiges Naturell und den verdammt heißen Körper. Er will Amber helfen. Dafür muss Amber seine Partnerin in einem Tantra-Yogakurs werden. Die knisternde Anziehungskraft zwischen den beiden geht weit über alles hinaus, was Dash bisher erlebt hat, nicht nur in spiritueller Hinsicht…

Autorin
Audrey Carlan schreibt mit Leidenschaft heiße Unterhaltung. Ihre Romane veröffentlichte sie zunächst als Selfpublisherin und wurde daraufhin bald zur internationalen Bestseller-Autorin. Ihre Serien „Calendar Girl“, „Trinity“ und „Dream Maker“ stürmten auch in Deutschland die Charts. Audrey Carlan lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Kalifornien.

Meinung
Nun kommt also die Geschichte der besten Freundin von Band 1! Ich bin gespannt, denn der Klappentext klingt wieder sehr interessant.
Amber ist eine sehr ehrgeizige Medizinstudentin und die Beste ihres Jahrgangs. Kein Wunder, denn sie scheint nur für ihr Studium zu leben. Gott steht für sie an erster Stelle, weshalb sie sich strikt an ihr Gelübde hält. Sie ist noch sehr jung, hat es im Leben aber schon sehr weit gebracht, wenn man bedenkt, dass sie bald mit ihren Master startet… Doch dann muss sie für ihr Studium enger mit Dash zusammenarbeiten und er bringt ihr Leben völlig durcheinander, womit sie nicht in dem Ausmaße gerechnet hatte.
Dash ist ein sehr attraktiver und unterhaltsamer Yogalehrer und Autor und die Frauen fliegen nur so auf ihn. Leider hält es keine seiner Partnerinnen in seinem Tantra-Yogakurs länger mit ihm aus, ohne mehr zu wollen. Da kommt ihm Amber genau recht, denn bei ihr spürt er im ersten Augenblick eine viel tiefere Verbindung, der er mehr auf den Grund gehen möchte.
Es dauert nicht lange, bis die kleinen Fünkchen zum wahren Feuerwerk werden. Zwischen ihnen sprühen einfach die Funken, was aber ihrem Gelübde im Weg steht. Auch scheint er eine völlig andere Meinung von der Ehe und der gemeinsamen Zukunft zu haben. Wird das zwischen ihnen eine gemeinsame Zukunft haben?
Ich habe das Lesen dieses Buches sehr genossen, weil mit Amber eine völlig unschuldige Figur erschaffen wurde, die so rein ist und an ihrem Glauben festhält, was heutzutage eher selten und daher erfrischend ist. Auch ist es interessant, dass sie endlich mehr über ihre Mutter erfährt, womit ich gar nicht gerechnet hätte. Auch Dash ist ein vielschichtigerer Mensch, wenn man ihn besser kennenlernt.
Auch interessant fand ich die Kapitelanfänge, wo man wieder etwas Yogaspezifisches gelernt hat.
Ich kann den nächsten Band kaum abwarten, weil hier schon einiges angedeutet wird und es scheint wieder etwas Explosives zu sein. ^^

von

Lotus House - Sanfte Hingabe - Audrey Carlan
Lotus House - Sanfte Hingabe
von Audrey Carlan
(10)
eBook
9,99

War ganz in Ordnung, aber nichts allzu Besonderes.

Blubb0butterfly , am 20.06.2019

Teaghan
Ich sollte die Finger davon lassen, aber ich tat es schon wieder. Heimlich schaue ich mir die Männer auf den Dating-Portalen im Internet an und träumte davon, mit ihnen in Kontakt zu treten und mich mit ihnen zu treffen. Mit ihnen herzhaft zu lachen, sich gegenseitig verliebte Blicke zuzuwerfen und… zu vögeln. Allein bei der Vorstellung prickelte mein Körper, als stünde ich nackt auf einem Podest – gleichzeitig vor alle diesen attraktiven Unbekannten. Lüstern mustern sie meine Intimstellen und lecken sich über die Lippen, als wäre ich ein appetitliches Steak. Fleischbeschau, obszön, aber niveauvoll. Ihnen läuft das Wasser im Mund zusammen, und ihr Begehren lässt wiederum meine Säfte fließen.
Meine Hand glitt zwischen meine Schenkel. Sinnlich schoben meine Finger den blumenbedruckten Chiffonstoff des safranfarbenen Kleides beiseite und kreisten über das Höschen. Es war bereits feucht.
Himmel, bist du verzweifelt, Teaghan.

Eckdaten
eBook
203 Seiten
Piper Verlag
2019
erotischer Thriller

Cover
Es ist leider abgeschnitten. Ich sehe nur die oberen Gesichtshälften der Personen.

Inhalt
Als die reiche Teaghan dem unwiderstehlichen Rucksacktouristen Hawk in ihrer Strandvilla Schutz vor einem Unwetter bietet, stürzt sie nicht nur in einen Strudel aus Ausschweifungen um Dominanz und Unterwerfung, sondern gerät in große Gefahr. Denn Hawk ist nicht der, der er vorgibt zu sein. Wenn er doch nur nicht so verteufelt sexy wäre ...

Autorin
Sandra Henke lebt und arbeitet zwischen Düsseldorf und Köln. Ihre Leidenschaft gilt dem Schreiben von Liebesromanen mit und ohne Rote Ohren-Garantie. Ihre Erotikromane verfasst sie nach dem Motto: Wenn schon Erotik, dann saftig, aber stets sinnlich. Als Dozentin an der Bastei Lübbe Academy gab sie Schreibkurse. Sie nahm an großen Veranstaltungen wie der Loveletter Convention und der Crime Cologne teil und trat beim „West Art Talk“ im WDR-Fernsehen auf. Auslandslizenzen ihrer Bücher wurden verkauft nach Litauen, Italien, Österreich und in die Tschechische Republik.

Meinung
Teaghan ist 21 Jahre alt und hat sich seit dem Tod ihrer Eltern völlig aus ihrem früheren Leben als angesagtes It-Girl zurückgezogen. Es scheint, als habe sie der Tod ihrer Eltern sehr mitgenommen und sie findet einfach keinen Grund mehr, aktiv am Leben teilzunehmen, auch wenn ihre Schwester immer wieder versucht, das Gegenteil zu bewirken. Sie hungert nach Zuneigung und Körperkontakt, aber durch ihren Reichtum sollte das eigentlich kein Problem darstellen. Dennoch scheint es eins zu sein, bis sie auf einen unbekannten und sehr attraktiven Eindringling trifft. Sie fühlt sich sofort zu diesem Fremden hingezogen, obwohl sie nichts von ihm weiß und er ein Mörder sein könnte. Trotzdem nimmt sie ihn bei sich zu Hause auf, ohne zu ahnen, welche Gefahr von ihm ausgeht.
Hawk scheint einiges vor ihr geheim zu halten, aber er hatte nicht mit der knisternden Anziehungskraft zwischen ihm und ihr gerechnet und dass sie beide dieser erliegen. Wird das ein gutes Ende nehmen? Denn eigentlich ist er mit einem ganz bestimmten Auftrag hinter ihr her und es stehen Menschenleben auf dem Spiel!
Ich muss sagen, dass die Geschichte ganz okay war. Es war nichts allzu Aufregendes oder Fesselndes. Die Sprache war ziemlich derb, aber die Autorin scheint dafür bekannt zu sein.

von

Angels & Devils - Die Macht Deiner Berührung - Sandra Henke
Angels & Devils - Die Macht Deiner Berührung
von Sandra Henke
(5)
eBook
6,99

Eine emotionale Geschichte und zwei Menschen, die sich gegenseitig wieder ins Leben zurückholen.

Blubb0butterfly , am 20.06.2019

Brynn
Mein Auto sprang nicht an.
Damit fing alles an.
Mit so etwas Banalem wie einer leeren Autobatterie.
Ich drehte mehrmals hintereinander vergeblich den Schlüssel im Zündschloss, aber der Motor gab keinen Mucks von sich. Schließlich gab ich es auf und schrieb Jem eine Textnachricht, dass ich es nicht zum Konzert schaffen würde. Ich schrieb, dass es mir leid täte, wünschte ihm viel Spaß und bat ihn, mich nicht zu wecken, wenn er nach Hause kam.
Er weckte mich nicht.
Ganz einfach deshalb, weil er nicht nach Hause kam.
Ich habe seitdem eine Million Mal an diese Nacht zurückgedacht, an diesen trivialen Zwischenfall und die ganz beiläufigen Entscheidungen, die die Kette der Ereignisse in Gang setzten, die zum heutigen Tag geführt haben. Ich stelle mir vor, wie Jem sich über mein Zuspätkommen wundert und zum Handy greift. Ich sehe vor mir, wie er meine Textnachricht liest und enttäuscht das Gesicht verzieht. Ich male mir aus, wie er überlegt, ob er den Club verlassen und zu mir kommen oder aber bleiben soll.
Er entschied sich zu bleiben.
Zwanzig Minuten später war er tot.

Eckdaten
eBook
LXY digital Verlag
Roman
306 Seiten
Übersetzung: Cécile G. Lecaux
2019
ISBN: 978-3-7363-0929-6

Cover
Wow, es wirkt sehr tiefgründig und melancholisch. Es gefällt mir sehr gut.

Inhalt
„Wer hat dir eingeredet, dass du keine Liebe verdient hast?“
Von allen geächtet, lebt Cassidy Porter abgeschieden in den Bergen und lässt niemanden an sich heran – zu sehr fürchtet er, etwas von seinem Vater, einem verurteilten Mörder, in sich zu tragen. Doch als er die junge Brynn Cadogan blutend in der Wildnis findet, kann er nicht anders, als sie bei sich aufzunehmen. Brynn, die noch immer unter dem Verlust ihres Verlobten leidet, der vor zwei Jahren bei einem Amoklauf ums Leben kam, fühlt sich sofort zu dem verschlossenen Fremden hingezogen. Doch wie kann sie Cassidy überzeugen, dass er es wert ist, geliebt zu werden?

Autorin
Katy Regnery ist New-York-Times- und USA-Today-Bestseller-Autorin und hat bereits zahlreiche Liebesromane und Novellas geschrieben. Sie lebt mit ihrer Familie im idyllischen Fairfield County in Connecticut und schaut von ihrem Arbeitszimmer direkt auf die Wälder hinaus.

Meinung
Ich habe von diesem Buch bei einer Leserunde auf Lesejury erfahren und fand die Geschichte so entsetzlich traurig und interessant, dass ich es unbedingt lesen wollte. Tja, hier bin ich. ;)
Brynn verlor ihren Verlobten bei einem Amoklauf und hat seitdem furchtbare Albträume. Auch nach einiger Zeit hat sie diesen schweren Verlust immer noch nicht verarbeiten können und kapselt sich immer mehr von ihren Liebenden ab. Sie kann Jem einfach nicht vergessen und hält an ihrer gemeinsamen Zeit fest. Bis eine unversendete SMS von Jem alles ändert. Plötzlich findet sie wieder einen Ansporn, am Leben teilzuhaben, auch wenn es nur die Erfüllung von Jems Wunsch ist. Es ist immerhin ein Fortschritt. Auf diesem Wege begegnet sie Cassidy.
Cassidy lebt zurückgezogen in den Bergen. Fernab jeglicher Zivilisation und vermeidet den Kontakt zu anderen Menschen, so gut es eben geht. Er befürchtet, dass seine DANN überhand nehmen wird und zieht sich daher lieber aus der Welt zurück. Er hat niemanden mehr, denn seine geliebte Mutter und seine Großeltern leben nicht mehr. Er ist der festen Überzeugung, dass er keine Liebe verdient. Das ändert sich plötzlich, als er auf Brynn trifft.
Beide scheinen völlig unterschiedlich zu sein, aber es funkt direkt beim ersten Aufeinandertreffen. Naja, nicht so ganz, weil sie schwer verletzt ist und wahrscheinlich nicht viel von ihrer Umwelt mitbekommen hat. ^^ Aber er kämpft gegen diese neuen aufkeimenden Gefühle an und stößt sie letztendlich von sich. Doch Brynn kommt seinem Geheimnis auf die Spur und setzt sich sofort daran, dem auf den Grund zu gehen. Denn sie will ihn nicht so leicht aufgeben und was sie findet, wirft ein völlig neues Licht auf ihn und ihre Beziehung. Wird es zum Happy End kommen?
Ich muss sagen, dass diese Geschichte nicht nur eine reine Liebesgeschichte war. Sie war spannend und regte zum Nachdenken an, vor allem in Bezug auf die Genetik. Diesen Punkt fand ich sehr interessant. Ich kann daher die Geschichte nur weiterempfehlen!

,5 von

Loveless - Eine Liebesgeschichte - Katy Regnery
Loveless - Eine Liebesgeschichte
von Katy Regnery
(29)
eBook
4,99

Eine wunderbar unterhaltsame Lektüre nach dem Motto "Gegensätze ziehen sich an".

Blubb0butterfly , am 15.06.2019

Georgie
DIENSTAGMORGEN
Reden wir doch mal über fünf Uhr in der Früh.
Das ist doch die schlimmste Stunde des Tages, habe ich nicht recht?
Und wieso?
Nun, wenn man um fünf Uhr in der Früh wach ist, kann das mehrere Ursachen haben, und allesamt sind sie schrecklich.
Szenario eins: Man ist auf dem Weg zum Flughafen, um einen frühen Flug zu erwischen. Schrecklich.
Szenario zwei: Man war die ganze Nacht unterwegs, der Wodkarausch lässt allmählich nach, und man ist gerade wieder nüchtern genug, um zu ahnen, dass man den Tag vermutlich nur mit Kopfschmerztabletten, jeder Menge Kohlehydraten und flüsternd überstehen wird. Schrecklich.

Eckdaten
eBook
LXY digital Verlag
Roman
255 Seiten
Übersetzung: Richard Betzenbichler
2019
ISBN: 978-3-7363-0964-7

Cover
Wow, es ist sehr anziehend und passt eindeutig zum Titel. Es hat mich auch sehr neugierig gemacht.

Inhalt
Andrew Mulroney, Staranwalt für die Reichen und Schönen, ist ein absoluter Workaholic und hat keine Zeit für Frauen. Schon gar nicht für die verwöhnte Prinzessin von New York Georgie Watkins, die mehr Zeit damit verbringt, in der Klatschpresse zu landen als bei einem echten Job, die ihr Apartment in der Park Avenue ererbt und es sich nicht erarbeitet hat – und bei deren Anblick sein Herz aus dem Takt gerät. Und als es zu einem heißen Kuss kommt und das Foto in der Presse landet, fragt sich Manhattans High Society, ob diese beiden so unterschiedlichen Menschen tatsächlich ein Paar sind. Und Andrew muss sich eingestehen, dass er die Frage gerne mit Ja beantworten möchte.

Autorin
Lauren Layne arbeitete in der Online-Branche, bevor sie ihr Businesskostüm gegen gemütliche Pyjamas eintauschte und das Schreiben von Liebesromanen zu ihrem Beruf machte.

Meinung
Es scheint wieder eine Geschichte ganz nach dem Motto „Gegensätze ziehen sich an“ zu sein. Mal sehen, ob sie sich von der Masse abheben kann.
Georgiana, oder für ihre Freunde auch Georgie, scheint ein reiches It-Girl zu sein, dessen Leben nur aus Partys und Shopping besteht. Ihr wurde scheinbar alles in den Schoß gelegt und sie ist bis zum Ende ihres Lebens mehr als gut versorgt. Sie muss keinen Finger krummmachen und einfach nur ihr Leben in vollen Zügen genießen. Tja, so ist der Schein, aber man merkt bei ihr schnell, dass unter dieser Fassade doch mehr steckt als nur ein oberflächliches Partygirl. Klar, sie feiert gerne mit ihren Freunden und liebt es, zu shoppen. Aber das heißt noch lange nicht, dass ihr Leben perfekt ist. Denn das ist es nicht. Auch sie plagen Sorgen und Probleme, auch wenn sie sich vielleicht von denen eines Normalsterblichen etwas unterscheiden können.
Andrew scheint das komplette Gegenteil von ihr zu sein. Er ist ein sehr erfolgreicher Anwalt und lebt für seine Arbeit. Er ist diszipliniert und distanziert und kabelt sich immerzu mit ihr. Ihr macht das unheimlich viel Spaß und sie timt sogar ihre Begegnungen nach ihm! XD
Beide haben unterschiedliche Vorstellungen vom Leben und vor allem von der Liebe und prallen deshalb sehr häufig aneinander. Doch irgendetwas an ihr lässt ihn einfach nicht zur Ruhe kommen. Er fühlt sich unfassbar zu ihr hingezogen, obwohl sie sein Leben gehörig auf den Kopf stellt. Aber vielleicht ist es gerade das, was in seinem Leben noch fehlt. Man darf sehr gespannt sein, wie sich die Beziehung der beiden entwickeln wird.
Da die Geschichte hauptsächlich aus ihrer Perspektive erzählt wird, kommen wir in den Genuss ihres erfrischenden und äußerst unterhaltsamen Erzählstils. Der ist oftmals zum Brüllen und so fesselnd, dass die Seiten einfach nur so dahinschmelzen.
Mich hat die Geschichte sehr gut unterhalten und auch überrascht. Es ist zwar eine Geschichte, dessen Ausgang man schon erahnen kann, aber bis zum möglichen Happy End geschehen doch noch einige unerwartete Dinge, die das Lesen zum Genuss werden lassen. ;)

,5 von

Park Avenue Princess - Lauren Layne
Park Avenue Princess
von Lauren Layne
(16)
eBook
4,99

Nicht wirklich überraschend, sondern eher vorhersehbar. Schwächer als die Vorgänger.

Blubb0butterfly , am 08.06.2019

Caroline
„Du hast mich vermisst, hm?“ Ich tätschele Bing den Kopf, dann lasse ich mich auf ein Knie sinken, um ihn zu knuddeln. Der Golden Retriever leckt mir das Gesicht ab und wedelt eifrig mit dem Schwanz, „Ich weiß, dass du den ganzen Tag allein bist, aber Linda ist ja bald zurück. Ich werde unsere Spaziergänge vermissen.“ Beim Wort Spaziergänge bellt er und hebt eine Pfote.
„Ja, ja. Wir gehen jetzt raus. Komm.“
Ich passe für meine Nachbarin und gute Freundin Linda auf ihren Hund auf, weil sie für eine Woche nach Hawaii geflogen ist. Bing und ich hatten einen schwierigen Start, aber langsam habe ich ihn aus der Reserve gelockt, mithilfe eines Leckerlis nach dem anderen.

Eckdaten
eBook
244 Seiten
Roman
Piper Verlag
Übersetzung: Vanessa Lamatsch
2019

Cover
Dieses Mal ist es grün. Es ist doch erstaunlich, wie wandelbar dieses schlichte Cover ist.

Inhalt
Daniel Bennett lebt das Leben seiner Träume. Nur eine Sache bereut er: dass die Beziehung mit Caroline Dunne, seiner großen Liebe, während des Studiums in die Brüche gegangen ist. Doch Caroline und er haben sich nicht aus den Augen verloren – und ihre Gefühle füreinander auch nie vergessen. Fest entschlossen setzt Daniel nun alles daran, aus seinen Fehlern in der Vergangenheit zu lernen und Carolines Herz erneut zu erobern. Denn für die große Liebe will er kämpfen.

Autorin
Layla Hagen ist das Pseudonym einer USA-Today-Bestsellerautorin. Sie lebt in Österreich, spricht fließend Englisch, Deutsch und Spanisch, und schreibt am liebsten prickelnde Liebesromane.

Meinung
Yeah, ich freue mich auf ein weiteres Abenteuer mit der wunderbaren Bennett-Familie! Ich möchte immer noch am liebsten ein Teil dieser Familie sein! ;)
Carolines Name wurde bereits in den vorherigen Bänden ein paar Mal erwähnt. Kein Wunder, ist sie doch Summers beste Freundin und war Jahre zuvor mit Daniel zusammen. Der Grund für die Trennung hat mich immer wieder interessiert und wird nun endlich in diesem Band gelüftet!
Toll, dass wir zu den vorherigen Protagonisten auch ein paar Informationsbrocken erhalten. Sehr erfreuliche Neuigkeiten bezüglich der nächsten Generation an Bennetts. XD
Da nur noch Daniel und Summer die einzigen Singles der Familie sind, strengen sich die Schwestern umso mehr an, um auch noch diese unter die Haube zu bekommen. Und da beide anscheinend noch Gefühle füreinander haben, sind sie doch wie geschaffen für einander. ^^ Dass die beiden sich aber dagegen wehren, ist Pippa und Co. völlig egal, denn sie wissen ja eh schon, wie es ausgehen wird. XD
Daniel arbeitet nicht für das Familienunternehmen, sondern hat sich mit einer Event-Agentur selbstständig gemacht. Er ist ständig auf Achse und braucht den Adrenalinkick.
Caroline ist eine Grundschullehrerin und führt auch nicht den Familienbuchladen. Ihr Bruder ist ein erfolgreicher Arzt in Irland. Sie vermisst diesen und ihre Mutter sehr, versucht, ihren Vater nicht zu vernachlässigen, indem sie ihn regelmäßig besucht und muss dann noch ihren Job mit unter den Hut bekommen. Keine leichte Aufgabe, aber sie hat ja auch noch tolle Freunde! ^^
Es ist unterhaltsam zu sehen, wie die beiden immer noch aufeinander reagieren. Da stellt sich natürlich die Frage, was wäre geschehen, wenn sie sich nie getrennt hätten? Gibt es für die beiden nun doch noch ein Happy End?
Dieser Teil war, wie auch die anderen Bände, sehr angenehm zu lesen. Auch wenn ich ihn inhaltlich etwas schwächer fand. Mir war zu wenig Spannung drin. Für mich stand nämlich schon von Anfang an klar, wie es mit den beiden enden wird. Also war das Ende keine große Überraschung für mich.
Dennoch freue ich mich auf den wahrscheinlich letzten Teil der Reihe. Denn auch das Nesthäkchen muss doch sein Happy End bekommen!

,5 von

Diamonds For Love - Vertraute Gefühle - Layla Hagen
Diamonds For Love - Vertraute Gefühle
von Layla Hagen
(9)
eBook
8,99

Sehr interessantes Thema, aber die Umsetzung gefiel mir leider gar nicht.

Blubb0butterfly , am 08.06.2019

Isaac
Beherrsch dich beherrsch dich denk nicht an die Arbeit denk nicht an Geld denk nicht an irgendwas nur an das Zeug das genau in diesem Moment eine Armeslänge von der Stelle weg ist wo du sitzt beherrsch dich eins zwei drei beherrsch dich gib ihm Struktur mach es blumig geh zu deinem inneren Wohlfühlort bist du bereit?
Ja, du bist bereit.
Es sind die letzten Morgenstunden, in denen die Sonne durch das Lesezimmer des dreistöckigen Hauses scheint. Die junge, zarte Sabrina neigt dazu, um diese Zeit hierherzukommen, denn hier wird ihre Staffelei aufbewahrt, und sie wird den Mittag üben, bevor sie sich zur Arbeit melden muss.
Also, wo ist sie? Warum ist sie nicht runter gekommen? Der späte Vormittag schwindet. Die Sonne wird sich bald vor den Fenstern zurückziehen. Sabrina hat ihre Gewohnheiten, und diese Gewohnheiten sind gut, denn es ist wichtig, dass sich Sabrina um ihre Staffelei kümmert. Ein Gemälde, das eine Teekanne zeigt, ist bereits halbfertig. Es wird sich nicht von selbst malen. Also wo in der Welt ist sie hin? Was in Gottes Namen macht die Frau? Warum zur Hölle FEHLT SIE UNENTSCHULDIGT?!

Eckdaten
eBook
Folge 1
174 Seiten
beThrilled Verlag (Baste Lübbe Verlag)
Übersetzung: Axel Franken
2019
ISBN: 978-3-7325-5304-4

Cover
Es wirkt auf mich irgendwie hektisch, dynamisch. Ich wurde aufgrund des Titels neugierig auf den Inhalt.

Inhalt
Los Angeles, die Stadt der Träume: Kathy „Think“ Lipinski ist eine brillante Psychotherapeutin. Doch sie hat mit inneren Dämonen zu kämpfen, denn bei ihrem letzten Patienten beging sie einen schweren Fehler. Jetzt arbeitet sie als Bewährungshelferin. Der Job scheint ie für Think gemacht. Denn eine ebenso bahnbrechende wie umstrittene neue Technologie ermöglicht es der Regierung, die Gedanken von Straftätern auf Bewährung zu überwachen.
Think kann dadurch die Gedanken ihrer „Schützlinge“ in ihrem Kopf hören. Aber während sich der Konflikt um die neue Technologie immer weiter zuspitzt, muss sich Think fragen, wem sie noch vertrauen kann – sich selbst eingeschlossen…
Think erhält einen neuen Fall: ein Kleinkrimineller namens Clay, der nach der Entlassung bei seiner Schwester unterkommt. Bald wird diese ermordet aufgefunden – und Clay ist flüchtig. Doch Think weiß: Er hält sich für unschuldig. Sie muss nicht nur ihn, sondern auch den wahren Täter finden. Oder ist es möglich, einen Mord zu begehen, ohne daran zu denken?

Autor
Trent Kennedy Johnson ist freiberuflicher Autor und lebt in Los Angeles, Kalifornien. Geboren und aufgewachsen in den westlichen Vororten von Chicago, war er schon immer fasziniert von den geheimnisvollen Untergrundwelten und Parallelgesellschaften in den großen Städten.
In seiner sechsteiligen Thriller-Serie „THINK – Sie wissen, was du denkst!“ taucht Trent Kennedy Johnson in den tiefsten Abgrund von allen – den menschlichen Verstand.

Meinung
Hm, bereits das erste Kapitel wirft viele Fragen auf und ich weiß nicht so recht, ob das so weitergehen wird. Denn wenn das der Fall ist, bin ich schneller raus als gedacht.
Mich hat aber vor allem die Thematik angezogen. Das menschliche Gehirn. Die Idee dahinter ist zugleich faszinierend, aber auch sehr gruselig. Auch wenn hier das Projekt nur auf Kriminelle auf Bewährung ausgelegt ist, wer sagt mir denn, dass nicht bald die ganze Welt damit „infiziert“ werden soll? Dann wird es absolut keine Privatsphäre mehr geben. Eine mehr als beängstigende Vorstellung. Das Thema regt auf jeden Fall zum Nachdenken an.
Oh, die Straftäter haben sogar die Wahl, ob sie an dem „Experiment“ teilnehmen wollen oder nicht. Das ist doch schon mal etwas. Naja, vielleicht ist das eher etwas für die „guten“ Kriminellen. Diejenigen, die zwar eine Straftat begangen haben, aber dies vielleicht aus Notwehr getan haben. Für die wird ein solcher Eingriff wahrscheinlich nicht allzu schlimm sein. Oder doch? Ich weiß nicht, ich kann mich mit dieser Idee einfach nicht anfreunden. Ich stelle mir das gerade vor, wie das in der wirklichen Welt ablaufen würde… Das wäre katastrophal!
Ich bin mir auch nicht so sicher, was ich von Think halten soll. Diese Frau ist mir zu undurchsichtig, zu unscheinbar. Es irritierte mich auch sehr, dass nicht nur sie erzählte, sondern auch ihre „Schützlinge“. Das habe ich anfangs gar nicht verstanden und war dementsprechend sehr verwirrt.
Letztlich muss ich sagen, dass mir der ganze Aufbau gar nicht gefallen hat. Die Thematik fand ich wirklich sehr interessant, aber die Umsetzung war so gar nicht meins.

von

THINK - Sie wissen, was du denkst! - Folge 1 - Trent Kennedy Johnson
THINK - Sie wissen, was du denkst! - Folge 1
von Trent Kennedy Johnson
(16)
eBook
1,99

Von der Thematik her spannend, aber handlungsmäßig eher ein Flop.

Blubb0butterfly , am 06.06.2019

Teil eins
Tap-Out
Tag Eins
Samstag, 4. Juni
1 Alyssa
Der Wasserhahn in der Küche gibt sehr bizarre Geräusche von sich.
Er keucht und hustet, als hätte er einen Asthmaanfall. Er gurgelt wie ein Ertrinkender, spuckt einmal und verstummt dann ganz. Unser Hund Kingston stellt die Ohren auf, hält jedoch weiter Abstand zum Spülbecken, als ob der Hahn unerwartet wieder zum Leben erwachen könnte, aber so viel Glück haben wir nicht.
Mom hält mit fragendem Blick die Wasserschale unter den Hahn. Dann dreht sie ihn wieder zu und sagt: „Alyssa, hol deinen Vater.“
Seit mein Vater eigenhändig unsere komplette Küche renoviert hat, bildet er sich ein, er wäre ein Meisterinstallateur. Und ein Meisterelektriker. Warum Wucherpreise für Handwerker bezahlen, wenn man es auch selbst machen kann?, sagt er immer. Dann lässt er seinen Worten Taten folgen. Seither haben wir Dauerproblem mit den Wasser- und Stromleitungen.

Eckdaten
eBook
304 Seiten
Untertitel: Kein Wasser. Nicht heute. Nicht morgen. Vielleicht nie mehr.
12,99 €
ISBN: 978-3-7336-5153-4
Sauerländer Verlag (Fischer Verlage)
2019

Cover
Wow, es gibt den Titel super wieder und zeigt die Dringlichkeit des Problems.

Inhalt
Kein Wasser. Nicht heute. Nicht morgen. Vielleicht nie mehr.
Niemand glaubte, dass es soweit kommen würde. Doch als Alyssa an einem heißen Junitag den Wasserhahn aufdreht, passiert nichts. Es kommt nicht ein tropfen. Auch nicht bei den Nachbarn. In den Nachrichten heißt es nur, die Bewohner Kaliforniens sollen sich gedulden. Aber als das Problem nicht nur mehrere Stunden, sondern Tage bestehen bleibt, geduldet sich niemand mehr. Die Supermärkte und Tankstellen sind auf der Jagd nach Wasser längst leer gekauft, selbst die letzten Eisvorräte sind aufgebraucht. Jetzt geht es ums Überleben.

Autoren
Neal Shusterman, geboren 1962 in Brooklyn, USA, studierte in Kalifornien Psychologie und Theaterwissenschaften. Seine Serien „Vollendet“ und „Scythe“ sind vielfach ausgezeichnet worden und sind internationale Bestseller. „Dry“ schrieb er gemeinsam mit seinem Sohn Jarrod.

Meinung
Die beiden Autoren kannte ich vorher nicht, aber mich hat vor allem das Thema interessiert. Klingt doch wie ein mögliches Zukunftsszenario oder nicht? Naja, eins, dass wir uns nicht vorstellen wollen, weil es beängstigend ist. Aber wenn wir weiter so mit der Umwelt und generell der Erde umgehen, könnte das durchaus im Rahmen des Möglichen liegen… Hoffen wollen wir das natürlich nicht!
In Alyssas Heimatstadt funktionieren plötzlich die Wasserleitungen nicht mehr. Ihre Familie denkt sich anfangs nicht viel dabei, da der Vater mit seinen Renovierungsarbeiten mehr Schaden angerichtet hat als er repariert hat. XD Doch vorsichtshalber gehen sie mit dem Wasser sparsamer um und suchen das nächste Geschäft auf, um ihre Wasservorräte aufzustocken. Dumm nur, dass auch andere auf diese Idee gekommen sind und die Geschäfte auf diesen Ansturm einfach nicht vorbereitet waren. Nun zeigt sich auch das wahre Gesicht der Menschen. Immerhin ist es eine Katastrophensituation und da gibt es keine Nächstenliebe mehr. Nur noch das eigene Überleben zählt!
Klingt doch wirklich sehr spannend, nicht wahr? Tja, das habe ich auch gedacht. Trotzdem habe ich das Buch vorzeitig abgebrochen. Der Grund? Die Handlung spiegelte nicht das wider, was ich mir vom Klappentext erhofft hatte. Echt enttäuschend! Aber gut, es gibt sicherlich andere Leser und Leserinnen, die daran Gefallen gefunden haben. Ich gehöre leider nicht dazu.

von

Dry - Neal Shusterman, Jarrod Shusterman
Dry
von Neal Shusterman
(78)
eBook
12,99

Verdient der Exmann eine zweite Chance? Eine unterhaltsame Lektüre. ^^

Blubb0butterfly , am 27.05.2019

„Addison und Clark.“ Ich blicke von meinem Smartphone auf und versuche, dem Taxifahrer über den Rückspiegel die Wegbeschreibung durchzugeben. Er nicht und sagt etwas, das ich nicht verstehe, weil er nicht mit mir redet, sondern mit seinem Bluetooth.
Ich zucke mit den Schultern und hämmere weiter mit den Daumen auf das Display ein, um die Nachricht zu Ende zu schreiben.
Ich: Komme ungefähr zehn Minuten zu spät.
Die drei Punkte erscheinen, und ich stelle mir vor, wie mein Date in der Bar sitzt und auf mich wartet.
Glen: Okay.
Ich: gefällt dir die Bar?
Die drei Punkte tauchen auf und verschwinden wieder. Ein paar Minuten lang halte ich das Telefon noch in der Hand, doch anscheinend warte ich vergebens auf eine Antwort, also lasse ich es in den Schoß fallen.

Eckdaten
eBook
271 Seiten
Roman
Forever Verlag (Ullstein Buchverlage)
Love and Order-Reihe
Band 2
Übersetzung: Cherokee Moon Agnew
2019
ISBN: 978-3-95818-332-2

Cover
Nicht schlecht. Es wirkt sehr lässig.

Inhalt
Der perfekte Mann ist der Mann, der mir das Herz gebrochen hat? Danke, aber nein danke!
Ich hätte gerne einen netten, zuverlässigen, respektablen Mann. Aber nett, zuverlässig und respektabel ist total L-A-N-G-W-E-I-L-I-G. Mir ist klar, ich stehe auf Bad Boys. Ich habe die anderen Geschmacksrichtungen versucht, aber es gibt nichts Besseres als einen Mann, der sich nimmt, was er will, ohne sich dafür zu entschuldigen. Als ob mein Liebesleben nicht schon dramatisch genug wäre, steht plötzlich Dean Bennett wieder vor mir und glaubt, er könne mich mit seinem Charme zurückgewinnen. Er mag sich äußerlich verändert haben, aber unter seinem teuren Anzug ist er immer noch derselbe dreiste, arrogante, wichtigtuerische Kerl, der sich nur um sich selbst schert. Aber ich bin nicht mehr das naive Mädchen von früher. Deshalb ignoriere ich die Tatsache, dass sein Blick meine Knie weich werden lässt.
Das Problem? Er ist nicht nur ein Exfreund, er ist mein Exmann.

Autorin
Piper Rayne ist das Pseudonym zweier USA Today Bestseller Autorinnen. Mehr als alles andere lieben sie sexy Helden, unkonventionelle Heldinnen, die sie zum Lachen bringen, und viel heiße Action. Und sie hoffen, du liebst das auch!

Meinung
Ich habe bereits den ersten Band dieser Reihe gelesen, der mir sehr gefallen hat. Deshalb kann ich die Fortsetzung gar nicht abwarten. ^^
Schon der Klappentext verspricht eine unterhaltsame Handlung. Der Exmann hofft anscheinend auf eine zweite Chance bei der Exfrau und will ihr zeigen, dass er sich verändert hat und wie gut sie doch eigentlich zusammenpassen. XD Man darf also gespannt sein. ;)
Chelsea ist eine Marketingmanagerin und hat mit Männern einfach kein Glück. Weshalb ihr erstes Treffen mit ihrem Ex nach fünf Jahren auch alles andere als gut läuft. Die Trennung damals hat bei ihr deutliche Spuren hinterlassen und heute ist sie nicht mehr das naive Mädchen von damals und gibt ihm deutlich Kontra. Doch die beiden sollen zusammen arbeiten. Ob das gut gehen wird? Denn jedes Zusammentreffen der beiden endet in einem verbalen Wortgefecht. Doch womöglich steckt hinter der Kabelei mehr, als beide zugeben wollen. Denn wie heißt es doch so schön: Wer sich liebt, der neckt sich. So oder so ähnlich heißt es doch? XD
Dean ist Anwalt für Steuerrecht. Schon damals hatte er Macht über sie und das scheint sich leider (oder?) nicht geändert zu haben. Anfangs habe ich nicht so recht glauben können, dass er sie zurückgewinnen möchte. Hat er doch bei ihrer Trennung nicht wirklich um sie gekämpft. Woher also dieser plötzliche Sinneswandel? Doch er scheint es ernst zu meinen. Drücken wir ihm die Daumen! Soll er sich mal so richtig anstrengen, denn sie wird es ihm keineswegs einfach machen.
Es gibt auch ein Wiedersehen mit den Protagonisten aus dem ersten Band! Ich bin schon ganz neugierig auf die Fortsetzung. ^^
Die Autorinnen wissen einfach, wie man eine spannende Liebesgeschichte schreibt. Ich bin immer völlig hin und weg von ihren Geschichten und kann nie genug bekommen. ^^ Ich kann die Reihe und diese Autorinnen nur weiterempfehlen!

,5 von

The One Right Man - Piper Rayne
The One Right Man
von Piper Rayne
(24)
eBook
4,99

Eine magische Geschichte, die mich von der ersten bis zur letzten Seite gepackt hat!

Blubb0butterfly , am 27.05.2019

Schneebedeckte Berge ragen in den aschgrauen Himmel, ihre kantigen Gipfel sind perlmuttfarben wie Wolfszähne. Der kalte Wind ist beißend auf meinen bloßen Wangen und ungeschützten Händen. Der eisige Innenhof des Tempels ist verwaist, keine der anderen Töchter und Schwestern, die hier wohnen, ist zu sehen. Nur meine beste Freundin ist bei mir.
„Schlag mich hierhin“, fordert Jaya mich auf und zeigt auf ihren Hals.
Ich lege die Stirn in Falten und umklammere die Bambusstange.
„Ich habe das schon tausendmal mitgemacht“, sagt sie. „Vertrau mir, Kalinda.“
Jaya ist die einzige Tochter im Tempel, der ich wirklich vertraue, also hole ich mit dem Stock aus und ziele auf ihre Halsschlagader.

Eckdaten
eBook
LXY digital Verlag
Roman
296 Seiten
Übersetzung: Beate Bauer
Band 1
Die letzte Königin-Reihe
2019
ISBN: 978-3-7363-0921-0

Cover
Wow, es ist einfach nur magisch! Es gefällt mir einfach unheimlich gut!

Inhalt
Die junge Kalinda wird seit ihrer Kindheit von einem seltsamen Fieber heimgesucht und ist behütet bei der Heiligen Schwesternschaft aufgewachsen. Doch ein Besuch des Tyrannen Rajah Tarek reißt sie abrupt aus ihrem friedlichen Leben heraus. Sie wird erwählt, die hundertste Ehefrau des Herrschers zu werden – und somit auch seine letzte. Denn mehr Frauen zu ehelichen, als es der Gott Anu der Legende nach tat, wäre ein Sakrileg. Kalinda weiß, dass sie sich glücklich schätzen sollte, doch die Ehre, die ihr zuteilwird, ist in Wirklichkeit ein Fluch. Der eitle und rücksichtslose Tarek löst in ihr nur Abscheu aus - und zudem muss sie im Zweikampf gegen die anderen Frauen des Herrschers ihren Platz in der Rangfolge der Königinnen verteidigen. Ihr einziger Trost in der feindseligen Welt des Hofes ist ihr junger Leibwächter Deven Naik. Ihn zu lieben ist ihr verboten, doch Kalinda weiß schon bald, dass sie niemals die Frau des grausamen Tarek sein kann. Als das Fieber, das sie immer als ihre Schwäche sah, sich als Zeichen für eine schlummernde Macht offenbart, begreift sie, dass dies ihre Chance auf Freiheit sein könnte. Doch damit sie ihr Volk von der Tyrannei erlösen und ihrem Herz folgen kann, muss sie zuerst dem Tod ins Auge sehen…

Autorin
Emily R. King wurde in Kanada geboren, lebt aber inzwischen in den USA. Sie liebt Gummibärchen, ihre vier wundervollen Kinder und setzt sich für die Rettung der Haie ein. Sie lebt mit ihrer Familie und einer übellaunigen Katze in Utah.

Meinung
Von dem Buch habe ich zuerst durch eine Leserunde auf einer Buchcommunityseite erfahren und war so begeistert davon, dass ich es unbedingt lesen musste. ^^
Kalinda wächst mit anderen Frauen in einem Tempel auf. Dort erlernt sie die Kampfkunst. Naja, sie versucht es zumindest, aber gut ist sie nicht. XD Aufgrund ihrer mysteriösen Krankheit hinkt sie den anderen stark hinterher. Sie will ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen und in Freiheit leben. Doch der Herrscher Tarek macht ihr einen Strich durch die Rechnung, indem er sie zu seiner hundertsten Ehefrau auserwählt. Anstatt es als eine Ehre anzusehen, sucht sie fieberhaft nach einen Weg, diesem Schicksal zu entgehen. Erwartet sie doch in ihrem neuen Zuhause der Kampf mit den anderen Ehefrauen um die Rangfolge.
Unverhofft findet sie in ihrem Leibwächter Deven einen Verbündeten und die Liebe, die aber strengstens verboten ist. Doch davon lässt sich Kalinda nicht einschüchtern. Sie will für ihre Freiheit kämpfen und ihr Volk aus der Tyrannei befreien. Überraschenderweise entpuppt sich ihr krankhaftes Fieber als etwas völlig Anderes. Wird sie es schaffen?
Deven selbst widmete sein Leben immer dem Herrscher, doch als er auf Kalinda trifft, verändert sich sein Fokus. Er entwickelt verbotene Gefühle für sie. Verboten deshalb, weil er sie beschützen soll und sie seinem Herrn versprochen ist. Wird er dennoch für seine Liebe kämpfen oder weiterhin für seinen grausamen Herrscher in die Schlacht ziehen?
Eine unglaublich fesselnde Geschichte, die mich von der ersten bis zur letzten Seite gepackt hat. Ich konnte das Buch keine Sekunde aus den Augen lassen. Eine großartige Protagonistin, die für die eigene Freiheit und ihr Volk kämpft und dabei neue Wege einschlägt. Ein Protagonist, der aufgrund ungeahnter Gefühle, von seinem Lebensinhalt abweicht. Eine Liebe, die verboten ist, dennoch aber Hoffnung schenkt. Unbedingt lesen! Ich kann die Fortsetzung kaum abwarten und hoffe, dass diese genauso fesselnd sein wird!

von

Die letzte Königin - Das schlafende Feuer - Emily R. King
Die letzte Königin - Das schlafende Feuer
von Emily R. King
(44)
eBook
8,99

 
zurück