Warenkorb
 

>> Verrückter Gutschein-Tag - Stündlich wechselnde Rabatte auf Filme, Spiele & mehr**

Gold und Schatten

Das erste Buch der Götter

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Teil 1 einer spannenden Dilogie rund um die griechische Götterwelt mitten in Paris.
Paris die Stadt der ... Götter!

Gerade erst nach Paris gezogen, verliebt sich die sechzehnjährige Livia Hals über Kopf in Maél. Seine Welt sind die düsteren Katakomben unter den Straßen der Stadt. Die beiden kommen sich schnell näher, doch der draufgängerischen Maél geht immer wieder auf Abstand. Was hat er zu verbergen? Und warum um alles in der Welt kann Livia plötzlich Botschaften hören, die Bäume und Pflanzen zuflüstern? Ist sie dabei, den Verstand zu verlieren? Als es Livia schließlich gelingt, die einzelnen Fäden miteinander zu verknüpfen, kann sie kaum glauben, welches Geheimnis sich ihr offenbart. Denn dass sie Maél kennengelernt hat, war alles andere als ein Zufall...

Lesen Sie auch das kostenlose Prequel "Träume und Hoffnung", das Maéls Ankunft im Paris der Zwanziger Jahre beschreibt.

Portrait

Kira Licht ist in Japan und Deutschland aufgewachsen und studierte Biologie und Humanmedizin. Sie lebt, liebt und schreibt in Bochum, reist aber gerne um die Welt.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 544
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 28.02.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8466-0080-1
Verlag ONE
Maße (L/B/H) 21,8/14,9/3,8 cm
Gewicht 679 g
Auflage 2. Auflage 2019
Verkaufsrang 772
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,50
17,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

>> Alles muss raus! Sparen Sie bis zu 80%*

Buchhändler-Empfehlungen

Bianca Penz, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Götter in unserer modernen Zeit, eigentlich nur Märchen, oder? Spannend, magisch und romantisch.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
86 Bewertungen
Übersicht
50
24
11
1
0

Paris - die Stadt der.. Götter
von einer Kundin/einem Kunden am 15.07.2019

Am Anfang fiel es mir ein bisschen schwer in das Buch hineinzufinden, da mir einige Gespräche oder Livia's Gedanken etwas zu kindlich wirkten (allerdings ist sie ja auch erst 16) und manchmal auch, für mich typische, Phrasen vorkamen wie sie auch in Filmen oder anderen Büchern oft vorkommen. Der Schreibstil der Autorin hat mir a... Am Anfang fiel es mir ein bisschen schwer in das Buch hineinzufinden, da mir einige Gespräche oder Livia's Gedanken etwas zu kindlich wirkten (allerdings ist sie ja auch erst 16) und manchmal auch, für mich typische, Phrasen vorkamen wie sie auch in Filmen oder anderen Büchern oft vorkommen. Der Schreibstil der Autorin hat mir ansonsten aber sehr gut gefallen, das Buch ist flüssig zu lesen und nach den ersten 70 Seiten war ich total drin ! Ich muss sagen Maél hat es mir natürlich total angetan, wie auch nicht . Die Geschichte wurde genau an den richtigen Stellen lustig oder spannend und teilweise habe ich mich echt kaputt gelacht - Stichwort Aphrodite -. Livia hat sich im Laufe der Geschichte total zum positiven verändert, was mit sehr gut gefallen hat. Das Buch hat mich sehr unterhalten und mich total in den Bann gezogen, so dass ich wirklich bis morgens um 4 aufgeblieben bin um es zu Ende zu lesen . Das Ende kam dann für mich so schnell, ich hätte noch Stunden so weiterlesen können . Mit dem 'Geheimnis' allerdings haben sich die entsprechenden Personen relativ schnell abgefunden was für mich irgendwie ein bisschen zu einfach war . Fazit: Das Buch hat mich so in seinen Bann gezogen, dass ich eine Nacht durch gelesen habe was mir schon lange lange nicht mehr passiert ist, sodass sich die paar nicht so positiven Kleinigkeiten total in den Hintergrund geschoben haben. Ich wünschte ich könnte sofort weiterlesen und warte nun Sehnsüchtig auf Teil 2 "Staub und Flammen" . Das Ebook erscheint am 30.08.19 und hat 425 Seiten :). Das Buch erhält von mir verdiente 5/5 .

Ein absolut unterhaltsames Buch für Liebhaber von Young Adult und Griechischer Mythologie!!
von einer Kundin/einem Kunden am 19.06.2019

old und Schatten von Kira Licht entführt in das unteriridische Paris, in die Katakomben. Dort trieben sich die Cataphile herum, zu denen auch der geheimnisvolle Mael gehört, den Livia nach ihrem Umzug in die französische Hauptstadt kennenlernt. Doch in der gleichen Zeit beginnen merkwürdige Dinge zu passieren, sie hat immer öfte... old und Schatten von Kira Licht entführt in das unteriridische Paris, in die Katakomben. Dort trieben sich die Cataphile herum, zu denen auch der geheimnisvolle Mael gehört, den Livia nach ihrem Umzug in die französische Hauptstadt kennenlernt. Doch in der gleichen Zeit beginnen merkwürdige Dinge zu passieren, sie hat immer öfter das Gefühl Blumen könnten mit ihr Sprechen und sie sieht Dinge, die sie nicht sehen sollte. Schnell findet sie heraus, dass sie wie Mael auch ein Teil der griechischen Mythologie sind. Schnell landet sie in einem Strudel aus Abenteuern, der nicht nur ihr Leben sondern auch ihre Gefühle heftig durcheinanderbringt. Meiner Meinung nach eine witzige, humorvolle Neuerscheinung im Bereich der Mythologie Adaptionen. Sie weist natürlich gewissen Ähnlichkeiten zu Percy Jackson auf, allerdings ist die Hauptperson hier ein Mädchen, sodass noch einmal mehr die Liebesgeschichte zum Tragen kommt, die zu wirklich lustigen Missverständnissen führt. Man kann die Geschichte in einem Rutsch lesen und auch das Ende ist spannend und verspricht mehr.

Götter in Paris!
von einer Kundin/einem Kunden am 28.05.2019

Der Anfang zieht sich ein wenig! Durch den flüssigen Schreibstil kommt man jedoch recht gut voran. Zum Schluss nimmt die Geschichte Spannung auf und am Ende kommt ein kleiner Cliffhanger, der Lust auf Band 2 macht! Die Protagonistin fand ich ein wenig nervig und naiv, aber da konnte ich drüber hinwegsehen! Alles in allem eine ... Der Anfang zieht sich ein wenig! Durch den flüssigen Schreibstil kommt man jedoch recht gut voran. Zum Schluss nimmt die Geschichte Spannung auf und am Ende kommt ein kleiner Cliffhanger, der Lust auf Band 2 macht! Die Protagonistin fand ich ein wenig nervig und naiv, aber da konnte ich drüber hinwegsehen! Alles in allem eine gelungene Göttergeschichte!