>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Darm mit Charme

Alles über ein unterschätztes Organ - aktualisierte Neuauflage

(149)

Der Millionen-Bestseller jetzt aktualisiert — mit einem Zusatzkapitel über neue wissenschaftliche Erkenntnisse
Unser Darm ist ein fabelhaftes Wesen voller Sensibilität, Verantwortung und Leistungsbereitschaft. Wenn man ihn gut behandelt, bedankt er sich dafür. Das tut jedem gut: Der Darm trainiert zwei Drittel unseres Immunsystems. Aus Brötchen oder Tofu-Wurst beschafft er unserem Körper die Energie zum Leben. Und er hat das größte Nervensystem nach dem Gehirn. Allergien, unser Gewicht und eben auch unsere Gefühlswelt sind eng mit unserm Bauch verknüpft. In diesem Buch erklärt die junge Wissenschaftlerin Giulia Enders, was die medizinische Forschung Neues bietet und wie wir mit diesem Wissen unseren Alltag besser machen können. Die dazu gehörigen Illustrationen stammen aus der Feder ihrer Schwester Jill. Die aktualisierte Neuauflage wird um ein Kapitel ergänzt: Die Schwestern Enders geben hier ein Update zu neuen Forschungsergebnissen und der Welt der Mikroben.

Rezension
"Ein sehr lustiges, lässiges, lehrreiches Buch.", taz, Margarete Stokowski, 16.03.2014
Portrait
Giulia Enders hat ihr erstes Staatsexamen in Medizin bestanden und forscht für ihre Doktorarbeit am Institut für Mikrobiologie in Frankfurt am Main. Sie ist zweifache Stipendiatin der Wilhelm-und-Else-Heraeus-Stiftung. 2012 gewann sie mit ihrem Vortrag "Darm mit Charme" den 1. Preis des Science Slam in Freiburg, der zum Youtube-Hit wurde.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 304 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783843707114
Verlag Ullstein eBooks
Dateigröße 5698 KB
Verkaufsrang 792
eBook
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Darm mit Charme

Darm mit Charme

von Giulia Enders
(149)
eBook
14,99
+
=
Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich

Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich

von Tommy Jaud
(53)
eBook
9,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Wissenswertes rund um die Verdauung sowie praktische Tipps für den Alltag“

Nina Oberngruber, Thalia-Buchhandlung Linz

Da ich in letzter Zeit meine Ernährung umgestellt und mich noch intensiver als sowieso schon mit der Thematik auseinander gesetzt habe, kam ich am Thema Verdauung logischerweise nicht vorbei. Der Empfehlung einer Kollegin folgend habe ich nun, etwas verspätet ein paar Jahre nach dem Hype rund um dieses Buch, "Darm mit Charme" gelesen.

Tatsächlich geht es nicht nur um den Darm an sich, sondern um den ganzen Weg, den die Nahrung durch unseren Körper nimmt, vom Mund bis zum Enddarm. Hier warten viele interessante Fakten und auch praktische Tipps auf den Leser. Die Autorin schreibt großteils ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, warum auch, denn Darmgesundheit ist wichtig und hat unmittelbaren Einfluss auf unser Befinden. Von daher war es wohl ziemlich wichtig, dass Giulia Enders hier ein vermeintlich heikles Thema enttabuisiert hat. An einigen Stellen hätte ich mir dann zwar anstelle blumiger Vergleiche mehr wissenschaftliche Nüchternheit gewünscht, denn hier hat die Autorin definitiv ein Talent: die komplexen Vorgänge in gut verständlichen Worten darzustellen. Deshalb hören Sie auf Ihren Bauch (warum man das vielleicht mal öfter tun sollte, wird ebenfalls erklärt) und beginnen Sie zu verstehen, was da in uns vorgeht. Ein Schritt dahin ist die Lektüre dieses Buchs, perfekt für den interessierten Laien geeignet.
Da ich in letzter Zeit meine Ernährung umgestellt und mich noch intensiver als sowieso schon mit der Thematik auseinander gesetzt habe, kam ich am Thema Verdauung logischerweise nicht vorbei. Der Empfehlung einer Kollegin folgend habe ich nun, etwas verspätet ein paar Jahre nach dem Hype rund um dieses Buch, "Darm mit Charme" gelesen.

Tatsächlich geht es nicht nur um den Darm an sich, sondern um den ganzen Weg, den die Nahrung durch unseren Körper nimmt, vom Mund bis zum Enddarm. Hier warten viele interessante Fakten und auch praktische Tipps auf den Leser. Die Autorin schreibt großteils ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, warum auch, denn Darmgesundheit ist wichtig und hat unmittelbaren Einfluss auf unser Befinden. Von daher war es wohl ziemlich wichtig, dass Giulia Enders hier ein vermeintlich heikles Thema enttabuisiert hat. An einigen Stellen hätte ich mir dann zwar anstelle blumiger Vergleiche mehr wissenschaftliche Nüchternheit gewünscht, denn hier hat die Autorin definitiv ein Talent: die komplexen Vorgänge in gut verständlichen Worten darzustellen. Deshalb hören Sie auf Ihren Bauch (warum man das vielleicht mal öfter tun sollte, wird ebenfalls erklärt) und beginnen Sie zu verstehen, was da in uns vorgeht. Ein Schritt dahin ist die Lektüre dieses Buchs, perfekt für den interessierten Laien geeignet.

„Der Darm hat eindeutig Charme!“

Melanie Zeier, Thalia-Buchhandlung Linz

Drei Jahre ist es nun her, dass dieses Buch erschienen ist und trotzdem reißt der Strom an Lesern nicht ab.
Giulia Enders hat es geschafft, dem Darm neues Leben einzuhauchen.. oder so.
Denn lebendig war er ja schon immer, aber die tolle Arbeit die er für uns verrichtet, wurde noch nie so laut gelobt wie die letzten Jahre.

Ich bin grundsätzlich kein Leser von Büchern, die unglaublich laut angepriesen werden..meistens lese ich diese dann erst Jahre später.
"Darm mit Charme" wurde/wird sehr laut angepriesen, aber auf jeden Fall nicht grundlos!

Giulia Enders beschreibt Vorgänge im Darm, wie man am besten aufs Klo geht, die Konsistenz von gutem Stuhlgang, etc. auf sehr humorvolle Art & Weise - man muss lachen und lernt dabei etwas!
Man erhält praktische Tipps zur Verbesserung der Verdauung und des Wohlbefindens und lernt, wie sehr Hirn und Darm verbunden sind.
Auch wenn uns Vorgänge sonst sehr kompliziert erscheinen, werden sie in diesem Buch sehr einfach und anschaulich erklärt - dabei helfen auch die Illustrationen, die von der Schwester der Autorin stammen!

Sehr empfehlenswert!!















Drei Jahre ist es nun her, dass dieses Buch erschienen ist und trotzdem reißt der Strom an Lesern nicht ab.
Giulia Enders hat es geschafft, dem Darm neues Leben einzuhauchen.. oder so.
Denn lebendig war er ja schon immer, aber die tolle Arbeit die er für uns verrichtet, wurde noch nie so laut gelobt wie die letzten Jahre.

Ich bin grundsätzlich kein Leser von Büchern, die unglaublich laut angepriesen werden..meistens lese ich diese dann erst Jahre später.
"Darm mit Charme" wurde/wird sehr laut angepriesen, aber auf jeden Fall nicht grundlos!

Giulia Enders beschreibt Vorgänge im Darm, wie man am besten aufs Klo geht, die Konsistenz von gutem Stuhlgang, etc. auf sehr humorvolle Art & Weise - man muss lachen und lernt dabei etwas!
Man erhält praktische Tipps zur Verbesserung der Verdauung und des Wohlbefindens und lernt, wie sehr Hirn und Darm verbunden sind.
Auch wenn uns Vorgänge sonst sehr kompliziert erscheinen, werden sie in diesem Buch sehr einfach und anschaulich erklärt - dabei helfen auch die Illustrationen, die von der Schwester der Autorin stammen!

Sehr empfehlenswert!!















„Schirm, Charme und Darm“

Lisa S., Thalia-Buchhandlung St. Pölten

Ein Buch schreiben über ein Thema, das uns alle angeht, aber über das keiner so gerne redet, geschweige denn, sich öffentlich bekennt ein Buch darüber zu lesen? Ja! Wenn es nach der 25-jährigen Medizinstudentin Giulia Enders geht. Nachdem Enders 2012 den ersten Platz beim Science Slam Freiburg belegte, beschloss sie, ein Buch über ihr medizinisches Lieblingsthema zu verfassen (die im Buch enthaltenen Zeichnungen stammen übrigens von ihrer Schwester Jill). Das Resultat: Ein 288-Seiten-Buch, in dem sie uns die Eigenheiten eines der wichtigsten und einflussreichsten Organe unseres Körpers auf wissenschaftlicher Ebene näher bringt und auch für Laien verständlich macht. Ein sehr humorvolles (aber keineswegs plattes) Sachbuch zum Thema Darm, das zeigt keine Scheu vor diesem Thema zu haben, denn der Darm hat durchaus Charme. Sehr zu empfehlen! Ein Buch schreiben über ein Thema, das uns alle angeht, aber über das keiner so gerne redet, geschweige denn, sich öffentlich bekennt ein Buch darüber zu lesen? Ja! Wenn es nach der 25-jährigen Medizinstudentin Giulia Enders geht. Nachdem Enders 2012 den ersten Platz beim Science Slam Freiburg belegte, beschloss sie, ein Buch über ihr medizinisches Lieblingsthema zu verfassen (die im Buch enthaltenen Zeichnungen stammen übrigens von ihrer Schwester Jill). Das Resultat: Ein 288-Seiten-Buch, in dem sie uns die Eigenheiten eines der wichtigsten und einflussreichsten Organe unseres Körpers auf wissenschaftlicher Ebene näher bringt und auch für Laien verständlich macht. Ein sehr humorvolles (aber keineswegs plattes) Sachbuch zum Thema Darm, das zeigt keine Scheu vor diesem Thema zu haben, denn der Darm hat durchaus Charme. Sehr zu empfehlen!

„Biologieunterricht für Erwachsene“

Markus Bergmann, Thalia-Buchhandlung Villach

Das Hörbuch ist eine gekürzte Lesung des erfolgreichen gleichnamigen Buches , und wird von der Autorin selbst gelesen.
Mir macht es Spass in dieser Art etwas über unseren Körper zu lernen und ich wünschte in der Schule hätte der Unterricht in dieser Art stattgefunden.
Empfehlenswert!
Das Hörbuch ist eine gekürzte Lesung des erfolgreichen gleichnamigen Buches , und wird von der Autorin selbst gelesen.
Mir macht es Spass in dieser Art etwas über unseren Körper zu lernen und ich wünschte in der Schule hätte der Unterricht in dieser Art stattgefunden.
Empfehlenswert!

„Mehr Achtung vor dem Darm! Pupsen erlaubt;)“

G. Keinprecht, Thalia-Buchhandlung Liezen

Wer redet schon gerne über Magen- Darmprobleme? Dabei hat unser Wunderwerk in der Körpermitte größte Achtung verdient.
Wussten Sie, dass unser Darm mit dem Gehirn kooperiert?
Was hat es mit dem schiefen Magenbeutelchen auf sich?
In welcher Sitzposition sollen wir unseren Stuhlgang verrichten?
Sehr informativ und humorvoll von einer jungen deutschen Wissenschaftlerin erzählt.

Wer redet schon gerne über Magen- Darmprobleme? Dabei hat unser Wunderwerk in der Körpermitte größte Achtung verdient.
Wussten Sie, dass unser Darm mit dem Gehirn kooperiert?
Was hat es mit dem schiefen Magenbeutelchen auf sich?
In welcher Sitzposition sollen wir unseren Stuhlgang verrichten?
Sehr informativ und humorvoll von einer jungen deutschen Wissenschaftlerin erzählt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
149 Bewertungen
Übersicht
115
28
3
3
0

von einer Kundin/einem Kunden am 07.08.2018
Bewertet: anderes Format

Schon gewusst, dass Speichel gefiltertes Blut ist? Oder dass Körpereigenes Schmerzmittel stärker als Morphium wirkt? Nein? Dann unbedingt dieses Buch lesen. Ich bin begeistert!

von einer Kundin/einem Kunden am 07.08.2018
Bewertet: anderes Format

Überraschend, informativ und humorvoll! Tolles Sachbuch zu einem speziellen Thema ;o)

Den Darm neu kennengelernt!
von einer Kundin/einem Kunden am 09.07.2018
Bewertet: Paperback

Der Darm - ein echtes Wunderwerk! Giulia Enders erklärt humorvoll und verständlich die Arbeitsweise des Organs, über das man in der Öffentlichkeit eher ungern spricht. Dabei ist das völlig unberechtigt, denn wie die Autorin erklärt, ist der Darm viel mehr als das, was man üblicherweise von ihm kennt. Ein... Der Darm - ein echtes Wunderwerk! Giulia Enders erklärt humorvoll und verständlich die Arbeitsweise des Organs, über das man in der Öffentlichkeit eher ungern spricht. Dabei ist das völlig unberechtigt, denn wie die Autorin erklärt, ist der Darm viel mehr als das, was man üblicherweise von ihm kennt. Ein Buch, das mir persönlich sehr viel neues Wissen vermittelt hat. Einfach klasse!