Thalia-BuchhändlerInnen im Portrait: Martina Peturnig | 18 Rezensionen
Meine Filiale

BuchhändlerInnen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler

Martina Peturnig
aus der Thalia-Buchhandlung in Vöcklabruck

Gesamte Empfehlungen 18 (ansehen)


Alter:
54 Jahre
Funktion:
Filialleitung
Lieblingsautoren:
Paul Coehlo, Sutter, Gerritsen, .......
An meinem Beruf gefällt mir:
Der Umgang mit den Menschen,
Im Beruf seit:
Im Handel seit 1980, bei Thalia seit 2010
Das beste Buch aller Zeiten:
Die Päpstin, gelesen vor sicher 15 Jahren

Meine Empfehlungen

Witziger Roman

Martina Peturnig aus der Thalia-Buchhandlung in Vöcklabruck , am 11.04.2014

Dr. Ullrich Hasselmann ist ein pedant, verheiratet und hat Zwillinge. Eines Tages bekommt er Post vom Jugendamt mit der Nachricht daß er sich um seinen Sohn kümmern muß da Ihm seine Mutter nicht mehr gewachsen ist. Ihm fällt ein daß er in seinen Jugendjahren eine Scheinehe mit einer Russin eingegangen ist um an Geld zu kommen. Er beginnt mit Jelena , Slawa seinen Sohn von dem er bis jetzt nichts wußte zu suchen und wird dabei in einen Mafiakrieg verwickelt.
Wer trockenen Humor liebt wird auch diese Buch lieben,

Die Großrussin - Stefan Schwarz
Die Großrussin
von Stefan Schwarz
(3)
Buch (Paperback)
17,50

Rache

Martina Peturnig aus der Thalia-Buchhandlung in Vöcklabruck , am 11.04.2014

Brünhilde Blum ist Bestatterin und haßt Ihren Vornamen, darum wird Sie im gesamten Buch immer nur Blum genannt. Von Ihren Eltern unterdrückt, beschließt Sie diese zu ermorden, damit beginnt daß Buch erst so richtig. Sie lernt Ihren Mann Mark, einen Polizisten kennen und gründet eine Familie. Dieser wird nachdem er dabei ist einen Fall aufzuklären ermordet. Blum beginnt die Mörder zu suchen...... Am Amnfang braucht man ein bischen Zeit sich auf die Schreibweise einzustimmen aber danach kann man nicht mehr aufhören.

Totenfrau / Totenfrau-Trilogie Bd.1 - Bernhard Aichner
Totenfrau / Totenfrau-Trilogie Bd.1
von Bernhard Aichner
(121)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60

Strandlektüre

Martina Peturnig aus der Thalia-Buchhandlung in Vöcklabruck , am 27.02.2013

Um einer Schreibblockade zu entkommen wird der Autor von seiner Lektorin auf eine Einsame Berghütte verbannt um ein neues Buch zu schreiben. Dort angekommen versucht er wieder zu Kräften zu kommen. Er lernt die Biologin Mara und den Förster August kennen. In der Romantischen Umgebung bahnt sich schnell etwas zwischen Fred und Mara an....
Eine nette Liebesgeschichte, schnell gelesen mit nur drei Protagonisten, locker geschrieben, reicht für einen Nachmittag.

Liebe unter Fischen - René Freund
Liebe unter Fischen
von René Freund
(70)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,40

Berührende Geschichte

Martina Peturnig aus der Thalia-Buchhandlung in Vöcklabruck , am 16.11.2012

Dittlbacher schreibt die Geschichte seiner Oma sehr genau, vom Krieg bis zu Ihrem Tod. Viele Schicksalschläge in den Nachkriegswirren, und doch hat Sie nie den Mut verloren. Grete war eine starke Frau, die immer wußte was Sie wollte und dies ist im Buch auch so herübergekommen. Liebevoll , sehr flüssig und treffend beschrieben.

Kleine Zeiten - Fritz Dittlbacher
Kleine Zeiten
von Fritz Dittlbacher
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
23,60

Gänsehaut

Martina Peturnig aus der Thalia-Buchhandlung in Vöcklabruck , am 21.08.2012

Es beginnt gleich so spannend das ich das Buch nicht mehr weglegen konnte. Nils Trojan ermittelt in einem neuen Fall der für mich noch spannender war wie der Federmann. Es werden Leichen gefunden die mit PU-Schaum erstickt wurden, ein Serienmörder der eigentlich schon lange tod sein sollte mordet wieder. Vor Jahren gab es einen ählichen Fall. Daß Opfer wurde aber gefunden. Die Spannung steigt bis zum letzten Drittel des Buches und nimmt dann eine Wendung mit der ich nicht gerechnet habe....Hoffentlich gibt es weitere Fälle mit Nils Trojan.

Die Puppenmacherin / Nils Trojan Bd.2 - Max Bentow
Die Puppenmacherin / Nils Trojan Bd.2
von Max Bentow
(17)
eBook (ePUB)
9,99

Schatten Still

Martina Peturnig aus der Thalia-Buchhandlung in Vöcklabruck , am 09.08.2012

Ein Ehepaar und zwei Kinder sind Opfer eines Mordes den nur die Frau überlebt. Kommisar Kennedy kennt die Stadt in der der Mord geschehen ist nur zu gut,dort hat sich auch seine Mutter umgebracht, er stößt auf mysteriöse Löcher in den Wänden und Tierfallen am Dachboden des Hauses der Familie Spain. Hier muß sich etwas sehr mysteriöses abgespielt haben....
Es beginnt sehr spannend und zieht sich leider sehr in die länge.Trotz allem konnte ich nicht aufhören zu lesenund war erstaunt über das Ende.

2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Schattenstill / Cassie Maddox Bd.4 - Tana French
Schattenstill / Cassie Maddox Bd.4
von Tana French
(24)
eBook (ePUB)
8,99 bisher 9,99

Glattauer einmal anders

Martina Peturnig aus der Thalia-Buchhandlung in Vöcklabruck , am 22.02.2012

Ein Stalker verliebt sich, trägt aber ein Geheimnis mit sich das erst am Ende gelüftet wird, bis dahin passiert einiges in Judiths Leben. Sofort ans Herz gewachsen ist mir Bianca, Judiths Lehrling mit Ihren witzigen Aussagen und deren Freund Basti die sich als Detektive an die Fersen von Stalker Hannes heften.

Ewig Dein - Daniel Glattauer
Ewig Dein
von Daniel Glattauer
(141)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,40

Verwahrlost aber frei!!!!!

Martina Peturnig aus der Thalia-Buchhandlung in Vöcklabruck , am 24.10.2011

Als ewiger Ambros Fan eine Pflichtlektüre. Er erzählt von seiner Kindheit, der Anfang seiner Karriere seinen Frauengeschichten, Hoch und Tiefs aus seinem sehr bewegten Leben. Man erfährt viel vom Wolfal das ich nie wußte und ich Ihn damit neu einschätzen mußte. Die ganze Geschicht in seinen Worten geschrieben wie auch seine Lieder sind !


Wolfgang Ambros - Thomas Köpf, Andrea Fehringer
Wolfgang Ambros
von Thomas Köpf
(4)
eBook (ePUB)
7,99

Eine Erfahrung reicher

Martina Peturnig aus der Thalia-Buchhandlung in Vöcklabruck , am 01.08.2011

Viele Schilderungen erscheinen sehr unglaubwürdig und esoterisch und es muss wohl jeder selbst entscheiden, wie weit er dem Autor hier Glauben schenken mag. Tatsächlich kann uns dieses Buch viel lernen, können wir, indem wir beobachten wie es Coelho dabei erging, ein paar Schritte näher zu uns hin machen. Der Jakobsweg selbst vermag das in einer noch viel deutlicheren Form. Jeder, der den Weg geht wird dort seine eigenen Erlebnisse haben, vielleicht nicht so wie der Autor aber man kann seine Gedanken auf jeden Fall neu ordnen.

Auf dem Jakobsweg - Paulo Coelho
Auf dem Jakobsweg
von Paulo Coelho
(10)
Buch (Taschenbuch)
11,40

Ein Amüsanter Alpenkrimi

Martina Peturnig aus der Thalia-Buchhandlung in Vöcklabruck , am 01.08.2011

Für mich das erste Buch von Jörg Maurer. Am Anfang war es ziemlich verwirrend bis ich die Handlungsstränge des Kommisar Jennerwein und seiner Truppe entwirrt habe. Das ging aber schnell und ich konnte das Buch nicht mehr weglegen. Durch Zufall wird in einer Bergnische eine Mummifizierte Leiche entdeckt die verhungert und verdurstet ist, dann kommen auch noch Mücken die hier eigentlich gar nicht existieren dürften dazu. Man fragt sich was haben die mit dem Fall zu tun ? Und als dann auch noch die Mafia ins Spiel kommt und noch mehr Leichen am Berg gefunden wurden, gerät Jennerwein unter Druck.

Niedertracht / Kommissar Jennerwein Bd.3 - Jörg Maurer
Niedertracht / Kommissar Jennerwein Bd.3
von Jörg Maurer
(55)
Buch (Taschenbuch)
11,30

 
zurück