Thalia-BuchhändlerInnen im Portrait: Jenny Gruber | 14 Rezensionen
Meine Filiale

BuchhändlerInnen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler

Jenny Gruber

Gesamte Empfehlungen 14 (ansehen)


Alter:
21 Jahre
Funktion:
Buchhändlerin
Lieblingsautoren:
Brittainy C. Cherry, Mona Kasten, Laura Kneidl,
An meinem Beruf gefällt mir:
Dass ich immer mit Büchern zu tun habe - es gibt nichts schöneres!
Im Beruf seit:
August 2014

Meine Empfehlungen

Sehr emotional

Jenny Gruber , am 17.08.2020

Viel Drama, viel Herzschmerz und sehr viel Liebe - all das widerfährt Presley in diesem Roman.
Das Schicksal zwingt sie, zurück in ihre kleine Heimatstadt zu ziehen, mit ihren Söhnen bei ihren Eltern einzuziehen und sich Tatsachen stellen, die sie 17 Jahre lang zu verdrängen versucht hat.

Die Triggerwarnung am Anfang des Buches ist absolut ernst zu nehmen, da Suizid und Tod vorkommen.
Ein Wechselbad der Emotionen!
Alles in allem ein gelungener Roman, der zeigt, wie essenziell die wahre Liebe ist.

Mein Herz in deinen Händen - Corinne Michaels
Mein Herz in deinen Händen
von Corinne Michaels
(13)
Buch (Taschenbuch)
10,90

Der wundervolle Auftakt einer wunderbaren Buchreihe!

Jenny Gruber , am 12.08.2020

Nachdem ihr Adoptivvater verstirbt, bekommen Maia und ihre Schwestern je einen Brief ausgehändigt. Nun liegt es an ihnen, ob sie ihn öffnen und sich somit auf die Spuren ihrer Herkunft begeben.

Wenn man dieses Buch einmal angefangen hat, kann man es nicht mehr so leicht aus den Händen legen!

Die sieben Schwestern Bd.1 - Lucinda Riley
Die sieben Schwestern Bd.1
von Lucinda Riley
(188)
Buch (Taschenbuch)
11,90

Liebe auf den ersten Blick?

Jenny Gruber , am 10.08.2020

Bei einem Kurztrip nach Amsterdam lernt Valerie Ted kennen, der ihr höflich einen Sitzplatz anbietet. Die beiden verabreden sich - im selben Cafe, in dem sie sich kennengelernt haben, nur 10 Jahre später. Sie kennen nur ihren Vornamen, das Datum und den Ort für ihr Rendezvous.
Kurze Zeit später bereuen es beide, denn sie wollen nicht 10 Jahre warten. Somit beginnt eine Suche nach der Nadel im Heuhaufen...
Werden sie es schaffen, den anderen zu finden?

Eine sehr spannende Geschichte von zwei Menschen, die nicht an die Liebe glaubten, bis sie sich begegneten. Ein Marathon von Amsterdam nach München und wieder zurück.
Sehr faszinierende Geschichte für alle, die an Liebe auf den ersten Blick glauben oder glauben möchten!

Rendezvous in zehn Jahren - Judith Pinnow
Rendezvous in zehn Jahren
von Judith Pinnow
(121)
Buch (Taschenbuch)
10,90

Wo Sprache aufhört, fängt Musik an...

Jenny Gruber , am 06.08.2020

Jazz und Eli könnten nicht unterschiedlicher sein, und doch haben sie so viel gemeinsam. Können sie sich nach Jahren der Trennung gegenseitig helfen, auch wenn sie nicht alles voneinander wissen?

Brittainy C. Cherry hat es erneut geschafft, mich in ihren Bann zu ziehen.
Ein bewegender Roman mit vielen Emotionen, den man nur schwer aus der Hand legen kann!

Wenn Donner und Licht sich berühren - Brittainy C. Cherry
Wenn Donner und Licht sich berühren
von Brittainy C. Cherry
(131)
Buch (Paperback)
13,90

Urlaub für zuhause!

Jenny Gruber , am 05.08.2020

Auf der kleinen Insel Norderney hat Maria plötzlich wieder viel Zeit für sich und begibt sich auf die Spuren ihrer Vergangenheit. Steckt in ihr immer noch eine Abenteuerin? Mit ein wenig Unterstützung geht sie auch in ihrem kleinen Cafe neue Wagnisse ein.

Ein perfekter Roman für Urlaub zuhause! Mit ihrer packenden Art schafft es Meike Werkmeister auch in diesem Buch, die Sehnsucht nach dem Meer zu entfachen.
Mit einigen Geheimrezepten aus dem Tagebuch von Marias Mutter kann man sogar geschmacklich für den richtigen Flair sorgen.

Wie schon der erste Roman sehr gelungen und die perfekte Lektüre für heiße Tage.

Über dem Meer tanzt das Licht - Meike Werkmeister
Über dem Meer tanzt das Licht
von Meike Werkmeister
(52)
Buch (Taschenbuch)
10,90

Abenteuer zwischen den Inseln

Jenny Gruber , am 26.05.2020

Als Baby gestrandet, in sehr einfachen Verhältnissen liebevoll, behütet und glücklich aufgewachsen. So würde man die mittlerweile 12 jährige Crow beschreiben, die kurz nach ihrer Geburt an den Strand einer kleinen Insel gespült wurde.
Sie will erfahren, woher sie kommt und wo ihre echte Familie ist. Dafür geht sie das Riksiko ein, ihre liebsten Menschen vor den Kopf zu stoßen. Wird sie es schaffen, Ziehvater Osh nicht zu verletzen, aber trotzdem ihre Spuren finden?

Ein berührender Roman über Familie, Herkunft, Verlust und Zuversicht!

Eine Insel zwischen Himmel und Meer - Lauren Wolk
Eine Insel zwischen Himmel und Meer
von Lauren Wolk
(61)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,90

Ohne Regen kein Bogen

Jenny Gruber , am 26.05.2020

Ein Partner, ein Haus, ein Job und ein Hobby - was will man mehr?
Gerade als Anni zweifelt, ob sie ihr Leben lang so weitermachen will, bekommt sie eine Postkarte von ihrer besten Freundin aus Schulzeiten, die sie einlädt, nach Norderney zu kommen.
Auf der Insel angekommen beginnt sie, ihr Leben mit anderen Augen zu sehen. Doch gefällt ihr, was sie sieht?

Ein wirklich gelungener Roman über unvergängliche Freundschaft, eine wunderschöne Insel und das wahre Leben!

Sterne sieht man nur im Dunkeln - Meike Werkmeister
Sterne sieht man nur im Dunkeln
von Meike Werkmeister
(149)
Buch (Taschenbuch)
10,90

Ist die Liebe stärker als die Gesellschaft?

Jenny Gruber , am 27.04.2015

Ky wird in die äußeren Provinzen geschickt - und somit von Cassia getrennt.
Sie will ihm folgen und mit ihm zusammen sein, doch die Gesellschaft hat für sie einen anderen Partner vorgesehen: Xander. Cassia lernt in einem Arbeitslager der äußeren Provinzen Indie kennen, die ihr hilft, durch die Canyons zu flüchten.
Auch Ky wandert mit seinen beiden Freunden durch die Canyons.
Werden sie sich finden?

Meine Meinung:

Ich finde es sehr interessant, dass die Erzählperspektive zwischen Cassia und Ky wechselt. Das Buch war sehr spannend zu lesen und ist auf jeden Fall empfehlenswert!

Cassia & Ky – Die Flucht - Ally Condie
Cassia & Ky – Die Flucht
von Ally Condie
(57)
Buch (Taschenbuch)
10,90

System oder Herz?

Jenny Gruber , am 13.04.2015

Cassia ist 17 und bei ihrem Paarungsbankett erfährt sie, wen das System für ihren Partner ausgewählt hat. Zu ihrer großen Überraschung stellt sich heraus, dass ausgerechnet ihr bester Freund Xander ihr Partner werden soll. Doch Cassia ist dabei, sich immer mehr in einen anderen zu verlieben.

Meine Meinung:

Am Anfang ist es etwas verwirrend, doch schon nach den ersten beiden Kapiteln ist man von der Geschichte gefesselt.
in jedem Kapitel geschehen Dinge, die unvorhersehbar sind und immer wieder aufs Neue überraschen.
Ein guter Jugendroman!

Die Auswahl / Cassia & Ky Bd. 1 - Ally Condie
Die Auswahl / Cassia & Ky Bd. 1
von Ally Condie
(231)
Buch (Taschenbuch)
10,90

Gelungener Abschluss der besten Trilogie!!!

Jenny Gruber , am 07.04.2015

Kyla bekommt eine neue Identität und einen Ausweis, auf dem sie Riley genannt wird.
Riley findet mit Hilfe der Geheimorganisation MIA heraus, dass ihre leibliche Mutter Stella Connor heißt. Sie leitet das Waterfall House, eine Unterkunft für Mädchen, die noch nicht volljährig sind. Auf einem Spaziergang durch Keswick findet Riley illegale Sachen heraus, die sie sofort Aiden übermittelt. MIA versucht, die Fehltritte der Lorder zu veröffentlichen.

Meine Meinung:

Das Versteckspiel nimmt kein Ende, doch es wird nicht langweilig. Denn in jedem Kapitel stößt man auf neue Herausforderungen und Abenteuer.
Teri Terry zieht den roten Faden der Spannung durch das ganze Buch.

Auf dem Cover sieht Kyla entschlossen aus, im Gegensatz dazu sieht sie bei "Gelöscht" noch etwas verunsichert und zurückhaltend aus.

Bezwungen / Gelöscht Bd. 3 - Teri Terry
Bezwungen / Gelöscht Bd. 3
von Teri Terry
(9)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,50

 
zurück