Warenkorb

BuchhändlerInnen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler

Anna Brandstätter
aus der Thalia-Buchhandlung in Linz

Gesamte Empfehlungen 127 (ansehen)

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.


Alter:
23 Jahre
Abteilung:
Kinder- und Jugendbuch
Lieblingsautoren:
Juli Zeh, Davide Morosinotto, Guillermo Del Toro, Markus Zusak,
Im Beruf seit:
2012

Meine Empfehlungen

Kleiner Grüner Esel

Anna Brandstätter aus der Thalia-Buchhandlung in Linz , am 16.05.2020

Der kleine Esel ist komplett grün geworden weil er nur Gras isst und sonst nichts anderes. Vielleicht sollte er doch lieber auf seine Mama hören und auch einmal etwas anderes Essen.

Lustiges Bilderbuch über Ernährung. Wunderschön minimalistisch illustriert.

Kleiner grüner Esel - Anuska Allepuz
Kleiner grüner Esel
von Anuska Allepuz
(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,40

Anders als erwartet

Anna Brandstätter aus der Thalia-Buchhandlung in Linz , am 05.05.2020

Als Coras Mann stirbt nutzt sie ihre neue Freiheit um ihrer Leidenschaft nachzugehen. Der Natwurwissenschaft. Von einem Gerücht angestachelt reißt sie mit ihrem kleinen Sohn von London nach Essex. Doch statt einer bahnbrechenden Entdeckung die ihr einen Platz im Museum eingebracht hätte findet sie einen charismatischen Pfarrer vor der mit seinen gegensätzlichen Meinungen Cora den Kopf verdreht.

Ich muss zugeben ich hatte hohe Erwartungen an dieses Buch die leider nicht erfüllt werden konnten.
Ich stellte mir eine tragische Liebesgeschichte zwischen einer modernen Frau und einem konservativen Pfarrer vor. Bekommen habe ich eine Brieffreundschaft zwischen einem glücklich verheirateten Vater und einer Frau die nicht weiß was sie will. Beide stören sich aber nicht daran in Gedanken die Ehefrau und gute Freundin zu betrügen. Dazu kommen noch viele andere Charaktere mit eigenen Themen und Handlungssträngen die zwar grundsätzlich interessant gewesen wären, aber leider keinen roten Faden hatten und auch eher oberflächlich waren.
Die Kinder die immer wieder Mal erzählen fand ich einfach nur gruselig.

Fazit: Das Buch hatte gute Stellen, interessante Themen und Witz. Jededch keine nachvollziehbaren oder sympathischen Charaktere und keinen roten Faden.

Die Schlange von Essex - Sarah Perry
Die Schlange von Essex
von Sarah Perry
(52)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,70

Der Frostdämon und das junge Mädchen

Anna Brandstätter aus der Thalia-Buchhandlung in Linz , am 05.05.2020

Eine große Leseempfehlung für alle die Märchen und Sagen mögen. Wasja ist ein toller Hauptcharakter. Wild und selbstbestimmt lebt sie in einem abgeschiedenen Dorf im mittelalterlichen Russland wo die Nächte lang und die Sommer kurz sind. Die perfekte Kulisse für eine mysthische Geschichte

Der Bär und die Nachtigall - Katherine Arden
Der Bär und die Nachtigall
von Katherine Arden
(29)
Buch (Paperback)
17,50

Aliens und die erste Liebe

Anna Brandstätter aus der Thalia-Buchhandlung in Linz , am 05.05.2020

Was würde passieren wenn die Menschen herausfinden das es tatsächlich Aliens gibt? Keine Sorge die Aliens landen nicht auf der Erde sondern schicken einfach nur eine Nachricht mit einem Song.
Als erstes Panik, später dann Ernüchterung weil eigentlich gar nichts schlimmes passiert ist. Nicht so Derek. Er nutzt die allgemeine Verunsicherung um bei seiner Traumfrau Jenny zu landen.

Unterhaltsames Jugendbuch das sich selber nicht so ernst nimmt. Wer einen spannenden SiFi Roman erwartet oder eine romantische Liebesgeschichte ist hier leider falsch. Wer aber zwischendurch etwas absurdes zum lachen sucht ist genau richtig!

Outer Space - Ryan Gebhart
Outer Space
von Ryan Gebhart
(4)
Buch (Taschenbuch)
17,50

Faszinierend, unterhaltsam und aktuell

Anna Brandstätter aus der Thalia-Buchhandlung in Linz , am 05.05.2020

Andrea Wulf reiste Humboldts Expeditionen nach, las seine Bücher so wie seine wirren Notizen und schafft es in diesem Buch ihre Begeisterung für einen vor 250 Jahren lebenden Universalgelehrten weiter zu geben.
Sie erzählt unterhaltsam von seinem Leben in Europa, von seinen vielen Reisen und bringt uns seine Ideen näher die bis heute aktuell sind. Ob Naturwissenschaften, Politik oder die Schönheit der Natur Humboldts Interessen waren weit gefächtert und faszinieren immer noch.

Eines der besten Sachbücher die ich je gelesen habe.

Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur - Andrea Wulf
Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
von Andrea Wulf
(29)
Buch (Paperback)
15,50

Song Contest im Weltraum

Anna Brandstätter aus der Thalia-Buchhandlung in Linz , am 01.05.2020

Der Song Contest ist vieles. Überladen, bunt, politisch, laut, witzig. Wenn man da noch eine Schippe drauf legen möchte bleibt einem fast nur eins, nämlich das ganze Spektakel in den Weltraum zu verlegen. Für alle Fans des Song Contest die zusätzlich auch noch Si-Fi mögen also ein absoltues Muss. Wenn sie sich nicht zu diesen zwei Gruppen zählen wird es schwierig die vielen Anspielungen und somit den besonderen Witz dieses Buches zu verstehen.
Wer sich aber zur ersten Gruppe zählt hat mit diesem Buch ein paar sehr unterhaltsame Stunden vor sich.

Space Opera - Catherynne M. Valente
Space Opera
von Catherynne M. Valente
(13)
eBook (ePUB)
12,99

Auf zur Monsterjagd!

Anna Brandstätter aus der Thalia-Buchhandlung in Linz , am 29.02.2020

Auch wenn die mehrseitige Spieleanleitung am Anfang etwas kompliziert wirkt ist Carneval of Monsters grundsätzlich nicht schwer. Am Besten nach dem Lesen der Einleitung drauf los spielen, dann ergeben sich die meisten Fragen von selbst.
Mithilfe des Draft-Mechanismus versucht man während des Spiels an die besten Karten zu kommen, aber nicht nur die gefährlichsten Monster können einem zum Sieg verhelfen sondern auch geheime Aufträge und Goldkronen bringen Punkte ein.
Grundsätzlich lebt das Spiel vom tollen Design und der großen Auswahl an Karten. Aber auch dadurch das es viele Wege zum Sieg gibt und man ganz für sich sein Deck aufbauen kann oder gegeneinander sich die Karten wegschnappt spiele ich das Spiel immer wieder gerne!

Carnival of Monsters (Spiel)
Carnival of Monsters (Spiel)
(2)
Spielwaren
34,99

Prinzessinnen einmal anders

Anna Brandstätter aus der Thalia-Buchhandlung in Linz , am 24.02.2020

Die bekannte österreichische Autorin Ursula Poznanski zeigt in diesem niedlichen Bilderbuch die andere Seite von Prinzessinnen. Hier wird gestritten und gekämpft, die schönen Kleider gehen kaputt und Prinzen werden verschreckt. Doch zum Glück mit einem Happy End. Denn die drei Schwestern erkennnen, dass sie um glücklich zu sein keinen Prinzen brauchen sondern nur sich selbst und ein paar Drachen zum einfangen.
Selten ein so lustiges Bilderbuch gelesen!

Die allerbeste Prinzessin - Ursula Poznanski
Die allerbeste Prinzessin
von Ursula Poznanski
(9)
Buch (gebundene Ausgabe)
13,40

Fünf Jugendliche mit einer Mission

Anna Brandstätter aus der Thalia-Buchhandlung in Linz , am 29.01.2020

Damon, Amanda, Jenny, Wilbur und Malcom sind fünf Jugendliche mit außergewöhnlichen Fähigkeiten, doch sonst könnten sie unterschiedlicher nicht sein. Gemeinsam werden sie von der Regierung auf eine Mission geschickt die Welt zu retten. Und das in eine andere Dimension wo keiner weiß was sie dahinter erwartet.
Was spannend beginnt geht auch spannend weiter. Die kurzen Kapitel (jeder Protagonist erzählt abwechselnd aber immer nur 1-2 Seiten lang) bringen schnell die Handlung voran und erzählt aber trotzdem viel über die Charaktere selbst. Leider wird auch so einiges wiederholt was ich manchmal etwas störend fand. Mit viel Action geht es von einer zu lösenden Aufgabe zur nächsten was viele spannende Wendungen mitbringt.
Das einzige was mir an dem Buch nicht gefallen hat war die viele Romantik. Die einzelnen Romanzen gingen mir zu schnell und waren zu wenig nachvollziehbar. Außerdem hätte die Geschichte meiner Meinung nach keine einzige davon gebraucht.

Trotzdem freue ich mich schon auf den zweiten Band!

Beastmode 1: Es beginnt - Rainer Wekwerth
Beastmode 1: Es beginnt
von Rainer Wekwerth
(71)
Buch (Paperback)
17,50

Poetry Slam

Anna Brandstätter aus der Thalia-Buchhandlung in Linz , am 28.12.2019

Xiomara hat von ihrer strengglaübigen Mutter gelernt ihre Worte für sich zu behalten. Doch anstatt gläubig wie ihre Mutter zu werden löst sie ihre Probleme mit ihren Fäusten. Und Probleme hat X genug als junges Mädchen in Harlem mit einer frühreifen Figur.
Als ihr Bruder ihr ein Notitzbuch schenkt fängt sie an Gedichte und Texte zu schreiben. Heimlich zuerst bis eine Lehrerin sie ermutigt dem Poetry Club der Schule beizutreten.

Xiomara auf ihrem Weg zur Slam Poetin zu begleiten war sehr berührend. Sie ist ein interessanter Charakter in den man sich gut hinein versetzen kann. Das der ganze Text als Gedicht bzw als Poetry Slam verfasst war fand ich eine nette Abwechslung. Manche Gedichte gingen mir tief unter die Haut.
Auch wenn es sicher angenehmer zu lesen gewese wäre wenn manche Abschnitte in Romanform verfasst gewesen wären.

Poet X - Elizabeth Acevedo
Poet X
von Elizabeth Acevedo
(30)
Buch (Paperback)
15,50

 
zurück