>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 528 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.09.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641104986
Verlag DVA
Dateigröße 11459 KB
Übersetzer Jürgen Neubauer
Verkaufsrang 236
eBook
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Eine kurze Geschichte der Menschheit

von Yuval Noah Harari
(34)
eBook
13,99
+
=
Homo Deus

Homo Deus

von Yuval Noah Harari
(22)
eBook
19,99
+
=

für

33,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Originelle Sicht auf die Menschheitsgeschichte“

Ursula Kutzer, Thalia-Buchhandlung Wien

Yuval Harrari beschäftigt sich auf sehr kurzweilige, gut lesbare Art mit der Geschichte der Menschheit. Seine Ansichten und Erkenntnisse regen zum Nachdenken an, teilweise bin ich nicht seiner Meinung, aber lohnend und anregend ist die Auseinandersetzung mit unseren Vorfahren aber allemal! Yuval Harrari beschäftigt sich auf sehr kurzweilige, gut lesbare Art mit der Geschichte der Menschheit. Seine Ansichten und Erkenntnisse regen zum Nachdenken an, teilweise bin ich nicht seiner Meinung, aber lohnend und anregend ist die Auseinandersetzung mit unseren Vorfahren aber allemal!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
6
1
0
0
0

Menschheit - Die Zusammenfassung
von einer Kundin/einem Kunden am 03.08.2018
Bewertet: Klappenbroschur

Y.N. Harari ist es mit diesem Buch gelungen, die wichtigsten Entwicklungschritte unserer Spezies und unserer Kultur in einen langen Text zu fasse. Dieser liest sich flüssig wie ein Roman. Besonders der erste Teil, in dem es um die frühe Entwicklung des Homo Sapiens noch vor der Agrar-Wende geht, war... Y.N. Harari ist es mit diesem Buch gelungen, die wichtigsten Entwicklungschritte unserer Spezies und unserer Kultur in einen langen Text zu fasse. Dieser liest sich flüssig wie ein Roman. Besonders der erste Teil, in dem es um die frühe Entwicklung des Homo Sapiens noch vor der Agrar-Wende geht, war für mich in vielen Teilen neu und hoch spannend. Harari hat stimmige Thesen, zum Beispiel darüber, was die Organisationsfähigkeit des Menschen im Unterschied zu allen anderen Lebewesen angeht. Außerdem gelingt es ihm, die entscheidenden Schritte, Entwicklungen und Entdeckungen herauszuarbeiten. Dabei schafft er es, eine weitgehend neutrale und unideologische Haltung einzunehmen und ist sich auch nicht zu schade, Lücken zuzulassen, wo (noch) zu wenig fundiertes Wissen herrscht. Ein Buch, das anregt, bildet und Zusammenhänge herstellt!

von einer Kundin/einem Kunden am 24.07.2018
Bewertet: anderes Format

Dieses Buch schafft ein grundlegend neues und tiefes Verständnis für die Eigenarten der Spezies "Mensch". Es macht einen regelrecht süchtig nach neuem Wissen! Unbedingt lesen!

Unglaublich gut und informativ!
von einer Kundin/einem Kunden am 22.11.2017

Mir wurde dieses Buch empfohlen, und nachdem ich es gelesen habe, kann ich diese Empfehlung nur weitergeben! Herr Harari schreibt sehr verständlich, informativ und mit einem leichten Augenzwinkern an der ein oder anderen Stelle, so dass dieses Sachbuch nie langweilig wird. Zum Teil erschreckend, hat mich dieses Buch zum... Mir wurde dieses Buch empfohlen, und nachdem ich es gelesen habe, kann ich diese Empfehlung nur weitergeben! Herr Harari schreibt sehr verständlich, informativ und mit einem leichten Augenzwinkern an der ein oder anderen Stelle, so dass dieses Sachbuch nie langweilig wird. Zum Teil erschreckend, hat mich dieses Buch zum Nach- und Umdenken gebracht!