Thalia-BuchhändlerInnen im Portrait: Birgit Matthews | 137 Rezensionen
Meine Filiale

BuchhändlerInnen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler

Birgit Matthews
aus der Thalia-Buchhandlung in St. Pölten

Gesamte Empfehlungen 137 (ansehen)


Über mich:
Ich lese, daher bin ich.
Lieblingsautoren:
T.C.Boyle, Thomas Glavinic, Judith Taschler, Daniel Glattauer, Bernhard Aichner, Martin Suter
An meinem Beruf gefällt mir:
Der persönliche Kontakt mit den Kunden, das Arbeiten in einem tollen Team, und dass ich mein Hobby zum Beruf machen konnte.
Im Beruf seit:
2004
Das beste Buch aller Zeiten:
Das nächste Buch ist immer das beste

Meine Empfehlungen

Viel mehr als ein Touristenort

Birgit Matthews aus der Thalia-Buchhandlung in St. Pölten , am 05.10.2020

Ein kleines Südtiroler Bergbauerndorf wird Schauplatz vieler geschichtlicher Tragödien. Die Lehrerin Trina bringt den Lesern das ganze Ausmaß der Grausamkeiten, die sich die Südtiroler Bevölkerung im faschistischen Italien bieten lassen musste näher. So wurde es verboten an den Schulen die deutsche Sprache zu unterrichten, viele verloren ihre Jobs, die durch Italiener ersetzt wurden. Als Hitler an die Macht kam, gingen viele Südtiroler nach Deutschland oder Österreicher weil sie glaubten, dass es ihnen besser gehen würde in der neuen Heimat. Zuerst das faschistische Italien, dann die Nazis und zu guter Letzt der Bau eines Stausees, der einige Dörfer verschwinden ließ. Die Südtiroler ein Volk, das es wahrlich nicht leicht hatte. Sehr bewegende Geschichte, die lange nachwirkt. Sehr empfehlenswert.

Ich bleibe hier - Marco Balzano
Ich bleibe hier
von Marco Balzano
(158)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,70

Großartig

Birgit Matthews aus der Thalia-Buchhandlung in St. Pölten , am 03.09.2020

Gustav Mahler auf seiner letzten Reise - an Bord eines Ozeanriesens, das ihn und seine Familie von New York nach Europa heimbringt. Der berühmte Passagier ist tot krank. Am Schiffsdeck reflektiert er sein Leben.
Den Tod seiner kleinen Tochter, den er nie überwunden hat. Die Strapazen seines Musikerdaseins und Alma, seine untreue Ehefrau, beschäftigen den größten Musiker der Welt in seinen letzten Monaten. Nur ein Schiffsjunge sorgt sich um den kauzigen Kranken.

Der letzte Satz - Robert Seethaler
Der letzte Satz
von Robert Seethaler
(179)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90

Kraftvoll

Birgit Matthews aus der Thalia-Buchhandlung in St. Pölten , am 03.08.2020

Als die 60jährige Bäuerin Theresa krank wird, scheinen sich die Ereignisse eines kleinen Dorfes in Oberösterreich zu überschlagen. Familienfeindlichkeiten treffen auf Fremdenhass, Dorftratsch und Nachbarschaftsstreit.
Schnörkellos mit klarer Sprache erzählt der Autor die Geschichte eines Dorfes und deren Bewohner.
Tolles Buch.

Vom Land - Dominik Barta
Vom Land
von Dominik Barta
(29)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,50

Zweisam statt einsam

Birgit Matthews aus der Thalia-Buchhandlung in St. Pölten , am 02.07.2020

Wenn das eigene Leben nicht so läuft wie es sollte, dann kann man schon mal auf die Idee kommen sich ein passendes zu erfinden. So denkt sich der Nachlassverwalter Andrew eine Familie zusammen und lässt seinen Chef und seine Kollegen in den Glauben, er wäre ein glücklich verheirateter Familienvater. Bis er sich in die neue Kollegin Penny verliebt und er eine Entscheidung treffen muss. Doch mutig war Andrew noch nie.
Wunderbare zu Herzen gehende Geschichte voller liebenswerter Charakteren, zum Schmunzeln und nachdenken.

Das Beste kommt noch - Richard Roper
Das Beste kommt noch
von Richard Roper
(34)
eBook (ePUB)
14,99

Wenn die Liebe sich verflüchtigt

Birgit Matthews aus der Thalia-Buchhandlung in St. Pölten , am 09.06.2020

Herwig und Maria sind seit 30 Jahren verheiratet, als Maria von der heimlichen Affäre ihres Mannes erfährt. Sie kündigt kurzerhand ihren Job bei der Bank, steigt in den Wagen und ist weg. Lässt ihr zu enges Leben hinter sich. Nicht mal für einen Abschiedsbrief hat sie Zeit. In Lisa, einer Anhalterin, findet sie eine Freundin und Wegbegleiterin. Herwig macht sich Sorgen und meldet Maria bei der Polizei als vermisst. Monate später erhält er die Information, dass ihr Auto in Saloniki auf einem Parkplatz steht. Er begibt sich mit seinem kranken Vater auf die Suche nach Griechenland.
Ein Juwel von einem Buch. Lebensklug, tiefgreifend und wortgewaltig. Wir kennen Hubert von Goisern als einen großartigen Weltenmusiker, aber er ist auch ein ebenso herausragender Schriftsteller.

Flüchtig - Hubert Achleitner
Flüchtig
von Hubert Achleitner
(126)
Buch (gebundene Ausgabe)
23,70

Ein verhängnisvoller Verdacht

Birgit Matthews aus der Thalia-Buchhandlung in St. Pölten , am 25.05.2020

Für Sina, alleinerziehende Mutter von Elvis, ist das Leben ein täglicher Kampf. Ihr Vollzeitjob in einer Werbeagentur verlangt ihr alles ab. Überstunden stehen an der Tagesordnung. Ihr arbeitssuchender Lebenspartner - ein Exalkoholiker hilft ihr zwar bei der Betreuung von Elvis, doch als ihm endlich der
ersehnte Job angeboten wird, muss auch er sich um sein Weiterkommen kümmern. Der 8-jährige Elvis ist ein schüchterner, sensibler Junge, der oft mit den Worten "Wir holen alles nach" vertröstet wird. Nur bei Ellen seiner Nachhilfebetreuung taut er ein wenig auf. Ellen ist Witwe und in Rente. Sie kann das Zusatzeinkommen, das sie mit Nachhilfestunden verdient gut gebrauchen. Sie kümmert sich liebevoll um den in sich gekehrten Elvis. Doch dann bemerkt Ellen eine Veränderung an dem Jungen. Soll sie ihren Verdacht melden?
Ein gelungener Roman. Gesellschaftskritisch und lebensnah.

Wir holen alles nach - Martina Borger
Wir holen alles nach
von Martina Borger
(49)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,90

Die Kunst des Blickes

Birgit Matthews aus der Thalia-Buchhandlung in St. Pölten , am 25.04.2020

Eine bewegende, zum Nachdenken anregende Geschichte über zwei außergewöhnliche Frauen, von der Gesellschaft an den Rand gedrängt und zum Aussenseitertum verurteilt. Die 76-jährige Fleur, stark übergewichtig, verlässt ihre Wohnung nur um ihren russischen Therapeuten aufzusuchen. Sie leidet an Angst- und Panikattakten und vertraut niemanden außer ihrem Mops. Und dann Harmonie, die 29-jährige leidet an
Tourette und möchte einen Job um mehr Unabhängigkeit zu erlangen. Das Schicksal führt die beiden zusammen und es entwickelt sich eine innige Freundschaft. Der Autorin gelingt es in diesem Buch dem Leser einen Spiegel vorzusetzen und uns mit den Themen Vorurteile und den Umgang mit Aussenseitern zu beschäftigen. Mit viel Humor und Liebenswürdigkeit zeigen uns die Protagonisten wie man es schafft im "Hässlichen das Schöne zu erkennen, im Grotesken, das Erhabene, im Winzigen das Unermessliche zu sehen." Es ist alles nur eine Frage des Blickwinkels.

Wenn das Schicksal anklopft, mach auf - Marie-Sabine Roger
Wenn das Schicksal anklopft, mach auf
von Marie-Sabine Roger
(24)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,70

Über mutige Frauen

Birgit Matthews aus der Thalia-Buchhandlung in St. Pölten , am 30.03.2020

Es gibt ihn wirklich den "Palast der Frauen" in Paris. Vor hundert Jahren gegründet von der willensstarken und mutigen Blanche Peyron. Ihr Leben als Soldatin der Heilsarmee um 1925 ist steinig und schwer. Ihr Mann Albin unterstützt sie und stärkt ihr den Rücken. Und als sich die Gelegenheit ergibt ein verlassenes Haus zu kaufen, zögern sie nicht und tun ihr bestmöglichstes um die Summe durch Spenden zusammen zu treiben und einen Palast für Frauen in Not zu eröffnen.
Hundert Jahre später erleidet die erfolgreiche Pariser Anwältin Solene einen Zusammenbruch und muss ihr Leben völlig neu gestalten. Durch Zufall gerät sie in das Haus der Frauen, wo sie als Schreiberin ihr Wissen und ihre Zeit den Bewohnerinnen des Hauses widmet. Briefe an Behörden, der Queen von England oder an in der Ferne lebenden Lieben werden ihr diktiert. Das Schicksal der Bewohnerinnen rührt sie und ihr Leben bekommt wieder neuen Sinn. Ein bewegender Roman über mutige Frauen.

Das Haus der Frauen - Laetitia Colombani
Das Haus der Frauen
von Laetitia Colombani
(252)
eBook (ePUB)
16,99

Starke Frauen

Birgit Matthews aus der Thalia-Buchhandlung in St. Pölten , am 27.02.2020

Die junge Lotte Seidl verlässt nach dem Tod ihres geliebten Vaters die steirischen Berge und macht sich auf nach Wien um dort Arbeit zu finden. Sie findet eine Anstellung bei Mizzi Langer-Kauba, der Geschäftsinhaberin eines Sportladens. Lotte, die von ihrem Vater schon früh in die Kunst des Schifahrens eingeführt wurde, hat in Wien mit vielen Anfeindungen zu kämpfen. Der Bergsport und Schisport Anfang des 20. Jahrhunderts war rein den Männern zugänglich. Frauen, die in Hosen Berge auf zwei Brettern runterrutschen waren einfach nur skandalös. Und so kreiert Lotte gemeinsam mit ihrer Chefin Schimode für Frauen. Hosen mit einem knielangen Rock darüber. Niemand will jedoch ihre Kreationen herstellen.
Der Roman ist voll von historischen Fakten wie z. Bsp. das erste stattfindende alpine Schirennen am Muckenkogel, bei dem die erste Frau antreten durfte. Auch werden die gesellschaftlichen Verhältnisse und Zustände Österreichs um 1900 sehr eindrucksvoll dargestellt. Der Bau der Ringstraße, das erste Einkaufszentrum mit Rolltreppe, der aufkommende Hass gegen Juden, Armut auf den Straßen und der Kampf der Frauen um Anerkennung und Gleichberechtigung.
Ich freue mich auf eine Fortsetzung.

Lottes Träume - Beate Maly
Lottes Träume
von Beate Maly
(25)
Buch (Taschenbuch)
11,90

Eingeschneit

Birgit Matthews aus der Thalia-Buchhandlung in St. Pölten , am 27.01.2020

Eine idyllische Berghütte in den schottischen Highlands soll für eine Gruppe Londoner Freunde zur Partylocation werden. Sie wollen den Jahreswechsel ausgelassen unter sich feiern. Doch es kommt immer wieder zu Streit und Spannungen zwischen den Freunden. Der unaufhörliche Schneefall macht den Ort bald zum Gefängnis aus dem niemand entkommt. Plötzlich wird jemand aus der Gruppe vermisst und eine Leiche wird gefunden. Bald ist klar dass es sich nicht um einen Unfall handeln kann. Die Leiche zeigt deutliche Spuren von Gewaltanwendung.
Die Polizei kommt nicht durch wegen des Schnees. War es jemand unter ihnen oder doch ein Serienmörder, der sich hier in der Gegend herumtreiben soll? Spannung pur.

Neuschnee - Lucy Foley
Neuschnee
von Lucy Foley
(104)
Buch (Taschenbuch)
15,50

 
zurück