Die Legenden von Andor

Das Kennerspiel des Jahres 2013! Schützt gemeinsam das Land Andor und erlebt fantastische Abenteuer! Für 2-4 Spieler. Spieldauer: 60 - 90 Min.

Michael Menzel

(26)
Spielwaren
Spielwaren
32,99
32,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Das große kooperative Fantasy-Abenteuerspiel. Einfache Regeln, leichter Einstieg. Das Land Andor ist in Gefahr. Feinde rücken aus den Wäldern und dem Gebirge auf die Burg des Königs zu. Nur eine kleine Heldengruppe stellt sich ihnen entgegen. Werden sie die Burg verteidigen können und gemeinsam gewinnen? Doch es warten noch weitere Abenteuer auf die Spieler. Die Hexe gilt es zu finden und den König zu den Schildzwergen zu eskortieren. In den Minen regt sich ein alter Feind. Und dann müssen die Helden auch noch gegen den wieder erwachten uralten Drachen antreten. Gemeinsam sind sie zwar stark, aber werden sie diese Herausforderungen bestehen?

Alter: ab 10 Jahren
Spieler: 2 - 4
Spieldauer: 60 - 90 Min.

Produktdetails

Verkaufsrang 664
Altersempfehlung ab 10 Jahr(e)
Warnhinweis ACHTUNG! Nicht geeignet für Kinder unter 36 Monaten. Enthält verschluckbare Kleinteile. Erstickungsgefahr!
Hersteller Franckh-Kosmos
Genre Gesellschaftsspiel
Spieleranzahl 2 - 4
Maße (L/B/H) 29,9/7,6/29,9 cm
Gewicht 2087 g
Sprache Deutsch
Erscheinungsdatum 15.09.2012
EAN 4002051691745

Dazu passende Produkte

Buchhändler-Empfehlungen

Wahnsinns Spiel!

Sarah Naderer, Thalia-Buchhandlung Linz

Für mich als Fantasy-Fan und Leseratte natürlich perfekt: Die Legenden von Andor, ein langwieriges, aber niemals langweiliges Strategiespiel, in dem es neben Spielspaß auch Lesespaß gibt. Die Handlung wird nach und nach vorgelesen und gemeinsam mit den Mitspielern muss versucht werden, das Königreich zu beschützen. Der Spielplan ist riesig und wunderschön gestaltet, auch das erfreut mein Fantasy-Herz!

Ein umfangreiches, episches Spiel mit einem überraschend einfachen Einstieg.

Marco Heimel, Thalia-Buchhandlung Wien

Eine angeleitete Proberunde ersetzt das lange Studieren einer Anleitung. Danach wird gleich losgespielt. Die erste Legende ist gut um sich mit der Spielweise vertraut zu machen, doch auch hier wird schon bald klar, dass es auf eine gemeinsame, gut durchdachte Strategie ankommt. Mit jeder weiteren Legende kommen ein paar neue Regeln dazu und der Anspruch steigt. Ideal um in eine fantastische Welt einzutauchen und gemeinsam spannende Abenteuer zu erleben! Mit den laufend neu erscheinenden Fortsetzungen gehen die Geschichten und die Spannung weiter.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
26 Bewertungen
Übersicht
25
1
0
0
0

Anspruchsvolles Kooperationsspiel mit Suchtfaktor
von einer Kundin/einem Kunden am 24.07.2021

Der kooperative Spielcharakter von Andor mit bis zu vier Spielern (mit Erweiterungen auch bis zu sechs!) ist wirklich sehr spaßig. Das Erzähl- und Spielprinzip mit den einzelnen Legenden sorgt zusammen mit der sehr ansprechender Optik von Spielbrett, Figuren und Co für ein sehr authentisches Gesamtpaket. Sehr schön finde ich dab... Der kooperative Spielcharakter von Andor mit bis zu vier Spielern (mit Erweiterungen auch bis zu sechs!) ist wirklich sehr spaßig. Das Erzähl- und Spielprinzip mit den einzelnen Legenden sorgt zusammen mit der sehr ansprechender Optik von Spielbrett, Figuren und Co für ein sehr authentisches Gesamtpaket. Sehr schön finde ich dabei noch, dass die klassischen Spielfiguren (Schwert, Bogen, Magie und Zwerg) sowohl in männlicher als auch weiblicher Variante daherkommen. Der Wiederspielwert ist dank verschiedener Aktionskarten, zufälliger Ereignisse und natürlich den Entscheidungen und Strategien des spielenden Teams enorm hoch. Mittlerweile hat Andor eine beachtliche community die am laufenden Bande neue Spielfiguren und Legenden entwirft. Zusammen mit den zahlreichen und vielfältigen Erweiterungen die bisher erschienen sind eröffnet sich einem mit Andor ein gefühlt niemals endendes Fantasy Abenteuer. Für mich persönlich so eines der absoluten Brettspiel Highlights der letzten Jahre (auch wenn manche Legenden wirklich sehr fordernd sind).

Anspruchsvolles Kooperationsspiel mit Suchtfaktor
von einer Kundin/einem Kunden am 07.04.2021

Neutral: der Einstieg ins Spiel ist anspruchsvoller als bei anderen Brettspielen. Die Schwierigkeit ist meistens recht fordernd aber kann auch bei Bedarf gesenkt werden. Positiv: der kooperative Spielcharakter mit bis zu vier Spielern (mit Erweiterungen auch bis zu sechs!) ist wirklich sehr spaßig. Das Erzähl- und Spielprinzi... Neutral: der Einstieg ins Spiel ist anspruchsvoller als bei anderen Brettspielen. Die Schwierigkeit ist meistens recht fordernd aber kann auch bei Bedarf gesenkt werden. Positiv: der kooperative Spielcharakter mit bis zu vier Spielern (mit Erweiterungen auch bis zu sechs!) ist wirklich sehr spaßig. Das Erzähl- und Spielprinzip mit den einzelnen Legenden sorgt zusammen mit der sehr ansprechender Optik von Spielbrett, Figuren und Co für ein sehr authentisches Gesamtpaket. Sehr schön finde ich dabei noch, dass die klassischen Spielfiguren (Schwert, Bogen, Magie und Zwerg) sowohl in männlicher als auch weiblicher Variante daherkommen. Der Wiederspielwert ist dank verschiedener Aktionskarten, zufälliger Ereignisse und natürlich den Entscheidungen und Strategien des spielenden Teams enorm hoch. Mittlerweile hat Andor eine beachtliche community die am laufenden Bande neue Spielfiguren und Legenden entwirft. Zusammen mit den zahlreichen und vielfältigen Erweiterungen die bisher erschienen sind eröffnet sich einem mit Andor ein gefühlt niemals endendes Fantasy Abenteuer. Für mich persönlich so eines der absoluten Brettspiel Highlights der letzten Jahre.

Kennerspiel!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 15.10.2020

Ich fand den Einstieg ins Spiel relativ kompliziert, doch ist man erst mal drin, will man nicht mehr aufhören.


  • artikelbild-1
  • artikelbild-2
  • artikelbild-3
  • artikelbild-4
  • artikelbild-5
  • artikelbild-6