Thalia-BuchhändlerInnen im Portrait: Théo Romeh Gumpenberger | 99 Rezensionen
Meine Filiale

BuchhändlerInnen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler

Théo Romeh Gumpenberger

Gesamte Empfehlungen 99 (ansehen)


Über mich:
"I divide all readers into two classes: those who read to remember and those who read to forget."
Alter:
24 Jahre
Abteilung:
Fantasy, Science Fiction, Geschichte
Im Beruf seit:
August 2012

Meine Empfehlungen

5 Minuten!

Theodore Tate ist wieder unterwegs. Diesmal wieder als „echter“ Detektiv und das gleich bei einem ganz harten Fall.
Ein Killer treibt sich herum und tötet Vergewaltiger und Mörder. Schnell wird er als „Der 5 Minuten Killer“ berühmt, da er den Opfern der Mörder fünf Minuten zeigt gibt mit ihren Peinigern zu tun was immer sie wollen.
Schon bald hat Theo einen schrecklichen Verdacht wer hinter dem „Helden“ stecken könnte…

Wie bei jedem Paul Cleave finde ich auch hier die Story und die handelnden Personen genial. Doch diesmal ist das Thema wirklich etwas das einem im Kopf bleibt. Ist es richtig das der „5 Minuten Killer“ den Opfern die Chance gibt ihre Täter zu töten? Ist es richtig das jeder seine 5 Minuten bekommen sollte?
Abgesehen davon ist auch dieser Thriller wieder sehr spannend und man kann sich kaum vom Buch lösen. Der einzige Minuspunkt: (deswegen auch der eine fehlende Stern in der Bewertung) ich fand den Schluss sehr abrupt. Ohne etwas zu verraten kann ich leider gar nicht näher darauf eingehen.
Für jeden Thriller Fan sehr zu empfehlen!

Der Fünf-Minuten-Killer - Paul Cleave
Der Fünf-Minuten-Killer
von Paul Cleave
(11)
Buch (Taschenbuch)
10,30

Nervenkitzel.

Inhalt: Dan Gallagher hat eigentlich alles was ein Mann haben kann. Eine wunderschöne Frau, ein süßes Kind, bald kaufen sie ein Haus und nebenbei ist er noch Anwalt. Doch seine ganze heile Welt wirft er in einer Nacht weg. Er betrügt seine Frau mit Alex. Und diese will mehr als nur eine Nacht.

Fazit: Ich wusste nicht viel über den Film und hätte ihn Anfangs nicht als Thriller eingeschätzt. Auch überraschte es mich dass es schon relativ rasch zum Seitensprung von Dan kam. (nach 16 Minuten) Jedoch spätestens nach ungefähre der Hälfte des Filmes erkennt man langsam in welche Richtung er wirklich geht. Ohne Hier zu Spoilern kann ich leider gar nicht mehr sagen. Schauspieler Top. Sehr spannende Handlung. Manchmal nicht ganz nachvollziehbar aber sehenswert!

Eine verhängnisvolle Affäre
Eine verhängnisvolle Affäre
(3)
Film (DVD)
4,79 bisher 5,99

sehr gute Fortsetzung.

Inhalt: Die Fortsetzung zu „Das Schweigen der Lämmer“ spielt zehn Jahre nach dem ersten Treffen von Starling und Hannibal Lecter. Hannibal nimmt wieder Kontakt zu Starling auf und diese versucht wieder ihn zu schnappen. Alles bekannt. Doch diesmal mischt auch die italienische Polizei mit und auch das einzige überlebende Opfer von Hannibal will nichts anders als ihn tot sehn.

Fazit: Zuerst zu den Schauspielern. Ich finde Julianne Moore ist eine gute Nachfolgerin für die Rolle von Agent Starling, man erkennt verschiedene Charakterzüge die man im ersten Teil sah in ihr wieder. Auch den Rest der Besetzung finde ich sehr gelungen. Die Story an sich finde ich persönlich zwar nicht mehr ganz so spannend aber dennoch sehr aufregend und es reist einen doch mit. Hannibal ist wie immer sehr charmant und tötet vor sich hin.
Für Hannibal Fans ein muss und auch für Fans der Klassischen Horrorfilme nur zu empfehlen.

1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Hannibal
Hannibal
(1)
Film (DVD)
8,79 bisher 9,99

Kifferkomödie.

Inhalt: Pedro ist von Zuhause ausgerissen und hat kurz darauf eine Autopanne. Zum Glück trifft er auf Man der gerade auf derselben Landstraße unterwegs ist und die beiden Kiffer werden sofort Freunde. Gemeinsam begeben sie sich auf die Suche nach Gras. Und egal was sie auch versuchen, das Glück scheint nicht auf ihrer Seite zu sein.

Fazit: Eigentlich dreht sich der Gesamte Film nur um die Suche nach Stoff. Und das obwohl die beiden schon ab ungefähr der hälfte der Geschichte in einem LKW aus Marihuana sitzen. Doch davon wissen Pedro und Man natürlich nichts.
Für einen Filmabend mit Freunden bei dem man selbst vielleicht schon etwas angetrunken ist lustig, generell aber kein Film den man sich öfter als einmal ansieht.

Cheech & Chong - Viel Rauch um nichts
Cheech & Chong - Viel Rauch um nichts
(1)
Film (DVD)
7,69 bisher 8,99

Klassiker der Flops.

Inhalt: Fünf Jugendlichen wollten eigentlich nur zu einem Footballspiel, doch die geplante Abkürzung funktioniert nicht wie gedacht. Soweit – so Mainstream.
Sie trennen sich und zwei der Gruppe finden eine Stadt welche ausgestorben zu sein scheint. Mittendrin ein „House of Wax“. Doch das beinhaltet mehr als nur ein paar Wachsfiguren.

Fazit: Generell hätte man einiges mehr aus der Geschichte heraus holen können. Allein das Paris Hilton eine der Schauspielerinnen ist sollte klarstellen in welcher Qualität sich das ganze abspielt.
Also bleibt zu sagen: Geschichte und Kulissen: HUI. Schauspieler und Dialoge: PFUI. Gesehen haben sollte man ihn aber hegt keine zu großen Erwartungen.

House of Wax
House of Wax
(1)
Film (DVD)
8,79 bisher 9,99

Der vierte Fall.

Auch im vierten Fall von Peter Grant dreht sich alles um Magie. Doch diesmal scheint das ganze von einem bestimmten Ort auszugehen. Also beschließen Peter und seine Kollegin sich dort einfach mal einzuquartieren.

Wie schon öfter erwähnt liebe ich die Geschichten rund um Peter und den Schreibstil von Ben Aaronovitch. Leider, wie auch schon bei den Vorgängern, ist es manchmal ein bisschen schwierig sämtlichen Handlungssträngen zu folgen. Doch am Ende bereut man es nicht auch den vierten Band dieser großartigen Fantasy-Reihe gelesen zu haben.

Der böse Ort / Peter Grant Bd.4 - Ben Aaronovitch
Der böse Ort / Peter Grant Bd.4
von Ben Aaronovitch
(47)
Buch (Taschenbuch)
11,30

Spannend!


Für mich ist die zweite Staffel noch um einige Klassen besser als die erste. Hier fiebert man von Anfang an mit. Waren es in der ersten Staffel die grausamen Morde die einen zum schaudern brachten, so ist es in der zweiten Staffel der Einblick in die grausame Psyche des Menschen!

Die zweite Staffel startet dort wo die erste aufhörte, genau an derselben Stelle – Will im Gefängnis. Und Hannibal der davor steht, beide wissen sie das es eigentlich umgekehrt sein sollte. Genau davon handelt die zweite Staffel; Will versucht klar zustellen wer Hannibal ist. Doch nur selten glaubt ihm das jemand.

Wer die erste Staffel mochte wird diese LIEBEN!

Hannibal - Staffel 2  [4 DVDs]
Hannibal - Staffel 2 [4 DVDs]
(2)
Film (DVD)
11,89

Wunderbar! Herzerwärmend!


"Theo sitzt gern. Theo liegt gern. ..."

Ich liebe Theo. Eine geniale Idee von Daniel Glattauer und eine großartige Umsetzung.

Als der Neffe des Autors auf die Welt kommt beschließt dieser sein Leben in ein Buch zu fassen. Er führt Interviews mit dem kleinen Theo und hält sein Leben in Worten fest.
Es ist wunderbar und herzerwärmend über die ersten Jahre von Theo zu lesen. Bei jeder Seite schmunzelt man aufs Neue und ich musste ein paar Mal sogar laut auflachen.

Für Glattauer Fans sowieso ein MUSS und für jemanden der eine lustige Geschichte zum verschenken oder selber lesen sucht sehr empfehlenswert.

Theo - Daniel Glattauer
Theo
von Daniel Glattauer
(33)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,40

SPANNEND!

Wer kennt Dr.Hannibal Lecter nicht? Grausam. Seine Taten. Seine Person. Alles.

Diese Serie dreht sich rund um den Serienmörder und Psychopathen Hannibal.
Er wird einem Spezial Agent des FBI zur Seite gestellt. Welcher die besondere Gabe besitzt sich in einen Mordfall hineinzuversetzen. Ganz und gar in ihm aufzugehen.

Mehr oder weniger gemeinsam klären sie einige Morde. Doch ein bestimmter Serienmörder entwischt ihnen immer und immer wieder. Was hat es damit auf sich?

Eine durch und durch spannende Serien. Zwischenzeitlich vielleicht etwas zu psychologisch. Für Hannibal-"Fans" und Serienliebhaber die es gerne spannend haben sehr zu empfehlen.

Hannibal - Staffel 1 - Uncut  [4 DVDs]
Hannibal - Staffel 1 - Uncut [4 DVDs]
(8)
Film (DVD)
9,39

Die 80er sind zurück

Inhalt: Zwei Polizisten am Anfang ihrer Karriere. Nach dem einen oder anderen Missgeschick bekommen sie einen Sonderauftrag: Undercover in der High School. Dort sollen sie einen Drogenring aufspüren und selbigen zu Fall bringen. Bald verfallen die beiden eigentlich schon erwachsenen Männer aber wieder in ihre Highschool-Muster und das wirkt sich nicht gut auf ihre Freundschaft aus.

Fazit: Ohne die „echte“ Jump Street zu kennen aber nachdem lesen einiger Kritiken soll das ganze doch ein relativ gutes Remake sein. (Ich persönlich werde mir die Serie schnellst möglich auch mal anschauen!) Generell sind die Rollen mit Jonah Hill und Channing Tatum sehr gut besetzt und auch Nebenrollen wie Ice Cube spielen grandios.
Auf jeden Fall ansehen!

21 Jump Street
21 Jump Street
(4)
Film (Blu-ray)
15,19

 
zurück