Warenkorb
 

BuchhändlerInnen im Portrait

Jasmin Ruess
aus der Thalia-Buchhandlung in Wien

Gesamte Empfehlungen 7 (ansehen)


Meine Empfehlungen



Einzigartig!

Jasmin Ruess aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 02.02.2015

Eines Tages kommt Maggies und Jennys Vater bei einem Unfall ums Leben. Ihre Mutter gibt Die Beiden daraufhin in die Obhut einer fremden Familie und verspricht sie baöd wieder zu holen. Dieses „bald“ wird jedoch zu Monaten und schließlich zu Jahren. Maggie macht sich auf den Weg um ihre Mutter wiederzufinden, denn eine Frage beschäftigt sie am meisten: Warum hat sie die Beiden nie geholt?

Eine berührende und flüssig zu lesende Geschichte über Geschwisterliebe, Freundschaft und Mutter- Tochter Beziehung. Ich konnte diese Buch gar nicht mehr aus der Hand legen, weil es so spannend, schön und auch tragisch ist.

Der Duft des Regens - Frances Greenslade
Der Duft des Regens
von Frances Greenslade
(25)
Buch (Taschenbuch)
10,30

Endlich einmal nette Zombies!

Jasmin Ruess aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 02.02.2015

Amerika ist von Zombies bevölkert, die am liebsten den ganzen Tag Gehirne verköstigen. Der Zombie R. Verspeist eines Tages das Gehirn eines jungen Mannes und sieht seine Erinnerungen. Er verliebt sich daraufhin in dessen Freundin. Das wäre jedoch alles leichter, wenn er kein gehrinfressender Zombie wäre.

Ein unterhaltsamer Film, der auch einmal zeigt, dass es in Hollywood auch nette Zombies und nicht nur nette Vampire gibt.

Warm Bodies
Warm Bodies
(12)
Film (DVD)
11,99

In diesem Fall als Serie besser!

Jasmin Ruess aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 02.02.2015

Was macht eine Forensikerin, wenn man sie grauenhafter Taten beschuldigt, wenn ein Drohbrief auf ihrem Schreibtisch landet? Temperance Brennan gräbt in diesem Fall weiter und will nicht nur herauszufinden, was den Opfern angetan wurde, sondern auch beweisen, dass sie selbst unschuldig ist. Es gilt nun, wie gewohnt, auf eindrucksvolle Weise den Serienkiller zu suchen und zu finden.

Zu Anfang noch ein grandioser, rasanter Krimi, entpuppt sich dieser Teil im Laufe der Handlung jedoch zu einer sehr vorhersehbaren Handlung heraus. Meiner Meinung nach, sind andere Bücher der Temperance Brennan Reihe weitaus besser.

Das Grab ist erst der Anfang / Tempe Brennan Bd.12 - Kathy Reichs
Das Grab ist erst der Anfang / Tempe Brennan Bd.12
von Kathy Reichs
(7)
Buch (Taschenbuch)
9,30

Erstklassik!

Jasmin Ruess aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 02.02.2015

In diesem Buch, das in Tagebuchform geschrieben ist, geht es um den älteren Salim, der sein Leben Revue passieren lässt, wie sein damals Vater wollte, dass er in eine Lehre geht, er selbst jedoch immer nur schreiben wollte. Er beschreibt die schönen aber auch die schlimmen Seiten in Damaskus.

Ein imposant geschriebenes Werk, dass so flüssig geschrieben ist, dass man es in einem Zug verschlingt. Auf interessante Weise wird dem Leser das Leben in Damaskus näher gebracht.

0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
Eine Hand voller Sterne - Rafik Schami
Eine Hand voller Sterne
von Rafik Schami
(7)
Buch (Taschenbuch)
9,20

Regt zum Nachdenken an

Jasmin Ruess aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 02.02.2015

Der Pflichtverteidiger Leo Curtis bekommt einen außergewöhnlichen Fall zugeteilt. Er soll einen 12-jährigen der eine 11-jährigen auf brutale Weise das Leben genommen hat, vertreten. Im Laufe dieses Falles beginnt eine mediale Jagd auf den Mörder und in Leo erwacht langsam der Ehrgeiz dem Jungen wirklich helfen zu wollen.

Mit diesem Buch hat Simon Lelic ein wahres Meisterwerk zu Papier gebracht. Es ist unglaublich spannend und man fragt sich das ganze Buch hindurch, ob der kleine Junge wirklich der Mörder ist.

Das Kind, das tötet - Simon Lelic
Das Kind, das tötet
von Simon Lelic
(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60

Unglaublich!

Jasmin Ruess aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 02.02.2015

Die Geschichte beginnt in Brooklyn um 1919 im Antiquariat des Bibliomanen Roger Mifflin. Als eines Tages ein Buch verschwindet, kurz daraufhin ein Unbekannter auftaucht und dann auch noch ein neues, etwas naives Lehrmädchen eingestellt wird, nimmt die Geschichte schon längst seinen Lauf. Was hat es mit dem verschwundenen Buch auf sich und warum fragt plötzlich ein Kunde nach eben diesem?

Eine wunderschöne und vor allem unglaublich imposante Geschichte.

Das Haus der vergessenen Bücher - Christopher Morley
Das Haus der vergessenen Bücher
von Christopher Morley
(26)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,50

Opfer oder Mörder?

Jasmin Ruess aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 12.09.2012

Jan Haigerer tötet eines Nachts in einer Bar einen wildfremden Mann und stellt sich alsbald der Polizei. Diese glaubt ihm seine Geschichte jedoch nicht, da sie Jan schon aus der Vergangenheit kennen. Er ist Gerichtsreporter. Auch bei Freunden und Arbeitskollegen gilt Jan als netter und freundlicher Mensch, der früher als Lektor arbeitete. Niemand traut ihm eine solche Tat zu. Jan möchte jedoch unbedingt ins Gefängnis kommen, allein der Gerechtigkeit wegen und versucht alle von der Wahrheit zu überzeugen. Am Ende des Buches erfährt man den wahren Grund für sein kaltblütiges Verbrechen.

Das Buch "Darum", das von Daniel Glattauer geschrieben wurde ist eine durch und durch spannende Lektüre. Es ist ein Krimi der meiner Meinung mehr als nur das ist. Entwaffnende Ehrlichkeit wie Humor kommen dabei nicht zu kurz.

Darum - Daniel Glattauer
Darum
von Daniel Glattauer
(22)
Buch (Taschenbuch)
9,30