Warenkorb
 

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Der Himmel so fern

Roman

(44)

Bestsellerautorin Kajsa Ingemarsson - Schwedens erfolgreichste Autorin im modernen Frauenroman

Eine Frau steht allein am Rande eines Abgrunds. Hinter ihr liegen Ehe und Karriere, Erfolg und Geld. Vor ihr glitzern die Lichter der Großstadt. Vieles ist schiefgelaufen in ihrem Leben, viele Chancen vertan. Das ist das Ende, doch für Rebecka beginnt alles neu.
Kajsa Ingemarsson hat einen überaus berührenden Roman über die Liebe geschrieben;er handelt von Reue und Vergebung, vom Lieben und Loslassen und von der Aussöhnung mit der eigenen Vergangenheit.

Portrait

Kajsa Ingemarsson war zunächst Übersetzerin und Radiomoderatorin, bevor sie sich dem Schreiben zuwandte. Ihre Bücher erscheinen regelmäßig auf den Bestsellerlisten und werden von der Kritik hoch gelobt. Seit Jahren ist sie auch ein gefragter Gast im schwedischen Fernsehen. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in einem Vorort südlich von Stockholm.
Im Fischer Taschenbuch Verlag sind lieferbar: >Es ist nie zu spät für alles< (Bd. 18014) und >Das große Glück kommt nie allein> (Bd. 18588).

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.10.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783104017587
Verlag Fischer E-Books
Dateigröße 990 KB
Übersetzer Stefanie Werner
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Profilbild

„Übersinnlich“

, Thalia-Buchhandlung Linz

Nach dem freiwilligen Tod seiner Frau Rebecca, begibt sich ihr Mann auf Spurensuche über das "Warum". Dadurch, dass Rebecca als "Engel" über das Buch wacht, wirkt es sehr übersinnlich.
Für tiefsinige Lesefans, die den Dingen sehr auf den Grund gehen wollen. Regt zum "Nachdenken" an.
Nach dem freiwilligen Tod seiner Frau Rebecca, begibt sich ihr Mann auf Spurensuche über das "Warum". Dadurch, dass Rebecca als "Engel" über das Buch wacht, wirkt es sehr übersinnlich.
Für tiefsinige Lesefans, die den Dingen sehr auf den Grund gehen wollen. Regt zum "Nachdenken" an.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
44 Bewertungen
Übersicht
18
12
13
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Realitätsnahe gut geschriebene Frauen Unterhaltung,die berührt und nachdenklich macht!

Der Himmel so fern
von einer Kundin/einem Kunden am 18.11.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kajsa Ingemarsson hat mit "Der Himmel so fern" einen sehr berührenden Roman geschrieben. Rebecka nimmt sich das Leben und lässt ihren Mann allein zurück. Doch nach ihrem Tod verbleibt sie weiterhin als "Geist" auf der Erde und begleitet ihren Mann noch eine ganze Weile. Der Leser erfährt mehr über... Kajsa Ingemarsson hat mit "Der Himmel so fern" einen sehr berührenden Roman geschrieben. Rebecka nimmt sich das Leben und lässt ihren Mann allein zurück. Doch nach ihrem Tod verbleibt sie weiterhin als "Geist" auf der Erde und begleitet ihren Mann noch eine ganze Weile. Der Leser erfährt mehr über sie, ihr Leben und ihre Beweggründe. Die Geschichte ist dabei so besonders und schön geschrieben, dass man das Buch nicht mehr aus der Hand legen kann. Für alle, die Cecelia Ahern gerne lesen. Das perfekte Buch für einen kalten Sonntag auf der Couch.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Völlig anders als von der Autorin gewohnt. Aus verschiedenen Perspektiven erzählt, beleuchtet dieses Buch den Umgang mit dem Tod, der Vergangenheit und der Liebe. Tragischschön