Warenkorb
 

Bewerter

Meine Bewertungen

Tolle mythologische Fantasygeschichte

margaret k. , am 23.06.2019

Ciara ist Kriegerin ihres Clans. Ihre Feinde sind die Nordmänner, welche ihr Land überfallen. Als sie eines Tages eine Vision hat, glaubt ihr keiner. Doch schon bald hat sie keine andere Wahl als sich mit dem Feind zu verbünden, um noch größeres Unheil abzuhalten.

Das Buch ist einfach geschrieben, sodass man leicht in die Geschichte kommt. Besonders hat mir die Verknüpfung von keltischer und nordischer Mythologie gefallen. Das verleiht der Geschichte etwas Magisches und hat durchgehend für Spannung gesorgt.

Die Personen waren gut beschrieben und wirken auch lebendig. Ciara hat, für meinen Geschmack, manchmal etwas zu hitzig reagiert, aber an sich ist sie eine starke Persönlichkeit, die mir gut gefallen hat. Aber auch die Liebesgeschichte, welche sich erst nach und nach entwickelt hat, war schön und romantisch. Sie war überhaupt nicht kitschig und dennoch sehr romantisch.

Außerdem hatte die Handlung viel Action und rasant erzählte Kampfszenen. Mit den Fantasyelementen zusammen gab es dadurch epische Schlachten, die das Buch sehr spannend gemacht haben.

Letztendlich ist es eine tolle Fantasygeschichte mit tollen Charakteren und einer sehr intetessanten Grundlage. Kann ich nur weiterempfehlen.

Beyond a Darkened Shore - Jessica Leake
Beyond a Darkened Shore
von Jessica Leake
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,99

Mörderischer Urlaub

margaret k. , am 20.06.2019

Ein Mann will das Haus einer Familie anzünden, in der sich die Familie noch befindet. Wenn er es nicht tut, muss seine eigene Familie daran glauben. Aber wer bringt ihn dazu es zu tun?

Das Buch hat einen tollen Schreibstil und mam wird sofort in die Handlung geworfen, indem man neugierig gemacht wird. Dabei erschafft die Autorin eine gute Spannung, die zwischen Urlaubsidylle in Dänemark und Thriller wechselt. Der Nervenkitzel kommt nicht zu kurz und ich konnte richtig gut mitfiebern und mitraten wer der Täter ist. Dabei ist der Fall gerade so kompliziert, dass er nicht vorhersehbar ist und doch verworren wirkt. Ich wollte ständig wissen wie es weitergeht, da die Spuren in verschiedene Richtungen gefühet haben und ich meine eigene Theorie so immer ändern musste, was das Buch noch interessanter gemacht hat.

Die Personen wirken dabei sehr real und menschlich. Dabei machen sie auch Fehler und haben echte Reaktionen und Probleme, was der Geschichte etwas Reales verleiht hat. Besonders die Hintergrundgeschichten der Ermittler haben den Fall aufgelockert, ohne davon abzulenken. So waren mir die Personen zwar nicht unbedingt immer sympathisch, aber dennoch autentisch.

Letztendlich ist das Buch ein kleines Highlight für mich. Es ist total spannend und voller Nervenkitzel mit einem originellen Fall und gut geschrieben. Außerdem hat mich besonders das Ende richtig umgehauen. Also sehr empfehlenswert!

Kalter Strand - Anne Nordby
Kalter Strand
von Anne Nordby
(20)
Buch (Taschenbuch)
16,50

Der Mann und sein Fisch

margaret k. , am 10.06.2019

In dem Buch geht es um einen alten Mann, der Fischer ist. Doch er hat schon lange kein Glück mehr mit den Fischen. Eines Tages weiß er jedoch genau, dass es ein besonderer Tag werden wird.

Der Stil ist sehr einfach geschrieben, sodass man alles gut versteht. Und auch die Geschichte an sich ist sehr einfach und eigentlich passiert nicht viel. Dennoch kann man viel zwischen den Zeilen lesen, weshalb mich das Buch zum Nachdenken angeregt hat. Trotz der simplen Handlung, fand es ich interessant wie abenteuerlich das Fischen beschrieben wird. Deshalb hatte ich das relativ kurze Buch auch schnell durchgelesen, da ich wissen wollte wie es endet.

Allgemein ist es eine tiefgründige Geschichte über Geduld, nicht aufgeben und vieles mehr. Das Fischen ist da eher wie eine symbolische Fabel für das Leben. Es ist ein Buch, über das man am Ende nachdenken sollte, um es wirklich zu verstehen, denn so ist es nur eine einfache Geschichte über einen Mann, der fischen geht.

Der alte Mann und das Meer - Ernest Hemingway
Der alte Mann und das Meer
von Ernest Hemingway
(14)
Buch (Taschenbuch)
10,30

Göttersagen

margaret k. , am 10.06.2019

In dem Buch werden germanische Göttersagen erzählt, wie der Titel schon sagt. Dabei erfährt man viel von Odin, Thor und den anderen Göttern. Hier ist es sogar Geschichten, von denen ich noch garnichts gehört habe, obwohl ich schon viele Bücher darüber gelesen habe. 

Der Schreibstil ist etwas gewöhnungsbedürftig, da er ziemlich mittelalterlich klingt. Es passt zwar sehr gut zu den Geschichten und man bekommt den Eindruck, dass es wegen der Übersetzung ist, aber dennoch lassen sich die Geschichten so nicht immer ganz flüssig lesen. Aber ich denke, dass ist eher eine Geschmackssache. Ansonsten hat es mich etwas gestört, dass viele Eigennamen übersetzt wurden. 

Dennoch ist diese Sammlung von Geschichten wirklich gut recherchiert und umfangreich. Eine gutes Buch für alle die, die alten Mythen und Sagen kennenlernen wollen.

Germanische Göttersagen
Germanische Göttersagen
(1)
Buch (Taschenbuch)
6,80

Krimi mit Gruselatmosphäre

margaret k. , am 09.06.2019

Bei einer Firma in Grönland verschwinden ein paar Mitarbeiter. Um alles zu regeln und die Leute zu finden, muss Dora mit einer Gruppe nach Grönland. Dort stoßen sie auf eine mysteriöse Geschichte der Dorfbewohner über Verstorbene, die sich an den Lebenden rächen wollen. Ob es etwas mit den vermissten Leuten zu tun hat?

Man kommt wirklich schnell in die Geschichte rein, egal ob man die Vorgängerbände kennt oder nicht. Besonders gefällt mir die Stimmung, die die Autorin in ihren Büchern erschafft. Das macht das Buch nicht nur zu einem Krimi, sondern auch zu einer gelungenen Gruselgeschichte. Es ist interessant darüber zu lesen wie eine Gruppe von Menschen abseits der Zivilisation und unter Stress versucht klar zu kommen und dabei noch einen Fall zu lösen. Dabei kommt beim Lesen eine richtig düstere und packende Stimmung auf, sodass ich ständig wissen wollte wie es weitergeht. Auch die Einflechtung von grönländischer Kultur, ist wirklich spannend. Ich wusste davor noch nicht so viel darüber wie die Menschen dort leben, daher fand ich es sehr lehrreich.
Aber auch die Personen an sich sind gut geschrieben. Ich hatte am Anfang etwas Schwierigkeiten aufgrund der isländischen Namen alle zu unterscheiden. Aber so viele Personen kommen nicht vor, sodass man doch einen Überblick behält. Nur das Ende war mir etwas zu schnell, da die Auflösung des Falls etwas schneller war als das Tempo im Rest des Buches.

Alles in allem mal wieder ein gelungenes Buch der Autorin. Nicht nur etwas für Krimifans, sondern auch für Leser von Horrorgeschichten, da die Atmosphäre und Stimmung des Buches einfach klasse ist.

Die eisblaue Spur - Yrsa Sigurdardóttir
Die eisblaue Spur
von Yrsa Sigurdardóttir
(2)
Buch (Taschenbuch)
10,30

Der Weltuntergang

margaret k. , am 07.06.2019

Nachdem Loki freigekommen ist, will er den Weltuntergang einleiten. Magnus und seine Freunde sind die letzte Hoffnung um Ragnarök zu verhindern.

Dies ist der letzte Teil der Magnus Chase Trilogie und es ist ein toller Abschluss. Genauso lustig und spannend wie die anderen Teile und sogar noch etwas epischer. Ich finde es außerdem toll zu sehen wie eng das Team zusammengeschweißt ist nach all den Abenteuern. Man merkt richtig wie sich alles verändert und weiterentwickelt haben. Das macht die Personen noch lebendiger und sympathischer. Dazu wird es in diesem Teil sogar richtig emotional.
Wieder lernt man hier viel von der nordischen Mythologie kennen und kann toll in die Welt der Götter eintauchen.

Der Abschluss der Reihe ist sehr gut gelungen und ich hatte viel Spaß beim Lesen. Ich bin schon ein bisshen traurig, dass es nicht noch mehr Bände gibt, denn die Bücher werden nie langweilig.

Magnus Chase 03 and the Ship of the Dead - Rick Riordan
Magnus Chase 03 and the Ship of the Dead
von Rick Riordan
(1)
Buch (Taschenbuch)
5,99

Die Braut im Glas

margaret k. , am 02.06.2019

Bei einer Glasausstellung wurde ein Glasskelett gegen ein echten ausgetauscht. Der Inhaber erkennt das Kleid der Leiche, welches seiner Frau gehörte, die vor 50 Jahren bei der Hochzeit verschwunden ist. Ist es ein böser Scherz oder ist es tatsächlich die verschwundene Braut?

An den Schreibstil musste ich mich erst einmal gewöhnen. Er wirkt etwas zackig, sodass man das Buch nicht langsam lesen kann und auch die kurzen Kapitel lassen einen schnell durch das Buch kommen. Da ich die Vorgängerbände auch nicht kenne, habe ich auch inhaltlich etwas gebraucht um reinzukommen. Doch nach und nach wird alles erklärt und ich konnte die Personen ziemlich gut kennenlernen und wusste was davor passiert ist.

Der Fall an sich ist sehr ungewöhnlich und verworren, was die Ermitllung interessant macht. Ich fand es auch gut, dass die Ergebnissr zwischendurch zusammengefasst wurden, sodass man den Überblick nicht verliert. Das führt jedoch auch dazu, dass sich das Buch an einigen Stellen etwas zieht und die Spannung leicht abfällt. Allgemein ist der Fall auch eher ruhiger, nur am Ende kommt etwas Action auf.
Dazu wird der Fall durch persönliche des Ermittlerteams aufgelockert. Diese lenken jedoch nicht von dem eigentlichen Fall ab und lässt die Geschichte auch etwas lebendiger wirken, was ich gut fand. Die interessanten und meist sympathischen Charaktere haben auch dazu beigetragen, dass der Krimi nicht zu eintönig wirkt.

Letztendlich ist dies ein guter und solider Krimi. Nichts was mich besonders umgehauen hätte, aber doch einer, der für ein unterhaltsames Wochenende sorgt und bei dem man gut mitfiebern kann.

Schneewittchensarg - Roman Voosen, Kerstin Signe Danielsson
Schneewittchensarg
von Roman Voosen
(45)
Buch (Taschenbuch)
11,40

Wo ist schon wieder Thors Hammer?

margaret k. , am 01.06.2019

Thor hat mal wieder seinen Hammer verloren. Ohne diesen würden die Riesen angreifen und natürlich muss Magnus und seine Freunde sich für Thor auf dir Suche machen. Dabei geraten sie in die listigen Pläne von Loki.

Ich war schon von dem ersten Teil der Magnusreihe begeistert, aber dieser Teil ist sogar noch viel besser.
Die Handlung ist komplexer als das simple Abarbeiten der Aufgaben im ersten Teil, wobei das Buch, trotz der vielen Intrigen, für jüngere Leser immer noch einfach zu lesen ist. Dabei kommt so viel Spannung und Action auf, dass ich das Buch garnicht mehr weglegen wollte.

Besonders hat mir gefallen, dass hier aktuelle und wichtige Themen angesprochen werden wie zum Beispiel transgender und Menschen mit Behinderungen. Es ist wichtig über solche Themen zu reden und sie nicht totzuschweigen und der Autor hat sie wunderbar in die Geschichte eingebaut, sodass man sich darüber Gedanken macht und sie dennoch total natürlich wirken.

Aber auch die Personen an sich sind wieder mal liebevoll und sympathisch gestaltet und spätestens hier im zweiten Teil der Trilogie habe ich sie ins Herz geschlossen. Denn jeder hat seine ganz eigene Art und zusammen im Team ist die Gruppendynamik und die immer stärker werdende Freundschaft einfach toll.

Zusammrngefasst ist dies eine echt tolle Fortsetzung der Reihe, die untergründig wichtige Themen in einem absolut spannenden Abenteuer einbaut. Außerdem lernt man viel über die nordische Mythologie und der Humor des Autors ist einfach legendär und sorgt für jede Menge Spaß.

Magnus Chase 02 and the Hammer of Thor - Rick Riordan
Magnus Chase 02 and the Hammer of Thor
von Rick Riordan
(1)
Buch (Taschenbuch)
7,99

Eine Amazone mitten in der Apokalypse

margaret k. , am 27.05.2019

Der Alltag der Menschen ist nach dem Zusammenbruch der normalen Welt zu einem Überlebenskampf geworden. Ainia ist wieder bei Shirokkos Männern untergekommen, aber so ganz zufrieden ist sie mit der Situation nicht und so sucht sie nach einem anderen Platz. Als sie dann plötzlich auf den attraktiven Cesare trifft und in die Machenschaften eines gewissen Schatzenordens hineingezogen wird, muss sie erst recht wieder um ihr Leben kämpfen.

Es ist schön wieder etwas von Ainia zu lesen. Man merkt auch wie sehr sie sich seit dem ersten Teil der Reihe verändert hat und erwachsener geworden ist. Aber trotzdem ist sie noch genauso dickköpfig und menschlich wie man es von ihr kennt, was sie so sympathisch macht.
Aber auch die anderen Charaktere fand ich toll. Es ist interessant wie sich die bekannten Personen verändern während des Weltuntergangs und wie jeder versucht sich ein neues Leben aufzubauen. Aber besonders spannend sind die Machtkämpfe und die mysteriösen Suchen nach der mafiaähnlichen Gruppe, die die Idylle stört. Aber es wird in diesem Teil auch noch romantischer als in den Vorgängerbänder und die langsame Annäherung ist auf jeden Fall total süß.

Allgemein ist dies ein toller dritter Teil der Reihe. Man trifft sowohl auf alte Bekannte als auch auf interessante neue Charaktere und erlebt Ainias spannende Suche nach einem Platz im Leben mit. Dabei ist Ainia gerade durch ihre unperfekte Art besonders sympathisch und sorgt für jede Menge Humor.

Ainias Schweigen - Dani Aquitaine
Ainias Schweigen
von Dani Aquitaine
(2)
Buch (Taschenbuch)
12,40

Die nordischen Götter sind los

margaret k. , am 25.05.2019

Magnus Chase lebt auf der Straße. Als plötzlich ein Feuerriese auftaucht, stirbt er unerwartet. Und von da an wird er in die Welt der nordischen Götter katapultiert und muss den Weltuntergang verhindern.

Wie alle Bücher von Rick Riordan ist auch dieses Buch absolut witzig und das merkt man von der ersten Seite an. Besonders Magnus sarkastische Sprüche sorgen für viele lustige Stellen, die durch seine Freunde sogar noch besser werden.
Die
Dabei sind die Personen an sich auch super. Ich habe jeden einzelnen der Hauptcharaktere ins Herz geschlossen. Jeder hat eine lebendige und individuelle Art und eine Vergangenheit, durch die man sie gut versteht und mit ihnen mitfühlen kann. Dabei ist das Team zusammen einfach unschlagbar und ich hatte sehr viel Spaß beim Lesen der Abenteuer.

Die Handlung ist einfach gestrickt und doch lernt man viel über die nordische Mythologie, die in die Abenteuer der Freunde miteingeflochten wird. Und auch wenn die Bilder, die man von den Göttern bekommt, manchmal etwas überzogen sind, so bekommt man doch mit für was die Götter und Sagengestalten stehen und wie die Geschichten der Edda gingen.

Zusammengefasst ist dies ein super Einstieg in eine neue Reihe von Rick Riordan. Genau so lustig und lehrreich wie man es von ihm kennt, und nicht nur etwas für jüngere Leser, denn auch ältere Mythologiebegeisterte werden Spaß haben.

Magnus Chase 01 and the Sword of Summer - Rick Riordan
Magnus Chase 01 and the Sword of Summer
von Rick Riordan
(2)
Buch (Taschenbuch)
7,99

 
zurück