>> Die 10 besten Bücher im Oktober

Dreizehn Wünsche für einen Sommer

(11)
Eine Liste voller verrückter Aufgaben für einen
unvergesslichen Sommer
Emily kann es nicht glauben: Ihre beste Freundin Sloane ist verschwunden, einfach so. Keine Erklärung, kein Abschied, nichts. Das einzige Lebenszeichen, das Emily ein paar Tage später erhält, ist ein Brief mit einer merkwürdigen Liste, eine To-do-Liste wie es scheint. Soll Emily sich damit die Zeit bis zu Sloanes Rückkehr vertreiben? Da es das Einzige ist, was ihr von Sloane bleibt, macht sie sich daran, die Dinge auf der Liste abzuarbeiten. Äpfel pflücken in der Nacht? Kein Problem. Tanzen bis zum Morgengrauen? Klar, warum nicht. Einen Fremden küssen? Nacktbaden? Moment mal … Schnell wird Emily klar, dass Sloanes Liste sie ganz schön herausfordert. Doch als ihr unerwartet der gut aussehende Frank zu Hilfe kommt, steht ein unvergesslicher Sommer bevor …
Rezension
"lustig und romantisch" hey!
Portrait
Morgan Matson studierte Schreiben für junge Leser an der New School. Road-Trips quer durchs Land sind ihre große Leidenschaft und sie hat schon mehrmals die USA durchreist. Die Autorein lebt in Los Angeles.
Edith Beleites, geb. 1953 in Bremen, studierte Anglistik und Politik sowie Diplompädagogik in Marburg. Seit 1980 lebt und arbeitet sie als freie Autorin, Übersetzerin und Redakteurin in Hamburg.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 512
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 22.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-15981-1
Verlag Cbj
Maße (L/B/H) 213/136/43 mm
Gewicht 597
Originaltitel SINCE YOU’VE BEEN GONE
Verkaufsrang 4.427
Buch (Taschenbuch)
3,99
bisher 15,50

Sie sparen: 74 %

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 62295255
    Glücksspuren im Sand
    von Rachel Bateman
    (14)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • 32861228
    Die Herzschlag-Reihe, Band 1: Ein Herzschlag danach
    von Sarah Alderson
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    3,99 bisher 15,50
  • 42433211
    Verliebt in Amsterdam
    von Gina Mayer
    Buch (Taschenbuch)
    3,99 bisher 10,30
  • 35146775
    Strawberry Summer / Summer Bd.1
    von Joanna Philbin
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 56051406
    Will & Layken - Eine große Liebe
    von Colleen Hoover
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    15,50
  • 44253176
    Dreizehn Wünsche für einen Sommer
    von Morgan Matson
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 42436145
    Girl Online on Tour / Girl Online Bd.2
    von Zoe Sugg alias Zoella
    (5)
    Buch (Klappenbroschur)
    15,50
  • 33901476
    Am Sonntag stirbt Alison.
    von Katja Klimm
    (2)
    SPECIAL (Taschenbuch)
    3,99 bisher 13,40
  • 41008317
    Die rote Königin / Die Farben des Blutes Bd.1
    von Victoria Aveyard
    (156)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 62427951
    Lichtflimmern / Oblivion Bd.2
    von Jennifer L. Armentrout
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 28846258
    Margos Spuren
    von John Green
    (68)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 31933215
    Der Sommer, als ich schön wurde
    von Jenny Han
    (42)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • 35146775
    Strawberry Summer / Summer Bd.1
    von Joanna Philbin
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 39188502
    Mein Sommer nebenan
    von Huntley Fitzpatrick
    (60)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 39255033
    Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte
    von Jessica Park
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 39364605
    Wir beide wie Sonne und Mond
    von Tiffany Schmidt
    eBook
    6,99
  • 40402008
    Weil wir uns lieben
    von Colleen Hoover
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 40974137
    Es duftet nach Sommer
    von Huntley Fitzpatrick
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 40974261
    Verlieb dich nie in einen Herzensbrecher
    von Sarah Ockler
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 41198494
    Rendezvous in Paris
    von Stephanie Perkins
    eBook
    7,99
  • 44911487
    Wohin der Sommer uns trägt
    von Tanja Voosen
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 45244927
    Ein Sommer und vier Tage
    von Adriana Popescu
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen


Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
7
3
1
0
0

Eine Geschichte die einen verzaubert...
von einer Kundin/einem Kunden aus Braunschweig am 24.05.2015

Emily und Sloane sind beste Freunde und beide unzertrennlich. Beide verbringen soviel Zeit miteinander,als wäre sie Schwestern und niemand kennt die beiden besser als sie sich! Könnte man meinen...denn eines Tages verschwindet Sloane plötzlich aus Emily ihrem Leben. Das Haus ist verlassen,und an ihr Handy geht Sloane auch nicht.... Emily und Sloane sind beste Freunde und beide unzertrennlich. Beide verbringen soviel Zeit miteinander,als wäre sie Schwestern und niemand kennt die beiden besser als sie sich! Könnte man meinen...denn eines Tages verschwindet Sloane plötzlich aus Emily ihrem Leben. Das Haus ist verlassen,und an ihr Handy geht Sloane auch nicht. Emily kann sich das nicht erklären,und ist sehr niedergeschlagen. Bis sie eines Tages bei sich einen Brief von Sloane entdeckt. In diesem ist eine Liste mit 13 Aufgaben für den kommenden Sommer enthalten. 13 listige und mutige Aufgaben. Emily verbringt den kommenden Sommer damit jede Aufgabe zu vollbringen ,weil sie denkt das Sloane dann zu ihr zurückkehren wird. Das ihr damit aber noch viel mehr geschenkt wird,ist ihr am Beginn noch nicht klar. Neben Paige Toon ist Morgan Matson meine absolute Queen als Schriftstellerin. Während Paige Toon das Chick-Lit Genre super beherrscht,ist das Morgan Matson im Genre Jugendbücher. Ich finde sie hat einen einzigartigen Schreibstil,der jeden Leser sofort verzaubert und mitreißt. Ihre Bücher enthalten wirklich NIE langweilige Stellen,und man hat die Bücher sehr schnell durchgelesen. Das ist das Einzige was mich stört. Das man das Buch leider so schnell durchgelesen hat,und dann natürlich erstmal lange auf ein neues Buch warten kann. Morgan hat wirklich sehr tolle Charaktere in diesem Buch erschaffen,und man mochte wirklich auf Anhieb jeden und konnte auch mit jedem mitfühlen und mitdenken. Emily war mein kleiner Goldschatz. Am Anfang des Sommer war sie noch ein kleines Mauerblümchen. Man hat immer mehr gemerkt,wie sie im Laufe der Geschichte aufgeblüht ist und zu einer ganz tollen Frau herangewachsen ist. Das Ende finde ich konnte man sich schon denken,aber dies finde ich auch nicht sonderlich schlimm. Ich war äußerst entzückt und war noch lange danach sehr angetan von der Geschichte,denn sie regt einen schon zum Nachdenken und Träumen an. Dies schaffen leider nicht viele Autoren bei mir! Wenn ich könnte, würde ich dem Buch mehr als nur 5 Sterne geben! Denn das hat es auf jeden Fall verdient! Dies ist mein 2. Buch was ich von Morgan Matson gelesen habe. Eins habe ich hier noch ungelesen liegen. Aber nicht mehr lange...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Schön!
von einer Kundin/einem Kunden aus Schiffdorf am 28.03.2015

Ein wirklich tolles Buch. Super geschrieben. Vorallem die Entwicklung von Emily ist schön zu "erleben". Ein lesenswertes Buch mit tollem Ende, zwar nicht so wie erwartet, aber dafür umso besser! Definitiv ein Buch für Mädchen/Frauen.. man kann es sicherlich schon mit 12/13 lesen, Erwachsenen gefällt es bestimmt auch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Ein Sommerbuch über Freundschaft und ein Mädchen, das über sich hinauswächst
von Bücherwurm am 14.12.2014
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Meine Meinung Die beste Freundin verschwindet und die Protagonistin erhält von ihr eine Liste mit Aufgaben, die sie zu erfüllen hat und bei denen sie über sich hinauswachsen muss. Die Idee ist zwar eigentlich nichts Neues, da ich mich selbst aber nicht daran erinnere, ein vergleichbares Buch gelesen zu haben,... Meine Meinung Die beste Freundin verschwindet und die Protagonistin erhält von ihr eine Liste mit Aufgaben, die sie zu erfüllen hat und bei denen sie über sich hinauswachsen muss. Die Idee ist zwar eigentlich nichts Neues, da ich mich selbst aber nicht daran erinnere, ein vergleichbares Buch gelesen zu haben, war es erfrischend anders für mich. Außerdem steht hier die Liebesgeschichte absolut nicht im Vordergrund, sondern Freundschaft und das Austesten von Grenzen, was sehr schön war. Emily ist ziemlich abhängig von Sloane. Diese verschwindet und plötzlich hat ihr Leben keinen Sinn mehr. Sloane hätte dies getan, Sloane hätte mir das sagen können, mit Sloane hätte ich damit kein Problem gehabt – und so weiter. Es ist schon ein bisschen nervig, aber ich konnte Emily ziemlich gut verstehen, denn wenn man schüchtern ist, ist man froh, eine Freundin zu haben und denkt nicht darüber nach, dass man abhängig von ihr ist, bis sie nicht mehr da ist. Die Charakterentwicklung, die Emily aber dank Sloanes Liste durchmacht und die Freundschaften, die sie dadurch schließt, waren sehr schön und realistisch. Sie wird mutiger, selbstsicherer und beginnt immer weniger Sloane zu vermissen, sondern genießt ihr Leben. Zuerst war ich wütend, als Emily an einer Stelle typisch für Mädchen in diesem Genre reagiert hat, bis mir klar wurde, dass es bei ihr sogar Sinn machte. Die Nebencharaktere waren total toll! Emilys Eltern, die zwar den Sommer über ihre Kinder etwas vernachlässigen, auf die sie jedoch immer zählen können, Frank, der oberflächlich gesehen perfekte Schulsprecher dessen Macken und Probleme erst mit der Zeit deutlich werden, Sloane, die selbstbewusst ist, aber hinter der noch viel mehr steckt und noch einige mehr. Etwas unrealistisch war, dass Frank einfach überall auftaucht. Emily fährt zur Plantage – Frank ist da, Emily versaut es, etwas zu klauen – Frank hilft ihr aus der Patsche, Emily bringt ihren Bruder zum Indoor Kletterpark – Frank arbeitet da und so weiter. Ziemlich offensichtlich konstruiert! Die Geschichte ist aber insgesamt toll. Wie Emily die Liste abarbeitet und dabei Freunde findet, von denen sie niemals gedacht hätte, dass sie sich mit ihnen anfreunden würde und wie sie sich dabei verändert. Die Geschehnisse waren super aufeinander aufgebaut, wenn auch manchmal vorhersehbar. Auch das Ende war sehr schön, gerade weil nicht alles perfekt war. Fazit Morgan Matson kann tolle Contemporary-Geschichten schreiben! Vor allem, da sich hier nicht auf die Liebe gestürzt wird, sondern auf Freundschaft und die Charakterentwicklung von Emily. Dazu sympathische Nebencharaktere und eine sommerliche Atmosphäre und trotz einigen Kritikpunkten entsteht ein schönes Sommerbuch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Dreizehn Wünsche für einen Sommer - Morgan Matson

Dreizehn Wünsche für einen Sommer

von Morgan Matson

(11)
Buch (Taschenbuch)
3,99
bisher 15,50
+
=
Küssen und küssen lassen / Stephanie Plum Bd.19 - Janet Evanovich

Küssen und küssen lassen / Stephanie Plum Bd.19

von Janet Evanovich

(4)
Buch (Taschenbuch)
3,99
bisher 15,50
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen