>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Zwei um die Welt – in 80 Tagen ohne Geld

Mit QR-Codes

(2)
Endlich zieht es die beliebten Globetrotter wieder in die Welt! Von Berlin aus reisen sie per Anhalter, Zug, Bus und Flugzeug um den Erdball. Die finanziellen Mittel wollen sie verdienen: als Handwerker, Umzugshelfer und Verkäufer selbst gestalteten Schmucks – Betteln ist ausgeschlossen. Und so gelangen sie in einem klapprigen Bulli nach Montpellier. Begegnen gleich mehreren Schutzengeln in Lissabon. Und reparieren auf dem Weg nach Vancouver das Lieblingsspielzeug eines Vollblut-Rockers. Sie lernen, dass man nicht zu Fuß nach Myanmar einreisen kann, wie schwer es ist, auf Indiens Straßen Geld zu verdienen, und erreichen in letzter Minuten den Zug nach Russland. Rasant und turbulent – ein typisches Hoepner-Abenteuer!
Rezension
"Und auch wenn Hunger, Müdigkeit und Heimweh ihre Laune trübten, erlebten die Zwillinge die schönsten Überraschungen, unglaubliche Großzügigkeit und entdeckten ihr eigenes Improvisationstalent.", Nordhannoversche Zeitung, 12.10.2016
Portrait
Hansen Hoepner, geboren am 6. April 1982 in Singen am Hohentwiel, hat an der Akademie für Bildende Künste Maastricht Produktdesign, Goldschmiede und Fotografie studiert und sich auf Fahrradkonstruktion und -design spezialisiert. Nach dem Studium arbeitete er bei dem Interiordesigner Maurice Mentjens, und seit 2014 wirkt er an dem Kreativprojekt »KAOS« mit und hat sich dort mit einer Werkstatt für Goldschmiede und Produktdesign selbstständig gemacht.

Paul Hoepner, am 6. April 1982 fünf Minuten nach seinem Bruder Hansen geboren, hat nach dem Abitur ein Work&Travel-Jahr in Australien verbracht, anschließend Mediendesign in Köln studiert und in Berlin als Web- und App-Konzeptioner gearbeitet. Zuletzt schloss er den Studiengang "Human Factors" an der TU Berlin ab.

Marie-Sophie Müller hat 1998 den ersten Studiengang der Texterschmiede in Hamburg absolviert und danach Germanistik, Kunstgeschichte und Klassische Archäologie in Köln und Amsterdam studiert. Seit 2006 arbeitet sie als freie Journalistin in Berlin für diverse Zeitungen und Zeitschriften, u.a. für NZZ und The Weekender.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 17.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89029-469-8
Verlag MALIK
Maße (L/B/H) 22,1/14,1/3 cm
Gewicht 480 g
Abbildungen mit 32 Farbabbildungen
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Zwei um die Welt – in 80 Tagen ohne Geld
    von Hansen Hoepner, Paul Hoepner
    (2)
    eBook
    14,99
  • Laufen. Essen. Schlafen.
    von Christine Thürmer
    (3)
    Buch (Paperback)
    17,50
  • Zwei nach Shanghai
    von Hansen Hoepner, Paul Hoepner, Marie-Sophie Müller
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    15,50
  • Die beste Entscheidung unseres Lebens
    von Philipp Rusch, Friederike Achilles
    (4)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • Einmal rundherum
    von Andreas Altmann
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • Pedal the World
    von Felix Starck
    (7)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • Fahrzeuge auf dem Bauernhof
    von Andrea Erne
    (3)
    Buch (Ringbuch)
    15,50
  • Stoppt die Welt, ich will aussteigen!
    von Martin Krengel
    (1)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Sturz in die Tiefe
    von Gela Allmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • Vom Inder, der mit dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr...
    von Per J. Andersson
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Fesselndes Weltreiseabenteuer mit Fernwehgarantie
von einer Kundin/einem Kunden am 21.01.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Paul und Hansen machen sich von Berlin auf Richtung Westen um die Welt ganz ohne einen einzigen Cent Startkapital zu umrunden. Dabei treffen sie auf etliche Hindernisse, die es zu überwinden gilt, und erzählen mit viel Humor und sehr sympathisch von all den Menschen, die ihnen auf ihrem Weg... Paul und Hansen machen sich von Berlin auf Richtung Westen um die Welt ganz ohne einen einzigen Cent Startkapital zu umrunden. Dabei treffen sie auf etliche Hindernisse, die es zu überwinden gilt, und erzählen mit viel Humor und sehr sympathisch von all den Menschen, die ihnen auf ihrem Weg begegnet und ihnen geholfen haben. Lieblingszitat: "Es geht hier nicht um Geld, sondern darum den Menschen zu zeigen, dass es überall auf der Welt, in jeder Kultur und jeder Nation, Leute gibt, die gut sind und die gerne helfen. [...] Ihr verzichtet selbst auf vieles, um das herauszufinden." Beim Lesen fiebert man die ganze Zeit mit den Zwillingen mit und kann es nicht erwarten heraus zu finden, ob sie es wirklich schaffen können. Der Spannungsbogen ist sehr gut gelungen und im gesamten Buch vorhanden. Der Schreibstil ist angenehm. Alles in allem ein durch und durch gelungenes Buch und neues Lieblingsbuch von mir.