Warenkorb
 

>> Heiße Angebote für Ihren Urlaub - eBooks für 2,99 EUR*

Year of Passion (1-3)

Januar. Februar. März. Drei Romane in einem Band

Year of Passion - Bundles Band 1

Weitere Formate

Sexy Sixpacks, breite Schultern und verführerische Blicke - in der Bar The Fix geht es heiß her. Ein attraktiver Mann nach dem anderen liefert auf dem Laufsteg eine atemberaubende Show. Und die Damen in der Jury haben die Qual der Wahl: Welche zwölf Kandidaten werden gewinnen und am Fotoshooting für den heißesten Kalender aller Zeiten teilnehmen?

Mit dieser genialen Publicity-Aktion will eine Gruppe von Freunden ihre Lieblingsbar vor dem Aus retten. Schnell wird klar, dass es um noch viel mehr geht als den Kalender: Während sich die Atmosphäre immer weiter aufheizt, entflammen die Gefühle - und für jeden der zwölf Männer führt eine aufregende Begegnung zu ungeahnten Konsequenzen ...

Drei leidenschaftliche und gefühlvolle Romane in einem Band - J. Kenner-Lesevergnügen pur!
Rezension
»Mit dieser neuen Serie trifft J. Kenner mitten ins Herz!«
Portrait
Die New-York-Times- und SPIEGEL-Bestsellerautorin J. Kenner arbeitete als Anwältin, bevor sie sich ganz ihrer Leidenschaft, dem Schreiben, widmete. Ihre Bücher haben sich weltweit mehr als drei Millionen Mal verkauft und erscheinen in über zwanzig Sprachen. J. Kenner lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern in Texas, USA.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 560 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.02.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783641237134
Verlag Random House ebook
Dateigröße 1787 KB
Übersetzer Marie Rahn, Emma Ohlsen
Verkaufsrang 171
eBook
eBook
4,99
bisher 9,99
*befristete Preissenkung des Verlages.   Sie sparen : 50  %
4,99
bisher 9,99 *befristete Preissenkung des Verlages.

Sie sparen : 50 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Year of Passion - Bundles

  • Band 1

    116565486
    Year of Passion (1-3)
    von J. Kenner
    (11)
    eBook
    4,99
    bisher 9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    116565450
    Year of Passion (4-6)
    von J. Kenner
    (7)
    eBook
    9,99
  • Band 3

    116565482
    Year of Passion (7-9)
    von J. Kenner
    (5)
    eBook
    9,99
  • Band 4

    116565448
    Year of Passion (10-12)
    von J. Kenner
    (2)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

3 prickelnde Kurzgeschichten

Regina Hoffmann, Thalia-Buchhandlung Max-Center Wels

Der Mittelpunkt der Kurzromane ist die Bar "The Fix", die Gefahr läuft, geschlossen zu werden. Um dieses zu verhindern gibt es das Marketingkonzept: Ein Wettbewerb für einen Kalender. Jedes Monat dreht es sich dann um jeweils diesen Mann und seine Liebesgeschichte. Januar: Reece & Jenna Februar: Spencer & Brooke März: Cameron & Mina Die 3 Kurzgeschichten sind leicht zu Lesen und Ideal für Zwischendurch und für alle, die gerne prickelnde Erotikromane lesen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
3
7
0
1
0

schöne Story für zwischen durch!
von Julia.liebt.lesen am 04.07.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Year of Passion – Januar, Februar und März. Es handelt sich bei jedem Monat um eine in sich abgeschlossenen Liebesgeschichte zwischen zwei Protagonisten, welche so in den anderen Storys immer wieder als Nebencharaktere auftauchen. Der schreibstil von J. Kenner hat mir alles in allem gut gefallen er war sehr flüssig und die Büche... Year of Passion – Januar, Februar und März. Es handelt sich bei jedem Monat um eine in sich abgeschlossenen Liebesgeschichte zwischen zwei Protagonisten, welche so in den anderen Storys immer wieder als Nebencharaktere auftauchen. Der schreibstil von J. Kenner hat mir alles in allem gut gefallen er war sehr flüssig und die Bücher wurden so zum Pageturner. Was mir allerdings nicht ganz so gefallen hat, ist die Perspektive des Schreibens, ich lese ja am liebsten Bücher die aus der Sicht der Hauptprotagonisten geschrieben sind. In diesen Bücher wird allerdings aus einer neutralen Erzählerposition heraus Geschrieben. Dadurch kann ich mich leider immer nur schwer in die Charaktere hineinversetzen und wünsche mir immer mehr Einblick in ihre Gedanken- und Gefühlswelt. Nun zu den einzelnen Geschichten: Januar: Die Geschichte von Reece und Jenna hat mir sehr gut gefallen, die Charaktere waren mir von Beginn an sympathisch. Besonders Reece hat mir mit seiner Art sehr gut gefallen. Die Geschichte hatte alles was eine gute Liebesgeschichte braucht. Der Spannungsbogen ist der Autorin sehr gut gelungen. Im Großen und Ganzen einen super schöne Liebesgeschichte für zwischen durch 4,5/5 Sternen. Februar: Mein Highlight in diesem Buch: Die Story von Brooke und Spencer. Die Charaktere sind sehr interessant und mega sympathisch. Sowohl Spencer wie auch Brooke haben jeweils ihre Geheimnisse die nach und nach aufgedeckt werden. Man hat von Beginn an das Gefühl das die beiden einfach zusammen gehören und man spürt beim Lesen quasi die Funken fliegen. Der Storyaufbau in dieser Geschichte hat mir wieder sehr gut gefallen und ich hätte gerne noch mehr von den beiden gelesen, freu mich aber, weil Sie in den weiteren Teilen immer wieder als Nebencharaktere vorkommen und ihre Geschichte dadurch weiter gehen kann. Alles in Allen meine Lieblingsstory in diesem Buch und definitiv 5 /5 Sternen wert! März: Die Geschichte von Cam und Mina. Cam und Mina sind beide in den Geschichten davor immer wieder als Nebencharaktere aufgetaucht, deshalb war ich sehr gespannt auf Ihrer Geschichte. Die Story konnte mich dann, leider nicht ganz so packen wie ich es mir nach der Februar-Geschichte gewünscht hätte. Ich hatte besonders zum Ende hin das Gefühl, dass die Autorin diese Geschichte einfach möglichst schnell erzählen möchte. Was wirklich Schade ist da die Charaktere von Mina und Cam und die Story wirklich großes Potenzial hatten. Trotzdem war es eine nette Geschichte für zwischen durch mit sympathischen Charakteren die zum Entspannen einlädt. 4/5 Sternen

_auszeit.bookstime_
von einer Kundin/einem Kunden aus Krüzen am 18.05.2019

Zu den Charakteren: Reece ist ein sehr heißer, liebevoller Typ der für seine Freunde immer da ist. Jenna finde ich im Buch super nervig, sie ist eine quengelige junge Frau die Gefühlt nur an sich und nicht an andere denkt. Zu dem Buch: Tatsächlich habe ich bis Seite 267 ausgehalten. Ich fand die Geschichte mit ... Zu den Charakteren: Reece ist ein sehr heißer, liebevoller Typ der für seine Freunde immer da ist. Jenna finde ich im Buch super nervig, sie ist eine quengelige junge Frau die Gefühlt nur an sich und nicht an andere denkt. Zu dem Buch: Tatsächlich habe ich bis Seite 267 ausgehalten. Ich fand die Geschichte mit dem Jahreskalender super, allerdings war ich von Jenna so genervt das ich das Buch leider nicht beenden konnte. Zudem kommt das schon zu Beginn des Buches alle Klischees erfüllt worden sind. Es tut mir sehr leid für die Autorin, da sie viel Zeit und bestimmt viel Herzblut reingesteckt hat . Für mich war dieses Buch allerdings ein absoluter Reinfall. Ich gebe dem 1 Band der 6 Reihe allerdings nur 2/5 da ich die anderen Bücher nicht weiter beurteilen kann und möchte.

Year of Passion (1-3)
von einer Kundin/einem Kunden am 01.05.2019

Mir gefällt es sehr gut, dass die Geschichte quasi in 12 Bücher aufgeteilt wurde. Der rote Faden zeigt sich durch alle Geschichten und vereint die Charaktere miteinander. Man lernt alle gut kennen, aber durch die unterschiedlichen Perspektiven und die einzelnen Liebesromanzen bleibt die Geschichte abwechslungsreich. Auch wenn d... Mir gefällt es sehr gut, dass die Geschichte quasi in 12 Bücher aufgeteilt wurde. Der rote Faden zeigt sich durch alle Geschichten und vereint die Charaktere miteinander. Man lernt alle gut kennen, aber durch die unterschiedlichen Perspektiven und die einzelnen Liebesromanzen bleibt die Geschichte abwechslungsreich. Auch wenn die ein oder andere Handlung etwas vorhersehbar ist, haben mir die Geschichten doch sehr gefallen. Mein Highlight im diesem Band ist der Februar, also die Geschichte von Brooke und Spencer, da diese so offen, berührend, schmerzlich aber tief ist. Während der erste Band sehr viel Sex beinhaltet, geht es im zweiten Band viel mehr um die Beziehung der beiden. Und wie die Vergangenheit und Gegenwart miteinander verflochten werden hat mir gut gefallen. Insgesamt haben sich die ersten drei Bände gut lesen lassen und ich werde die Bände wohl weiter verfolgen.