Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

BuchhändlerInnen im Portrait

Andrea Resch-Krenn

Gesamte Empfehlungen 131 (ansehen)


Lieblingsautoren:
Sebastian Fitzek, Haruki Murakami, Jo Nesbo, Andreas Gruber

Meine Empfehlungen

Andrea Resch-Krenn , am 23.02.2020

In diesem Portrait der französischen Gesellschaft beschreibt die Autorin das Leben der 19jährigen Aurelie. Arbeiten zum Mindestlohn, keine leistbaren Wohnungen und keine Perspektive. Der nüchterne Schreibstil unterstreicht die Trostlosigkeit, die auf jeder Seite zu spüren ist.

Fehlstart
Fehlstart
von Marion Messina
(8)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,50

Andrea Resch-Krenn , am 22.02.2020

What happens when America's First Son falls in love with the Prince of Wales? True love isn’t always diplomatic.
Ein Liebesroman mit einer Portion Gesellschaftskritik - eingebettet im amerikanischen Wahlkampf.

Red, White & Royal Blue
Red, White & Royal Blue
von Casey McQuiston
(6)
eBook
12,90

Andrea Resch-Krenn , am 31.01.2020

Die Geschichte einer Liebe während des Holocaust, die uns tief im Herzen berührt. Josef emigriert in die USA während Lenka in Theresienstadt und später im KZ Auschwitz landet. Eine emotionale und so reale Geschichte, die aufwühlt und voller Liebe, Glaube und Tragik ist.

Abschied in Prag
Abschied in Prag
von Alyson Richman
(23)
Buch (Klappenbroschur)
11,30

Andrea Resch-Krenn , am 07.01.2020

Warum gibt es Teams, die perfekt harmonieren und warum sind andere Team so zerbrechlich? Und welche Rolle spielt die Führungskraft dabei? Sinek bringt es auf den Punkt, warum es wichtig ist ein "Leader" zu sein und nicht nur "Manager".

Leaders Eat Last
Leaders Eat Last
von Simon Sinek
eBook
9,49

Andrea Resch-Krenn , am 07.01.2020

Ein Buch, das uns mit prägnanten Fragestellungen ein Werkzeug in die Hand gibt, um eine klare Denkweise zu bekommen und uns hilft auf das Wesentliche zu fokussieren. Nicht alles ist neu, aber es ist ein guter Ratgeber, der unheimlich motiviert. Auch auf englisch einfach zu lesen!

The One Thing
The One Thing
von Gary Keller
eBook
5,49

Andrea Resch-Krenn , am 07.01.2020

Auch Band 6 der "sieben Schwestern" kann wieder überzeugen. Die Geschichte rund um Elektra ist spannend und flüssig zu lesen. Wie wir es bei Lucinda Riley gewohnt sind, reist man als Leser*in immer mit ihr gemeinsam in die Vergangenheit.

Die Sonnenschwester
Die Sonnenschwester
von Lucinda Riley
(91)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,70

Andrea Resch-Krenn , am 07.01.2020

Mit dem Satz „Es ist schlimmer, viel schlimmer, als Sie denken.“ leitet der Journalist Wallace-Wells sein Buch ein. Es ist ein Wachrütteln, das und zeigen soll, dass es in Sachen Klimaveränderung bereits 5 nach 12 ist.

Die unbewohnbare Erde
Die unbewohnbare Erde
von David Wallace-Wells
(19)
Buch (Paperback)
18,50

Andrea Resch-Krenn , am 07.01.2020

Taylor hat keinen schönen Tag. Sie wird gefeuert und erwischt den Freund beim Fremdgehen. Zufällig trifft sie auf einen ehemaligen Schulkollegen, der ihr anbietet bei ihr einzuziehen und sie wieder aufbauen will. Sehr oberflächlicher, schnell zu lesender Roman ohne Tiefgang.

Up All Night
Up All Night
von April Dawson
(92)
Buch (Paperback)
13,30

Andrea Resch-Krenn , am 07.01.2020

Ady ist eine selbstbewusste Frau, die sich kein Blatt vor dem Mund nimmt. Lediglich ihr Nachbar Drake, der ihr auf einmal auch den Job als persönliche Assistentin anbietet, bringt sie immer wieder durcheinander. Eine seichte New Adult Story mit Wortwitz, Liebe und Erotik.

Next to You
Next to You
von April Dawson
(43)
Buch (Paperback)
13,30

Andrea Resch-Krenn , am 07.01.2020

Never too Close ist ein netter New Adult Roman aus Frankreich, der wieder einmal das Thema "beste Freunde" aufgreift. Leider ist vieles vorhersehbar und für mich sehr oberflächlich. Wer seichte Lektüre für zwischendurch sucht, ist mit dem Buch jedoch bestens beraten.

Never Too Close
Never Too Close
von Morgane Moncomble
(95)
Buch (Paperback)
13,30

 
zurück